Sonntag, 12. August 2018

Lübeck liegt auf dem Weg zur Ostsee

*** unbezahlte Werbung, Ortsbenennung

Auf dem Weg in den Sommerurlaub haben wir in Lübeck, Mittag gegessen. Mich damit zu überraschen war eine schöne Idee  von meinem Mann. Und eine kurze Pause an solch einem Ort statt auf irgendeinem Rastplatz zu machen, hat einfach was.


Die meisten wissen gleich um welches Gebäude es sich handelt, auch wenn sie noch nie selbst dort gewesen sind. Denn selbiges ist nicht nur das Wahrzeichen von Lübeck es wurde auch schon auf dem 2 Eurostück verwendet. Und in der Vergangenheit als jedes Land noch seine eigene Währung hatte, auf dem Fünfzigmarkschein. 

Alle Schleckermäuler erinnern sich eventuell und wissen das Wahrzeichen auch auf dem Marzipan von dort und auf einer bekannten Marmelade  verwendet wird ;)

Mich beeindrucken solche Gebäude immer mächtig. Kann dann gar nicht mehr weg gucken. 


Die Details sind wirklich besonders 


Vier Stück soll es von den Toren mal gegeben haben.


Weiter ging es dann zum Mittagessen. Nein von meinem Steak gibt es kein Bild ...*gg Woher kommt das eigentlich das Gott und die Welt gerne sein essen was ihm andere gekocht haben fotografiert ? Eine Frage die mich schon lange beschäftigt.


Aber dafür von zweien die sich wirklich tief in die Augen geschaut haben. Bedauerlicher Weise stimmt es was man über diese Tiere im Netz über Lübeck schreibt. Sie verschmutzen wirklich viel.


Das Essen war sehr gut. 


Noch ein Blick zurück und weiter geht´s 


Mein Mitbringsel von dort gibt es im Winter zu Wild. Bin extrem gespannt wie sie schmecken.


Und wo macht ihr am liebsten Rast ? 

LG heidi

Kommentare:

  1. Tolle Stadt! Die Marzipan Nudeln sind ja klasse! :)
    Gute Idee noch eine Stadtbesichtigung auf dem Weg zum Ziel mitzunehmen <3 So würde ich ebenfalls gerne Rast machen. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Heidi,
    danke für's Zeigen der Stadt. Bei Lübeck kommt mir sofort der Marzipan in den Sinn, denn wir erhalten manchmal die leckeren Stücke mit verschiedenen Aromen. Himmlisch. - Marzipan Nudeln, da bin ich gespannt, wie die sind. - Marzipan versuchte ich schon selber herzustellen, kam nicht so fein heraus, war aber gut essbar.
    Dir einen angenehmen Sonntag und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Lübeck habe ich noch nie im Original gesehen, obwohl ich lange im Norden gewohnt habe. Aber da waren die Kinder klein und Städtetouren eher selten auf dem Programm.
    Danke fürs mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Da bist du ja fast bei mir vorbeigekommen, auf dem Weg vom Sauerland nach Lübeck! Du hast dir eine tolle Stadt für die Pause ausgesucht. Ich mag Lübeck sehr!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heidi,
    wir fahren dieses Jahr nach Fehmarn in den Urlaub und ich habe auch vor, einen Abstecher nach Hamburg zu machen. Die Stadt liegt direkt auf dem Weg und da passte es sich sehr gut an. Tolle Bilder übrigens. Mich würde interessieren, wie die Marzipannudeln schmecken. Vielleicht kannst du darüber berichten, wenn du sie probiert hast :)
    LG Fine

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee abseits des Rastplatzes zu fahren. Machen wir auch gern. Ich weiss noch wie ich so in das Städtchen der Schtis kam :)
    Ein wenig spontan sein, das ist doch gerade das was man bei Autofahrten hat. Da bin ich ganz bei euch.
    Marzipannudeln... hm... kann ich mir so gar nicht vorstellen ;)
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Lübeck liegt ja auch ganz in meiner Nähe. Die Stadt ist einfach wunderschön. Ich bin sehr gerne dort. Die Idee, eine Stadt statt die nächst beste Raststätte oder den nächsten Rastplatz anzufahren, war auf jeden Fall die richtige.
    Hab einen schönen Sonntag.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  8. Liebe heidi , nicht nur ein schönes Wahrzeichen sondern auch einen schöne Altstadt. Rects ab und bald ist man an der Ostsee, jedenfalls von uns aus gesehen.
    Schöne Bilder ... und schöne Tage wünsche ich Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder, Heidi, die schöne Erinnerungen wecken. Vor ein paar Jahren haben wir auf dem Weg zur Ostsee dort auch Halt gemacht. Nicht nur der Marzipan war lecker, auch die Stadt mit Ihren schönen Ecken und Winkeln hat es mir angetan.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Lübeck soll ja echt sehr schön sein, da war ich noch nie. Ich find`s toll, dass Ihr Euch soviel Zeit zur "Rast" in so einer schönen Stadt nehmt... schöne Fotos btw!
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  11. Lübeck ist so schön, ich war auch noch vor ein paar Wochen dort.
    Meine Freundin wohnt dort und einmal im Jahr sind wir meistens mal dort.
    Dann wird immer Rast im Marzipanhaus gemacht und dort ein dickes leckeres Stück Marzipankuchen gegessen...
    Dir wünsche ich einen schönen Urlaub, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ich war dort noch nie....sollte ich wohl mal ändern ;-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  13. In Lübeck war ich schon ewig nicht mehr. Die Stadt ist richtig schön. Marzipan Nudeln, okay, müsste ich mal probieren.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Looks so pretty,I would like to go there ❤ Nice pics,happy week !!

    AntwortenLöschen
  15. Ich war bereits öfter in Lübeck und der Marzipanladen unten am Wasser ist total genial. Ich liebe Marzipan sehr. Wobei auch die Innenstadt einen Bummel verdient hätte oder das Rathaus... also da gibt es noch einiges zu entdecken.

    Sabine hatte damals mal berichtet, dass sie gern einen Zwischenstop an einen bisher unbekannten Ort einlegen, klappt jetzt bei meine Art des Reisens nicht mehr, aber egal.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  16. Lübeck ist so wundervoll, steht auch schon viel zu lange auf meiner travel bucket list.
    Ich hoffe ich komme dort auch mal hin. Wirklich bezaubernd.
    Bei dem ersten Bild, dem Tor musste ich irgendwie an Harry Potter denken, wundervoll.

    schau dir gerne meinen BLOG an, mit dem Ratgeber zu tollen Sommerprodukten

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidi,
    Lübeck habe ich noch nicht gesehen, die Stadt ist richtig schön.
    Marzipan Nudeln hmmm hört sich sehr interessant an.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heidi,
    herrliche Bilder hast Du aus Lübeck mitgebracht! Unterm Holstentor hab ich meine erste Rast mit 17 gemacht, wir waren zu viert auf dem Weg nach Dänemark zum zelten ... :O)
    Hab eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Marzipannudeln? Irgendwie kann ich mir das noch nicht so recht vorstellen, bin gespannt, was dabei herauskommt! Bisher habe ich die Hansestadt Lübeck nur als eine Marzipanstadt betrachtet, aber ich habe sehr gut von der Stadt gehört!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Heidi

    Wunderschöne Bilder hast du wieder eingestellt. Marzipannudeln ... lecker! Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub. Erhol dich gut.

    Liebe Grüße von der Gisela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Heidi,

    das sieht wirklich beeindruckend aus. Ich würde dieses Tor auch gerne mal in echt sehen aber der Weg hat uns noch nicht daran vorbeigeführt. Marzipannudeln das klingt ja interessant. Ich habe als Kind öfters bei meiner Oma Milchnudeln gegessen, weil mein Opa die immer gerne gegessen hat. Da kann ich mir die Marzipannudeln auch gut vorstellen ? Ich bin gespannt wie sie gemundet haben!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Heidi,

    das Holstentor ist wirklich ein Prachtbau. Ich war auch schon einmal dort, den Weihnachtsmarkt in Lübeck kann ich sehr empfehlen, ist ja bald wieder soweit! :-)
    Ob ich Marzipannudeln essen würde, klingt erst einmal komisch in der Zusammenstellung. Du wirst ja sicherlich darüber berichten.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen Heidi,
    Deinen Blog kannte ich noch gar nicht.....habe mich gleich mal angemeldet und stöbere heute Abend mal in Ruhe.

    Hier bei diesem Post musste ich schmunzeln, denn vor gaaanz vielen Jahren war ich mal auf Klassenfahrt in Lübeck. Es gibt nämlich auch ein Bild von diesem Löwen und mir!!

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag wünscht Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Heidi,
    vielen Dank für die Sightseeing Tour durch Lübeck. Leider war ich noch nie da, umso spannender war es für mich, hier mit Dir diesen Ort aufzusuchen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Heidi,
    einen ganz ähnlichen Spaziergang durch Lübeck hatten wir im Mai auch. Allerdings haben es die Fotos (die es durchaus gibt ;o) irgendwie nicht ins Blog geschafft...
    Marzipannudeln hast du gekauft?! Wie ungewöhnlich. Da bin ich ja gespannt, wie du sie zubereiten wirst.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de