Stop to abuse! my blog!!

Freitag, 18. Oktober 2019

Mode & leben x 2 ....Pastell im Herbst


Hallo und Herzlich willkommen zum neuen Thema von 


Heute wird es bei  Love T als auch bei mir um Pastell im Herbst gehen. 
Ich mag die Idee besonders gerne, weil es draußen jetzt schon sehr herbstlich zu geht.
Es ist dunkler , nasser und windiger. Oft so gar stürmisch. Und da mag ich hellere Farbe besonders gerne . 


An dem Tag als die Bilder entstanden sind war herrliches Wetter. So hätte ich es tatsächlich Tagsüber am liebsten. Aber das Wetter ist kein Wunschkonzert. Ansonsten hätten wir vermutlich einen irren Mix von allem . 


Apropo Wunschkonzert ... gewünscht hatte ich mir diesen Mantel als ich ihn letztes Jahr in s Auge gefasst hatte. Der Preis allerdings war mehr als unterirdisch. Nicht das ich geizig wäre, aber irgendwo ist eine Grenze. Und so blieb mir nichts anderes übrig als ihn regelmäßig zu besuchen.
Hin und wieder bin ich an dem Schaufenster und später auch gelegentlich an dem Ständer vorbei gegangen.  Der Preis hielt sich hartnäckig.


Aber etwas  mehr als ein halbes Jahr später, war er so gut reduziert das er endlich mit durfte. Klar ich hätte auch Pech haben können das er schon ein neues zu Hause gefunden hat. Aber ich hatte Glück. Nun ist er meiner. Ich liebe ihn :)) Das ist allerdings jetzt auch schon wieder Monate her.

Selbst bei schlechtem Wetter hängt er an der Garderobe und wartet auf Sonne :)) Dunkle Mäntel haben wohl die meisten für den Herbst-Winter. Die habe ich auch in gedeckten Farben. Vermutlich hat mich dieser Mantel deshalb so begeistert. Weil er mal nicht ausschließlich dunkel ist, sondern hell , freundlich und ein ganz kleines bisschen anders als all die anderen. Ich muss gestehen, ich habe selten etwas ähnliches gesehen. Die Brokatstickerei in orange kombiniert mit den lila rosa Bündchen ist schon anders. Selbst das pinke Innenfutter passt perfekt . ....Hach ja.... ich glaub ich schreib ne Liebeserklärung an meinen Mantel ...*gg


Mantel Rich & Royal, Tasche No Name, Schuhe Hartjes , Hose und Shirt selbst genäht und 100% Heidi

Und habt ihr auch schon einmal gefühlt eine Ewigkeit auf das Stück eurer Begierde gewartet  ? Und wenn ja was war es ?

Ich habe keine Ahnung was Love T. zeigt. Ich tippe jetzt mal ins blaue ... und sage was helles :))))
Da ich nicht weiß was sie zeigt, gehe ich jetzt gucken. Wenn ihr mögt kommt einfach mit.

LG heidi

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Schlange in blau oder wie hieß noch mal die Natter ?

***Werbung ohne Auftrag

Keine Ahnung was mich da geritten hat. Ich kann es bis heute nicht erklären. Aber ich finde das Ergebnis gefällt mir am Ende doch besser als gedacht.

EIGENTLICH bin ich jetzt nicht so der Tierprint Liebhaber, ABER wenn die Farben stimmen, dann versuche ich es gern. So wie bei meinem neuen Schlangenprint-Design. Den Stoff hatte ich vor wenigen Tagen auf dem Stoffmarkt gesehen und gleich gewusst was ich daraus machen werde.


Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Daher wasche ich auch alle Stoffe aus denen Bekleidung werden soll vorher. Und auch dieses mal sollte ich recht behalten das das eine gute Idee ist. Und er ist tatsächlich einige cm eingelaufen. Schade aber auch. Denn ich musste meinen eigentlichen Plan aufgeben und die Ärmelbündchen länger machen als ursprünglich geplant. Ebenso sollte der Kragen  aus diesem Stoff genäht sein. Daraus wurden dann leider gar nichts.
Nun ja ändern konnte ich es auch nicht. Ich musste im ersten Moment echt an eine Natter denken ....*gg .  Und nun war guter Plan teuer. Da hilft alles nichts. Da muss Plan B her.
Letzt endlich habe ich dann in meinem Fundus ein blau gefunden was ziemlich gut mit dem Printmuster harmoniert. Der Rest ging dann fast wie von selbst.

Passende Haarbänder habe ich auch noch genäht. Ich weiß nämlich jetzt wie das ganz einfach geht.


Mein zweiter Gedanke... Kann das Kleid auch chic oder NUR sportlich ?


Ich finde es kann auch ganz gut chic.



Versuch macht klug ....Schmuck und Tasche ausgetauscht. Haarband raus. Dunkleren Lippenstift drauf.... Fertig. Ich mag beide Varianten. Und wird es kälter dann kann ich immer noch Stiefel zum Kleid tragen. Übrigens ist das Kleid extrem bequem. Das mag ich besonders gerne.

Meine Frage an euch Heute
Wann habt ihr zu letzt etwas getragen was eher untypisch ist für euch  ist?

LG heidi



Montag, 14. Oktober 2019

Montag´s nur 3 Sätze und mein Herbstschal

***Werbung ohne Auftrag

Über Giselas Lesehimmel bin ich auf Mamenus Idee am Montag aufmerksam geworden.

1. Zeige die ersten 3 Sätze aus deinem aktuellen Buch .
2. Gehe auf die Seite die du gerade liest .


Meine ersten drei Sätze:

1. Vor einiger Zeit hat Madeleine Albright einen Satz gesagt, der mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht und mich zum Nachdenken bringt:" In der Hölle ist ein besonderer Platz für Frauen reserviert, die anderen Frauen nicht helfen",da hat sich die ehemalige US-Außenministerin sicher.

2. Als sie das sagte , stand sie neben Hillary Clinton, die gerade um die Präsidentschaft der Vereinigten Staatenkämpfte.

3.Wir wissen alle , wie diese Geschichte ausgegangen ist.

Den Gesamten Artikel kann man in der Flow Nr. 43 auf Seite 15 finden


Die Flow ist einer meiner liebsten Zeitschriften. Spötter haben vor Jahren mit Beginn der ersten Ausgabe gewitzelt das sie für die Milch-Cafe trinkende Frauen im mittleren Alter sei. Aber ehrlich das ist mir absolut Latte. ich mag sie . Und sie ist die einzige Zeitschrift die ich seid Beginn im Abo habe. Erst vor wenigen Tagen habe ich die ersten Ausgaben entsorgt. Ich denke das sagt doch alles ...oder ? :)))

Würde ich heute in einem Buch lesen, hätte ich selbst verständlich die Seite benannt wo ich mich gerade befinde. Ein Artikel ist halt zwischen durch gelesen. Denn so richtig zum lesen komme ich derzeit noch nicht. Stricken und nähen beschäftigt mich aktuell mehr. Meine Herbst-Winter-Garderobe braucht noch ein paar Teile.
Allerdings ist seid Wochen  der Abstinenz das erste Hörbuch im CD Spieler. Von Gisela´s Post inspiriert ist der Glasmurmelsammler vor kurzem hier eingezogen. Welch ein Vergnügen :))

Und schon vor ein paar Tagen habe ich meinen Herbstschal von HIER beenden können. Im Moment ist fotografieren eine echte Herausforderung. Die Farben auf den Bildern sind ebenso herbstlich wie das Wetter.



Und was liest Du gerade ?


LG  und eine schöne Woche für euch von Heidi