Stop to abuse! my blog!!

Mittwoch, 25. März 2020

Weiter geht´s .....

...........allerdings nicht mehr hier, und mit weniger Post´s dafür ausschließlich rund um´s nähen und alles was ich kreatives mache gibt es ab sofort nur noch auf meinem Näh-Blog. Dieser Blog wird mein Leben und was mich umtreibt begleiten . Nur wenige Themen fallen wirklich weg. Dafür zeige ich wie man was machen kann. Welche Erfahrungen ich beim nähen gemacht habe . Und wie ich so manches Problem gelöst habe.




Auf meinem Näh-Blog hat sich inzwischen einiges getan.  Einiges wurde geändert und ergänzt .
Wenn Du neugierig bist geht´s hier lang   Klick 

LG und einen schönen Tag für euch .
von Heidi

Montag, 17. Februar 2020

Das Ende und jetzt ?

Vielen Dank für die lieben Kommentare die ihr mir zurück gelassen habt. Bei manchem habe ich wirklich geschluckt. Und ich hätte es am liebsten gleich wieder Rückgängig gemacht. Bei anderen wusste ich wieder warum ich den Blog schließe. Nicht alles ist schwarz oder weiß. Die Töne dazwischen beschäftigen mich viel mehr.

Mein Blog hat mal ganz anders begonnen wie die meisten von euren. Er hat lediglich die Tauschereien gezeigt. Nicht mehr und nicht weniger. Jahre danach hat er sich immer mehr verselbstständigt. Wo ich irgendwann gedacht hab, jetzt schreibe ich über alles.

Bis eben zu der Frage ...und warum mache ich das eigentlich ? Ehrlich ... die Frage kann ich für mich nicht ausreichend beantworten. Klar gibt es Leser die mögen was ich schreibe. Viele inspiriert es auch. Geht mir ja auch nicht anders bei euren Blog´s . Aber sonst ??

Tja und da wären wir genau bei dem Grund warum ich es tu. Ich bin viel zu genau, zu sehr bemüht es lückenlos und richtig zu machen. Und da genau stehe ich mir im Weg. Ich brauche wieder einfach mehr Zeit. Die die ich gewöhnlich in den Blog gesteckt habe, möchte ich lieber verbummeln, verlesen, vernähen oder einfach ohne schlechtem Gewissen verlegen. Wisst ihr was ich meine ??


Natürlich habe ich mir viele Gedanken gemacht. Das tu ich immer. Oder anders ... Mein Hirn tut es ohne mich zu fragen.

MEIN PLAN

Keine Frage mein Leben geht weiter. Aber anders. Ich werde keine detaillierten Berichte mehr über unsere Urlaube verfassen. Statt dessen werde ich  einen digitalen Bilderrahmen für Daheim kaufen. So habe ich vor allem täglich die schönsten Tag vom Jahr zum angucken. Ein kleines Büchlein werde ich mit in den Urlaub nehmen und dann in Stichworten alles festhalten was wesentlich war.

Ansonsten werde ich wie ich es begonnen habe von jedem Urlaub ein Bild anfertigen lassen und auf dieses Brett stellen.


Es ist so schön sich zu erinnern .

Des weiteren werde ich mein Fitnesstagebuch auf Papier fest halten. Alle 2, 3 Tage eintragen was ich getan oder nicht getan habe, das bekomme ich hin. Es motiviert mich vor allem.


Vor allem weil Herr Heidi und ich jetzt vor ein paar Wochen mit dem Tai Chi begonnen haben. Einfach weiter zu machen ist unser Plan. Und auch das wird im laufe der Zeit mehr Zeit beanspruchen. Aber ich freu mich drauf.

Und davon bin ich 100 % überzeugt


Die Schattenseite und das was mich wehmütig werden lässt....

Ich werde unsere Mode & Leben x 2 Aktionen ganz sicher vermissen.
Na mal sehen vielleicht fällt uns da noch eine Lösung ein. Auch den Topfgucker werde ich sehr als Inspiration vermissen . Gruselig oder genial war einfach lustig. Aber es gibt auch Dinge die ich gar nicht vermissen werde. Es sind nicht viele. Aber dafür ist die Zeit einfach rum. Abgehakt, gegessen und vorbei. Kontakte werde ich halten. Keine Frage :))

Meine Projekte, wie das nachhaltige sind meine normale Lebensweise, genau wie die Naturkosmetik oder das Intervallfasten. Das gehört zu meinem Leben schon lange genug dazu, das ich darüber kein Wort mehr verlieren brauche. Das Patchworkdecken-Projekt ist schon gut gediehen und auf den W6 Blog umgezogen, und wird dort weiter beschrieben. Und alles andere wird sich zeigen.

Dem W6 Blog werde ich jetzt etwas mehr Leben einhauchen.
Mal in Zahlen.... für diesen Blog habe ich  in 10 Jahren über 1700  mal in die Tasten gehauen. Für den W6 Blog gerade mal nur 177 mal in 7 Jahren. Wo bei ich immer noch fasziniert bin, das er sich zu einem Selbstläufer gemausert hat.
Dort habe ich bisher nur Leserfragen beantwortet. Das allerdings wird sich ändern. Immer wenn es gepasst hat bin ich auf Fragen eingegangen. Gerade als Anfänger ist man unendlich dankbar wenn man Fragen beantwortet bekommt. Da ist wirklich Bedarf. Viele meiner Post´s findet man auf anderen Plattformen wieder. Das bestätigt mehr denn je meine These genau dort einfach weiter zu machen. Da erfordert es auch keine akkuraten Bilder, sondern Fakten und deutliche Darstellungen. Damit der Leser die Information auch gebrauchen kann. Ansonsten wird es wirklich schwierig und man kann mit dem Inhalt nichts oder nur sehr wenig anfangen.

Übrigens gab es einen Gedanken den möchte ich noch zum Schluss da lassen. Erinnert ihr euch noch als wir im letzten Jahr auf der Flusskreuzfahrt in Holland waren ? Da haben wir doch die beiden Ü80 Lady´s kennen gelernt. Gelegentlich schreiben wir uns. Halten ein bisschen Kontakt . Weil sie halt einfach zwei tolle Frauen sind.

Und daher kam auch mein Gedanke .... denn folgende Grüße kamen von ganz weit her ...


Margit macht eine XXL-Weltreise. :))  Sie lebt die Zeit, und das mit 83 Jahren.

Ganz ehrlich, ich bin mehr denn je davon überzeugt es sehr ähnlich  zu machen. Arbeiten ist das eine ... aber es gibt auch ein danach und davor. So muss es sein. Und kein bisschen anders. Was soll ich mir Gedanken über mein älter werden machen, anstatt einfach etwas zu tun. Ob Produktiv oder nicht ? Aber auch dem Gras beim wachsen zu zu gucken ist schön.

Wer braucht da einen akkurat geführten Blog, der Lückenlos den Großteil meiner Freizeit wiedergibt  mit Bildern die ich mühevoll aussortiert, und passend gemacht habe. Ist ja auch nicht schön wenn die Bilder halbherzig sind. Das ist zumindest mein Anspruch.

Naja lange Rede , kurzer Sinn.

Wenn ihr mögt hören und schreiben wir mit einander und wenn es sich nicht ergibt, dann ist das halt so. Ich wünsche euch auf jeden Fall eine wunderbare Zeit bei allem was ihr tut. Vergesst nie, das es am Ende für euch passen muss.

In diesem Sinne ist das jetzt wirklich der aller letzte Post.
Mir war danach auf eure Fragen und Gedanken einzugehen. Auch wenn dieser Post sehr ungeplant verfasst wurde , gibt es doch das wieder was mich gerade beschäftigt. Es war mir einfach ein Bedürfnis, den Fragenden unter euch noch ein paar Worte zurück zu lassen.

So spontan wie ich gerne bin, schaue ich trotzdem oder vermutlich genau aus diesem Grund immer mal wieder zurück.

Liebe Grüße ....und genießt die Zeit ganz bewusst
Heidi ....ab sofort nur noch HIER 

Sonntag, 16. Februar 2020

Ende....

Heute ist mein Blog



 Ich denke das ist ein guter Zeitpunkt genau Heute den Blog zu Schließen. Fast 10 Jahre habe ich diesen Blog geführt. Seid Wochen gehe ich mit der Idee Schwanger  und überlege die ganze  Zeit was soll noch kommen? Warum & wofür soll ich noch schreiben ?

Wer Heidi´s Seite bei der Tante eingibt, wird feststellen das ich vor Heidi K. stehe. Wer ist eigentlich Heidi K ?? ....*gg

Wer jetzt überlegt warum, ob ich vielleicht zu wenig Leser habe, dem kann ich versichern auch das ist es nicht.

Meine letzte Statistik :


Kann man noch mehr erreichen ? Sicher ! Wenn man bereit ist sämtliche Sozialen Netzwerke zu bedienen. Aber sorry das bin ich nicht.
Sämtliche Kooperationen habe ich vor Monaten beendet. Event´s habe ich absolut keine Lust zu besuchen. Und Urlaub möchte ich dafür auch nicht opfern. Von daher mehr geht nicht . Oder ?
Mangel an Ideen habe ich bis Heute nicht. Stehe ich auf, habe ich eine Idee. Von daher ist mir meine Kreativität bis jetzt noch nicht ausgegangen. Ob das irgendwann mal der Fall ist ? Ich bin gespannt.Warten wir es ab.

Ich habe vieles in den 10 Jahren ausprobiert, neues gesehen und überlegt. Und ganz oft gedacht ... und jetzt ? Was als nächstes kommt weiß ich nicht. Aber irgend etwas wird es sein. Pläne  ? Habe ich keine ....

Daher sage ich Heute,... es war schön...

Und jeder weiß, wenn es am schönsten ist soll man aufhören .
Daher gibt es hier und jetzt auf diesem Blog den letzten Post.
Ich wünsche euch alles liebe und viel Gutes für die Zukunft.
Und vielen Dank für die netten Kontakte und Kommentare

LG heidi

PS:
Mein W6 Blog wird bleiben. Dieser wird auch in Zukunft mit meinen Ideen und Erfahrung gefüllt werden. Wenn ihr mögt schaut gerne dort vorbei .