Sonntag, 6. Mai 2018

317 km bis zum Meer

Wundervolles Wetter, ganz viel Sonne und Zeit sie zu genießen. 
Unser Weg hat uns nach Carolinensiel geführt 



Das Gesicht in die Sonne gestreckt und die Wärme genossen. Meinen vergessenen Trench habe ich überhaupt nicht vermisst . Es war wirklich super angenehmes Wetter.


Im Landeanflug



unendliche Weite










Unglaublich winzig wird man wenn die Boje nur groß genug ist ...*gg





Kleid Opus, Männer-Kaschmir-Pullover FTC, Tasche BREE, Schuhe Hartjes Aktuell


Das war ein toller Tag am Meer.

Ich hatte in der Tat meinen Trench vergessen. Aber das Wetter war so klasse. Das ich ihn wirklich überhaupt nicht vermisst habe. Denn eigentlich sollte es viel wärmer sein. Mit dem Kaschmir-Pulli war es dann genau richtig. Leider kam da durch  mein komplettes Kleid und der schmale weiße Gürtel gar nicht an´s Licht. Dafür ohne Strumpfhose und über 10 Stunden in den noch neuen Schuhen. Das war überhaupt kein Problem. Meine neuen Sneaker und ich passen perfekt zusammen :)) Genau wie der Kaschmir-Pulli aus der Herrenabteilung. Überhaupt mag ich diesen angehaucht Skandinavischen Stil sehr gerne . Ich finde Strick und feine glatte Stoffe gehen super zusammen. Und es fühlt sich sehr gut auf der Haut an. Mir hat diese Lösung dann allemal besser gefallen als die unzähligen Stepp- und Sportjacken die ich gesehen habe ;)
Für mich muss so ein Look einfach bequem sein und sich gut anfühlen .
Was bevorzugt ihr an so einem Tag ??

Wünsche euch einen schönen Sonntag
LG heidi

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos, ein toller Ausflug! Das Bild mit der Boje ist super. :D Das Täschchen von Bree ebenfalls, es gefällt mir besonders gut <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus. Sowohl Carolinensiel als auch das Outfit :-) Ich würde vermutlich den Pullover durch eine Jeansjacke ersetzen - ich fühle mich wohler, wenn ich einen Kragen am Hals habe, das ist meine ganz persönliche Macke - aber ansonsten wäre das genau meins. Und jetzt überlege ich gerade ob ich heute ganz, ganz schnell schreibe und dann noch für eine Stunde an die Ostsee fahre *grins* Und du bist schuld!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    was für ein schöner Tag am Meer, da kann doch die Seele baumeln. Wie verschieden doch die vielen Landstriche bei uns sind und alle haben ihren Reiz. Mir persönlich gefallen die einfachen Kaschmir-Pullis auch am besten und sie sind so herrlich kuschelig.
    Hab noch einen sonnigen Sonntag,
    liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. @Love T..... ich weis was Du meinst. Die Bree ist eine tolle Tasche ;) Super durchdacht, beinahe perfekt ;)

    AntwortenLöschen
  5. @Fran ... es sollte viel wärmer sein. Gerne hätte ich das ganze Kleid gezeigt. Mein Pulli war eine sehr angenehme Notlösung ;) Na dann zack zack, und ab zum Meer :)) Das Wetter sieht super dafür aus. Bilder machen nicht vergessen ;)

    AntwortenLöschen
  6. @Sigrid ... genau meine Gedanken :)) Tiefenentspannt im Wohlfühllook

    AntwortenLöschen
  7. Das Meer ist etwas, was mir hier am Bodensee doch schon ein bisschen fehlt. Leider kann man nicht alles haben. Dafür genieße ich dann solche Ausflüge auf den Blogs von anderen um so mehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh, herrliche Bilder! Da bekomme ich richtig Sehnsucht nach Meer und Nordseestrand. Ich mag diesen Mix aus Romantik und Weite, den man in Ostfriesland hat sehr. Dein skandinavisch inspiriertes Outfit ist fabelhaft. So ladylike und lässig ist das ein toller Look für unterwegs.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. @Andrea ...Oh ja das Meer dürfte für mich auch viel näher dran sein

    AntwortenLöschen
  10. @Sabine ...ich weis was Du meinst. Bei solchen Bildern möchte man das Meer am liebsten selber sehen.

    AntwortenLöschen
  11. So ein Ausflug ans Wasser ist doch wie Balsam für die Seele.
    Traumhaft und es tut so gut Danke für die tiefenentspannenden Bilder,
    so wundervoll.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  12. Auf jeden Fall siehst Du klasse aus mit dem Pulli Heidi. Auch toll zum Rock! Meine Kollegin lacht immer wenn ich morgens vom Rad steige, kcj hab ja keine Funktionsjacke weil ich lieber immer was anderes einkaufe. Echt jetzt... guck ich nach Softshelljacken stolpere ich immer über eine süße Strickjacke, ein tolles Kleid oder .... eine Tasche! tz... kauf ich halt beim nächsten Mal so eine Jacke fürs Radfshren. Du siehst ein Teufelskreis.:))
    So schön die Bilder von dir und dem Meer .Vielen Dank, schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Servus Heidi, jetzt bin ich auch wieder gerne am Wasser. Bei uns nicht so weit und groß aber mit viel Sonne und schöner Landschaft.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  14. Ein hübsches Outfit und passt perfekt zu einem Tag am Meer!

    Liebe Grüße Sara <3

    www.sarabow.de

    AntwortenLöschen
  15. @Tina ... das kenne ich auch . Meist fängt der Satz dann mit eigentlich wollte ich an ...*gg

    AntwortenLöschen
  16. Leere Strände haben doch ihren Reiz, oder? Einfach die Ruhe geniessen und die Aussicht. LG Romy

    AntwortenLöschen
  17. @Romy ...stimmt. Leer war es nicht. Eher sehr gut verteilt ;)

    AntwortenLöschen
  18. Das hast Du wirklich Glück, so nah, um ans Meer zu kommen. Bei uns sind es 400 bis ans nördlichste Ende des Gardasees. Da hat man dann ein bisschen Italien. Oder 550 km bis Venedig. Das ist das "nächste" Meer von hier aus. Also nix für einen Tag.
    Schöne Bilder.
    Und Du hast Recht Kaschmir ist irre warm. Im Sommer habe ich es noch nicht getestet, mir ist es im Winter fast schon zu warm.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  19. @Sunny ...Das ist wirklich Schade, wenn man das Meer liebt und so weit entfernt wohnt. Würden wir näher dran wohnen. Wären wir öfter dort. Ganz bestimmt .
    Viele sind mir an dem Tag dort mit einer Jacke begegnet. Mir hat Jacke wie Mantel gar nicht gefehlt. Obwohl es stellenweise sehr windig war

    AntwortenLöschen
  20. Oh, genau so möchte ich an einem Tag am Meer auch angezogen sein! Super schön, wie Du Dein Kleid gestylt hast - denn ich mag diesen Style ebenfalls sehr. Ja, Du und Deine Hartjes, Ihr passt echt perfekt zusammen :) Und 317 km bis zum Meer, das ist ja nichts, das liegt bei Euch ja praktisch vor der Haustüre!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  21. Danke für das Kompliment. Und was gut ist, trägt man halt total gerne ;)
    Stimmt ich wohne einiges näher am Meer. Wo bei noch näher auch kein Problem wäre :)))

    AntwortenLöschen
  22. Oh ich war schon eine ganze Weile nicht mehr am Wasser... obwohl bei genauerer Überlegung war ich ja mit den Eltern im September an der Ostsee... schäm, schon völlig vergessen.
    Ich mag dein maritimes Outfit gern und würde es genau so tragen. Der kuschelige Pulli ersetzt den vergessenen Mantel, da hast du richtig Glück gehabt.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  23. Du sagst es. Glück gehabt :)Das muss man manchmal auch haben ;)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Heidi,
    entschuldige, dass ich wieder mal nicht so oft hier war:-(
    Bei diesen Bildern bekommt man ja richtig Fernweh:)
    Das sieht sooo schön aus und Du bist wieder mal topp gekleidet!
    Danke dass du diese schönen Bilder mit uns teilst:)
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  25. Wow, sehr schöne Fotos!

    Liebste Grüße, Berna von paapatya'blog

    AntwortenLöschen
  26. Wow, was für tolle Bilder! Da werden bei mir Kindheitserinnerungen wach :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de