Donnerstag, 30. März 2017

Wenn ich im Kreis grinse

......dann kann es sich nur um etwas super geniales handeln .

Heute habe ich den aktuellen Newsletter von W6 bekommen . Und die ganz neue W6 N 9000 QPL kommt im Mai in den Handel . Die Nähmaschine für alle begeisterten Patchworker  und Quilter



Alleine der  KNIEHEBEL :)) ist genial . Ich habe schon mal mit so einer Maschine vor Ewigkeiten genäht . Der Preis war überirdisch und für mich weit über meinem Budget . Diese Maschine bietet dieses Extra zu einem mega Preis von gerade mal 799,00 Euro



Dann bringt sie noch einen  großzügigen Freiarm mit .

und  reichlich Zubehör

Ebenfalls einen variablen Nähanpressdruck

 und eine Staubschutzhaube

Die Maschine finde ich jetzt schon mega

Die Eckdaten im Überblick :

Die leistungsstarke Langarmnähmaschine W6 N 9000 QPL der Luxusklasse von W6 WERTARBEIT ist eine Doppelsteppstichmaschine.
Die W6 N 9000 QPL ist robust stabil und langlebig – eben Spitzenqualität aus der W6 Baureihe.
Die Langarmnähmaschine hat eine unglaubliche Breite von 640 mm, eine Tiefe von 240 mm und eine Höhe von 310 mm.
Ein Handgriff genügt und die Langarmmaschine wird zu einer Freiarmnähmaschine, mit der sich problemlos Hosenbeine umnähen lassen.
Die extrem leistungsstarke und kraftvolle Nähmaschine ist mit einem 90 Watt Hochleistungsmotor ausgestattet, der bis zu 980 Stichen pro Minute leisten kann.
Die W6 N 9000 QPL verfügt über eine stufenlose Stichbreiten- und Stichlängeneinstellung.
Der außergewöhnliche Geradstich dieser W6 in Kombination mit einem serienmäßigen Metall-Geradstichfuß ermöglicht in Verbindung mit dem 7 Segmente Transporteur eine äußerst präzise Handhabung.
Die Herzen von Patchworkern und Quiltern werden bei 12 Geradstich-Nadelpositionsmöglichkeiten höher schlagen.
Die wahnsinnig große Durchlassfläche beträgt unglaubliche 304 mm.
Die extrem große Arbeitsfläche wird durch 6 helle HQ-LED Lampen optimal ausgeleuchtet.
Durch das Anbringen des gigantischen und stabilen Quilttisches von 610 mm Länge, erreicht die Nähmaschine eine Gesamtlänge von 960 mm.
Der serienmäßige, ergonomische Kniehebel senkt und hebt den Nähfuß, damit Sie Ihre Hände frei zum Führen und Verschieben des Stoffes haben.
Der halbautomatische Nadeleinfädler, der manuelle Fadenabschneider, die Unterfadenschnellspulautomatik, die 28 ausgewählten Stichprogramme und die vielen Spezialnähfüße zeichnen dieses leistungsfreudige Gerät aus.
Sie werden diese Langarmnähmaschine lieben…
  • Nähanpressdruck verstellbar
  • Freiarmmaschine 
  • Optional können Sie den großen Quilttisch mit einer Länge von 610 mm erwerben.

Mitgeliefertes Zubehör:
  • Standard Zickzackfuß
  • Reißverschluß-Fuß
  • Blindstichfuß
  • offener Satinstichfuß (Applikationsfuß) 
  • Overlockfuß
  • Knopflochschiene
  • Kunststoffspulen, Anzahl 4, davon eine in der Maschine
  • Ersatz-Nadelsortiment (Webware) 
  • 2 Schraubendreher
  • Trennmesser
  • hochwertige bestickte Transportstoffhaube in exklusivem W6 Design 
  • Fußanlasser
  • Quiltlineal
  • Reinigungspinsel
  • Geradstichfuß
  • Quiltfuß 
  • Rollsaumfuß
  • Stick-und Stopffuß
Die Bilder und die Eckdaten  wurden mir mit freundlicher Genehmigung von Wertarbeit zur Verfügung gestellt .

Ich bin total  begeistert und völlig aus dem Häusschen , was die neue Maschine alles kann . Der Traum vieler Patchworker und Quilter geht mit dieser Maschine auf jeden Fall in Erfüllung .

Ein Video gibt es auch schon ;)



Das geplante Auslieferungsdatum ist auf den 18.5. 2017 festgelegt .

Bis her hat mich jede Maschine von Wertarbeit absolut begeistert . Von daher freu ich mich schon auf diese:))

Ich gehe jetzt noch dauer grinsen und euch wünsche ich eine fabelhafte Restwoche
LG Heidi 

Mittwoch, 29. März 2017

Das Gold des Meeres

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu .


Zum Inhalt :
Varennes-Saint-Jacques 1260 . Die beiden Brüder Balian und Michel könnten verschiedener nicht sein . Zum einen gibt es Michel der geborene Kaufmann  der das Talent seiner Großvaters geerbt hat und Balian der von Ruhm und Ehre auf dem Schlachtfeld träumt . Balian allerdings hat kein gutes Händchen beim führen der Geschäfte .
In der Nacht als sein Bruder und  sein Schwager umgebracht werden ändert sich für Balian alles . Er muss ab sofort die Geschäfte der Familie führen . Da dies nicht gelingt  steht die Familie in kürzester Zeit vor dem Ruin . Um am Ende nicht im Hungerturm zu Enden begibt sich Balian mit seiner Zwillingsschwester Blanche und einigen anderen Kaufleuten aus der Stadt auf eine waghalsige Reise in´s Ungewisse .

Mein Fazit :
Ich kann keinen anderen Mittelalter-Roman mehr hören . Denn  beim besten willen kann ich mir nicht vorstellen das es auch nur einen Roman gibt der an diese geniale Leistung heranreicht .
Wenn  ich jetzt schreibe das Buch ist geil . Beschreibt es nicht annähernd wie gelungen es wirklich ist. Dieser  Roman nimmt  den Leser  in wenigen Minuten auf eine Zeitreise mit, die einen absolut fesselt . Ein gut recherchierte Roman mit  Details die die Handlung sehr glaubwürdig wirken lassen . Dies ist einer der  Romane,  der mitreißt und den man einfach nicht mehr weglegen möchte .
Mein Tipp unbedingt ein größereres Zeitfenster zum lesen freihalten ;)

Daher vergebe ich für diesen genialen Roman 5***** und eine absolute Kaufempfehlung .

Dieses Hörbuch ist von Johannes Steck gelesen , von Daniel Wolf geschrieben , dauert 14 Stunden und 39 Minuten und ist im der Hörverlag erschienen . Selbiges Buch wurde mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse ( Werbung ) zur Verfügung gestellt und ist HIER( Werbung )  zu bekommen

Und welcher Roman hat euch zu letzte so richtig gefesselt ??

LG Heidi


Dienstag, 28. März 2017

Kakteen in Aquarell & meine Strickmantel-Liebe

Die aktuelle Jahreszeit ist für mich die des Strickmantels´s . Jetzt zum Übergang ersetzt dieser gerne die Winterjacke . Zu dem mag ich Wolle total gerne . Auf nackter Haut darf sie allerdings niemals kratzen. Tut sie es ist sie nicht meine ;) Ich liebe lange Strickjacken und Wollmäntel .

Arbeit`s-Outfit mit Strickmantel 




 Der Stoff mit den  Kakteen hat mir direkt gefallen . Die Farben sind genau meins



Die Digitalen Drucke die es derzeit auf Stoffen gibt mag ich schon . Allerdings sind die Aquarell-Drucke eher meins .



Diesen Shirt-Schnitt Kimono-Tea  liebe ich . Das Shirt  ist super schnell genäht . Und für usus ist er auch noch zu haben ;).
Aktuell mag ich keine engen Oberteile ,und irgendwie hab ich fast den Eindruck sie nehmen mir nicht nur die Luft zum atmen sondern sie betonen Körperstellen die ich gar nicht im Fokus sehen möchte *gg . Bequem und etwas weiter darf es im Moment sehr gerne sein . 

Und wie tragt ihr eure Garderobe im Moment am liebsten ??   Hautnah , lässig , oder Oversize 

LG Heidi