Mittwoch, 24. Mai 2017

noch mehr Schwalben

Lange habe ich nach einem Kleiderschnitt gesucht . Und immer wieder gedacht , ja könnte gehen , oder ne doch lieber nicht . Irgendwie wollte ich etwas , was der Figur schmeichelt und was leicht ist . Was ich evtl . auch mal aus einem dickeren Stoff nähen kann . und ich denke ich habe ihn gefunden .
Meine Ella mit kleinen Änderungen . Allerdings werde ich mit dem Ausschnitt noch ein paar Varianten ausprobieren . Diese amerikanische Variante mag ich für den Sommer gerne, aber bis sie so aussieht wie auf dem Bildern habe ich 3 x die Ovinaht aufgetrennt und geheftet , gesteckt wieder von vorne und noch einmal und noch einmal .... pfff bis mir beinahe die Lust vergangen ist .










Jetzt bei dem fertigen Kleid bin ich sehr froh durch gehalten zu haben .
ich finde die Mühe hat sich gelohnt .
 Den Schnitt selber zu nähen finde ich einfach ...allerdings musste ich noch das ein oder andere  an der Passform  ändern . Das war jetzt nicht sehr schwierig , allerdings hätte es mir ohne sicher weniger gefallen . Wer jetzt keine Figur von der Stange hat oder so wie ich eine Zwischengröße hat, sollte unbedingt nachmessen.

LG heidi

Dienstag, 23. Mai 2017

Topfgucker, Wortschnipsel & Mein Liebster Tick ,

Eine gute Nachricht für alle Interessieren wir Topfgucker kochen wieder :))



Es ist wieder so weit , Love T. aus Österreich und ich kochen wieder. Das Konzept ist ähnlich , unterscheidet sich auch nur minimal vom letzten Jahr. Es wird dieses mal allerdings nur eine Zutat geben und die wird von uns dann auf die gleiche Weise zubereitet. Die anderen Zutaten sucht jede von uns selber aus . Am nächsten Sonntag zeigen wir euch unsere 1. Idee ... "Backen mit Maismehl ". Jeden weiteren Monat überlegen wir uns dann im Wechsel was wir als nächstes ausprobieren wollen :)
Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr das es mit den  Topfguckern  wieder weiter geht :)

Also nicht vergessen am nächsten Sonntag den 28.5.2017 geht´s wieder los


Dann wird es eine neue Sparte geben ... die da heißt




 Dort werde ich all meine Ideen , Gedanken , Redewendungen , komische  und kuriose Gesprächsfetzen und was mir sonst so begegnet unterbringen .


Und zu guter letzt, blogge ich am 30.5. über meinen liebsten Tick. Da das Thema .. "Dufte Sache " so gut bei euch angekommen ist seid ihr herzlich dazu eingeladen auch über euren liebsten Tick etwas zu schreiben . Egal was und wo rüber . Schuhe , Taschen , Schmuck , Kleidung  oder ganz was anderes ?? Jeder Spleen , Faible oder Sammelleidenschaften würde ich super gerne sehen :)) Ich bin wirklich gespannt .


Ihr habt was geschrieben  ? Gerne verlinke ich euch dann . Dafür braucht ihr nur einen  Kommentar da zu lassen ;)

Und nun wünsche ich euch noch eine schöne Woche
LG heidi 

Sonntag, 21. Mai 2017

Kloster Kamp in Kamp-Lintfort

Besucht haben wir in Kamp-Lintfort  das Kloster Kamp . Wo uns hier der Terrassengarten echt beeindruckt hat . Einfach toll wie schön der Garten ist .


 Die Kirche


 hinter der Kirche auf dem Weg zum Garten



phänomenal ...oder ?


Im Detail





Mauerreste




und dieser Anblick ist unvergesslich . Um wirklich alle Details sehen und wahrnehmen zu können , braucht es schon eine Weile



Unweit gibt das dazugehörige Museum

mit einer Bilderausstellung

In der oberen Etage des Museums kann man vergangene Reliquien bestaunen .








Der Klostergarten hat mir am besten gefallen . Unter dem Museum hatte ich mir etwas mehr versprochen; mehr Vergangenheit . Allerdings hat uns das Kloster-Cafe mit seiner Idee  Kaffee & Kuchen auf Spendenbasis zu genießen sehr gefallen.

Auf dem Weg nach Hause , haben wir noch im Cafe Büsch halt gemacht . Ein echter Tipp , den man in einem Gewerbegebiet so nicht vermuten würde . Wer in der Nähe ist unbedingt einkehren ;)

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag
LG heidi