Stop to abuse! my blog!!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Bunker & die Oddesuendbroen

In Dänemark sieht man sie in der Nähe des Wasser immer mal wieder  Bunker  stehen .


Viele davon kann man sich auch ganz genau anschauen .

 Ich muss gestehen , ich habe nur mal eben reingelinst . So wirklich rein gehen in die Bunker ist dann doch nicht meins .





Ein bisschen seltsam ist es schon, wenn man sich überlegt warum die Bunker mal gebaut worden sind. Da bin ich schon sehr froh, erst viele Jahre später geboren worden zu sein.



Die Infotafeln geben reichlich Informationen. Allerdings steht dort alles auf dänisch. Von daher habe ich vieles verstanden, aber längst  nicht alles.



Für mich immer noch beeindruckend was man damals gebaut hat



 Wie gut noch alles erhalten ist , kann man kaum glauben .








 Für große und kleine Entdecker sicher spannend. Ebenso ist der geschichtliche Hintergrund auch interessant .



Über die Oddesund Brücke sind wir immer gefahren wenn wir Richtung Struer unterwegs waren .


Geschichte zum Anfassen mag ich besonders . Da ist dann alles so wirklich und man hat den Eindruck man kann die Geschichte tatsächlich begreifen.

Und dann gibt es noch einen letzten  Dänemark-Post, in dem  geht es um Struer .

Ich wünsche euch einen sonnigen Mittwoch
Lg heidi