Freitag, 23. Juni 2017

Kärnten 2017 ...# 1

Willkommen zurück :)


Ein ganzes Jahr habe ich mich auf diesen Moment gefreut .... Berge mit Schnee

Getroffen haben wir so wie im letzten Jahr eine wirklich nette Truppe . Und unser erster Ausflug am Tag der Ankunft führte uns zur Millstätter- und zur Alexander -Hütte .

Auf geht´s


mit der Kuh auf Du und Du


Kein Zaun ...

 Und zur Belohnung gab es diesen tollen Weitblick

der Millstättersee




An der Alexander-Hütte war die erste Rast




Wer sich verewigen möchte , kann das auf dieser Tafel tun .



Hundeline


und weiter geht´s zur Millstätter-Hütte

Überhitzung-Schutz  *gg




Schön und ein bisschen anstrengend war´s :))

LG Heidi 

Kommentare:

  1. Wunderschön. Das hat sich gelohnt. Ein toller Ausblick . Kärnten ist bei mir laange her, aber es war dort herrlich.
    Schönen Freitag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach der Anstrengung , hatten wir uns den Ausblick wirklich verdient :))

      Löschen
  2. Sehr cool Heidi :) wenns auch warm war gel.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Klingt interessant, war das eine geführte Wanderreise??? Ich hab die Berge auch super gern. Tolle Aussichten, danke fürs Mitnehmen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein , eine ganz liebe Freundin hat uns die schönen Ziele gezeigt . Sie wohnt dort :)) Ich kann das unbedingt empfehlen immer mal die Einheimischen fragen , die kennen Ecken die würden wir so nie finden :)

      Löschen
  4. ahh herrliche Bilder - ich liebe die Berge und hoffe, dass wir
    dieses Jahr auch noch welche sehen...

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ihr wart ja mega sportlich! Das ist keine Kleinigkeit, da rauf zu gehen! :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah es geht so. Durch Hundeline sind wir im Training ;)

      Löschen
  6. Hej Heidi,
    das sind ja richtig tolle urlaubsimpressionen! wir waren mit den kindern in kärnten, als sie noch sehr klein waren. das war richtig toll, deine bilder erinnern mich an diesen urlaub - und füsse mit blasen :0) ausserdem brotzeiten auf der alm, herrliche berge und brathendl....hab ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut Blasen hatten wir nicht. Da wir unsere Wanderschuhe an hatten . Kann mir mir aber gut vorstellen das das mit neuen Schuhen passieren kann . Zum Essen war es mir in der tat zu warm ;)

      Löschen
  7. Wunderschön, auch wenn es anstrengend ist. Bei den Kühen ist mir immer lieber wen sie mir nicht zu nahe kommen. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen , auch wenn ich so keine Angst vor den Kühen habe ... aber sie zu streicheln oder so , auf die Idee käme ich nie und nimmer ;)

      Löschen
  8. Liebe Heidi,
    dass es anstrengend war, glaube ich Dir!
    Trotzdem sind solche Bergwanderungen immer wunderschön. Wir waren früher oft in Südtirol unterwegs.
    Kärnten kenne ich noch aus meiner Kindheit. Dort hat es mir gut gefallen.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann kennst Du Dich auf jeden Fall aus :))

      Löschen
  9. Das glaub ich wohl, dass es anstrengend war. Das "auf die Berge laufen" muss man genauso üben, wie alles andere auch. Aber es sieht wirklich nach einer tollen Wanderung und ordentlich Spaß aus.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, untrainiert ist es wirklich anstrengender. Bei dieser Wanderung habe ich schon gemerkt das ich noch ein paar Muskeln habe :)) Allerdings hatte ich in der tat den ganzen Urlaub keinen Muskelkater .

      Löschen
  10. Liebe Heidi,
    das es schön war, das sieht man! Und Bergwandern ist wirklich mitunter anstrengend ...
    Danke, fürs Teilen dieser wunderbaren Tour.
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine kleine Herausforderung mag ich schon gerne ;)

      Löschen
  11. Du machst - wie immer - wunderschöne Fotos! :-)
    lg Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment ...allerdings bei der Kulisse können die nur super werden.
      Da kommen noch ein paar mehr ;)

      Löschen
  12. Schöne Eindrücke liebe Heidi. Hundeline macht sich gut in der Landschaft :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht toll aus und erinnert mich an die Urlaube meiner Kindheit. Die haben wir nämlich ganz oft in Kärnten verbracht!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  14. hundeline sieht sehr glücklich aus!!!
    danke für den herrlichen bergblick!! xxxxx

    AntwortenLöschen
  15. Am Millstättersee war ich zuletzt vor 33 Jahren :) Aber Berge mit Schnee sehe ich vom Balkon, also kann ich nicht klagen (ok, jetzt ist der Schnee weg).
    Kärnten ist eine tolle Ecke, aber da ich die Alpen vor der Türe habe, fahre ich selten so weit.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn ich den Anblick vom heimischen Fenster aus hätte würde ich auch nicht mehr weg fahren , zumindest nicht in die Berge . Das würde mir auch sehr gut gefallen

      Löschen
  16. Schöne Bilder sind das, liebe Heidi.
    Ich gehe unglaublich gerne auf solche Touren. Dabei kann ich wunderbar entspannen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidi,
    eine wundervolle Bergwanderung habt ihr unternommen. Der Blick auf den Milstättersee ist herrlich.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Impressionen aus Kärnten hast du da mitgebracht liebe Heidi. Im letzten Jahr waren wir ebenfalls in Kärnten im Urlaub. In diesem Jahr waren wir im Salzburger Land und auch nach 4 Wochen bin ich noch nicht wieder so richtig im Alltagsmodus angekommen. Allerdings ist etwas Entschleunigung manchmal ganz hilfreich. Liebe Grüße und einen angenehmen Sonntagabend Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja auch der Meinung so ein Urlaub darf gerne länger dauern :))

      Löschen
  19. Mit deinem heutigen "Werbeprospekt" ist es dir sehr gut gelungen, das Interesse zu wecken und Appetit auf einen erneuten Besuch zu machen.

    Danke, egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann habe ich alles richtig gemacht:) Kann aber versichern es wirklich sehr schön dort

      Löschen