Sonntag, 4. März 2018

Fuelbecke-Talsperre in Altena

Werbung durch Namennennung.

Letzten Sonntag war das Wetter wirklich so schön, das wir uns auf den Weg gemacht haben. Ganz nach der Devise wir fahren eine Stunde in eine Richtung und dann mal schauen wo wir landen . 
Und angekommen sind wir in Altena  und haben uns die Fuelbecke -Talsperre angeschaut 


Ein paar Info´s

Los gelaufen und von oben bestaunt


Das Wetter hat sich wirklich von seiner Schokoladenseite gezeigt .
Wollmantel Only, Jeans MAC, Dreiecktuch selbst gestrickt, Boots Hartjes, Tasche Kipling Cotton Grey




herrlich

Kalt und sonnig

zum Teil ist der See zugefroren


Auf dem Weg zum Auto habe ich diese Eiszapfen entdeckt . Leider ein bisschen unscharf. Allerdings wäre mir der Weg um es näher zu betrachten auch viel zu glatt gewesen. Eine dicke Eisschicht hat mich davon abgehalten .


Unten in Altena wieder angekommen hat uns die Tante G. ein super schönes Cafe empfohlen

Zur Burg ? oder zum Cafe ?

Heute geht´s ins Cafe. Es war wirklich schön die Sonne so pur zu genießen , aber auch unglaublich kalt.  Zu dem haben wir die Burg schon einige male besucht .
Daher möchte ich euch Heute gerne das Cafe Nostalgie in Altena  empfehlen. Wie bei Oma ist es dort. So gemütliche Sofa´s in die man so einsinken kann. Der Kuchen ist sehr lecker und der Service sehr freundlich. Für mich besonders nostalgisch die Damen vom Service hatten alle die Mini-Schürzchen an. Keine stylischen Kellnerschürzen bis zum Knie. Ich dachte die Schürzen gibt es Heute gar nicht mehr. Die musste ich noch in der Ausbildung tragen.. Wer dort vorbei kommt, sollte sich dort nach Möglichkeit einen Kaffee gönnen .

Noch ein Blick nach oben.

Vielleicht hat euch mein Ausflug gefallen. Ich kann euch auf jeden Fall beides sehr empfehlen

Und nun wünsche ich euch einen sonnigen Tag
LG heidi 

Kommentare:

  1. Das sieht dort sehr schön aus. Ich finde Talsperren sowieso sehr interessant. Wenn wir im Urlaub sind und sich in der Nähe eine Talsperre befindet, fahren wir dort immer hin. Irgendwie ist das immer sehr imposant. Dein Outfit finde ich klasse. Der Mantel gefällt mir besonders gut.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  2. Talsperren flößen mir einen unheimlichen Respekt ein, soetwas gibt es hier in Mecklenburg-Vorpommern ja nicht. Auf deinen Fotos bekommt eine Ahnung von der Höhe.
    Burgen haben wir auch nicht und es ist sehr lange her, dass ich im Gebirge war und eine Burg besichtigt habe.

    Wünsche dir heute einen schönen Sonntag.

    Inge

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schönes Ziel... als Kind war ich mal im Urlaub, da gab es eine... interessantes und vor allem gewaltiges Bauwerk. Bin echt fasziniert davon.
    Dein Outfit ist toll... Der Mantel ist wundervoll. Sieht super kuschelig aus, brauchtest du viel drunter anzuziehen oder wärmt der gut? Ich denke jetzt so an die letzten Tage mit Tageswerten von -7 bis -10 Grad, wo man echt überlegen musste was man anzieht.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Hach schöne Fotos. Ich laufe nicht gern in der Höhe und gucke in Abgründe. Wird mir total schwindlig. Aber auf Deinen Fotos ist das ganz was anderes :)
    Schön dass ihr ins Café eingekehrt seid. Ist ganz schön kalt.
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Interessant, einfach losfahren und gucken, wo man landet. Ich weiß gar nicht, ob ich das schon mal gemacht habe. Bei euch hat sich das auf jeden Fall gelohnt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Eure Sonntagsausflüge :-) Und so schönes Wetter ist viel zu schade, um auf dem Sofa zu versauern. Das tu ich heute allerdings, denn gestern waren 700 Kilometer wegen eines Wettkampfes von Kind, klein, zu absolvieren.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  7. Hej Heidi,
    das war ja mal ein schöner Ausflug und das Wetter hat ja auch mitgespielt! das kann man eben nur in deutschland, da gibt es so viel sehenswehrtes! hab noch einen schönen sonntag! ganz LG aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi,

    ja bei schönem Wetter zieht es uns auch immer nach draußen, wir werden auch gleich losziehen. Das sieht nach einem gelungenem Ausflug aus. Ich finde solche Talsperren auch immer sehr imposant.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    war für herrliche Bilder!!! Das sieht nach einem gelungenem Ausflug aus.

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich gut an liebe Heidi.
    Leider ein wenig weit von uns, aber man weiß ja nie, ob es einen nicht mal in die Richtung verschlägt.
    Dir einen schönen Nachmittag, sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Heidi,
    Deine Bilder gefallen mir wieder einmal unglaublich gut. Ich war schon länger nicht mehr unterwegs. Mir war es einfach zu kalt. Da bewundere ich Dich, dass Du dem Wetter trotzt und dann solche schöne Ausflüge machst :)
    Jetzt habe ich heute endlich mal ein paar Sonnenstrahlen erwischt und langsam packt mich ebenfalls die Lust :)
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Die Fotos sind gigantisch, alles sieht so kraftvoll aus durch das Wasser! Ich liebe ja solche Ausflüge. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,

    einen schönen Ausflug habt ihr wieder gemacht, coole Idee, einfach mal eine Stunde in eine Richtung zu fahren und zu schauen, was da so ist, muss ich mal ausprobieren. Ach ja, so hübsche weiße Servierschürzchen hatte ich früher auch einige Zeit an als ich 3 Jahre in Grömitz war, auf der Insel Mainau hatten wir ja Dirndl mit passenden Schürzen, lang, lang ist`s her.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend wünscht Dir Burgi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,
    die Bilder sind herrlich und dein Outfit passt hervorragend zu solch einem Ausflug.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht wirklich interessant aus. Ich glaube die einzig richtige Talsperre, die ich mal besichtigt habe, war der Hoover Dam in USA (Nevada/Arizona).
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  16. Die Talsperre auf dem ersten Foto sieht richtig furchterregend und schwindelerregend auf dem achten aus. Der Gedanke, ob sie hält, lässt einen irgendwie nicht los.
    Dein Outfit hat es unbedingt verdient, lobend hervorgehoben zu werden.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  17. Ich freue mich immer über Deine Ausflüge und Deine schönen Bilder, so bekomme ich doch etwas von der Welt in Deiner Heimat-Ecke mit.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heidi,
    das hört sich sehr gut an,
    einfach losfahren und schauen, wo man landet, hab noch nicht gemacht;)
    sehr schöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht schon sehr beeindruckend aus mit dieser Talsperre. Ich finde ja alles was mit Wasser zu tun hat total faszinierend. Bei uns daheim gehen wir drum immer gern an den Stausee.
    Leider sterben da diese Oma Cafés etwas aus. Sehr schade, muss ja nicht immer alles hipper werden?!?
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  20. Diesmal hinke ich mit meinem Kommentar ewig hinterher liebe Heidi. Nachdem du ganz in der Nähe meiner alten Heimat unterwegs warst, kommentiere ich auch gerne noch mit ziemlich viel Verspätung. Es ist interessant zu betrachten, was für tolle Ausflüge in der alten Heimat noch immer möglich sind. Zumal dann wenn man selbst eher selten das Vergnügen hat dorthin zu kommen. Als unser ältester Sohn klein war, sind wir häufig an der Fuelbecke-Talsperre gewesen. Und auch der Burg in Altena haben wir ab und an einen Besuch abgestattet. Leider ist das von hier alles recht weit entfernt. Daher freue ich mich immer, wenn du hier bekannte Ausflugsziele aus der alten Heimat vorstellst. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Ursula

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de