Stop to abuse! my blog!!

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Schlange in blau oder wie hieß noch mal die Natter ?

***Werbung ohne Auftrag

Keine Ahnung was mich da geritten hat. Ich kann es bis heute nicht erklären. Aber ich finde das Ergebnis gefällt mir am Ende doch besser als gedacht.

EIGENTLICH bin ich jetzt nicht so der Tierprint Liebhaber, ABER wenn die Farben stimmen, dann versuche ich es gern. So wie bei meinem neuen Schlangenprint-Design. Den Stoff hatte ich vor wenigen Tagen auf dem Stoffmarkt gesehen und gleich gewusst was ich daraus machen werde.


Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Daher wasche ich auch alle Stoffe aus denen Bekleidung werden soll vorher. Und auch dieses mal sollte ich recht behalten das das eine gute Idee ist. Und er ist tatsächlich einige cm eingelaufen. Schade aber auch. Denn ich musste meinen eigentlichen Plan aufgeben und die Ärmelbündchen länger machen als ursprünglich geplant. Ebenso sollte der Kragen  aus diesem Stoff genäht sein. Daraus wurden dann leider gar nichts.
Nun ja ändern konnte ich es auch nicht. Ich musste im ersten Moment echt an eine Natter denken ....*gg .  Und nun war guter Plan teuer. Da hilft alles nichts. Da muss Plan B her.
Letzt endlich habe ich dann in meinem Fundus ein blau gefunden was ziemlich gut mit dem Printmuster harmoniert. Der Rest ging dann fast wie von selbst.

Passende Haarbänder habe ich auch noch genäht. Ich weiß nämlich jetzt wie das ganz einfach geht.


Mein zweiter Gedanke... Kann das Kleid auch chic oder NUR sportlich ?


Ich finde es kann auch ganz gut chic.



Versuch macht klug ....Schmuck und Tasche ausgetauscht. Haarband raus. Dunkleren Lippenstift drauf.... Fertig. Ich mag beide Varianten. Und wird es kälter dann kann ich immer noch Stiefel zum Kleid tragen. Übrigens ist das Kleid extrem bequem. Das mag ich besonders gerne.

Meine Frage an euch Heute
Wann habt ihr zu letzt etwas getragen was eher untypisch ist für euch  ist?

LG heidi



Kommentare:

  1. Sieht klasse aus, die blaue Natter! Und gut, dass du den Stoff vor dem Nähen gewaschen hast - andersherum wäre es ärgerlicher gewesen. Etwas Untypisches getragen? Erst vor ziemlich kurzer Zeit. Einen Pullunder und einen Kilt. Ich fühlte mich wie 17 und in Schuluniform. War lustig :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  2. sehr schick, liebe heidi! du schlängelst dich jetzt wohl einfach so durch :0) beide versionen gefallen mir total gut, denn du hast ja auch immer stets die passenden treter und accessoires...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig toll aus. Die Farben gefallen mir sehr. Und etwas untypisches für mich getragen habe ich zuletzt im Frühjahr 2017. Zuerst auf der Hochzeit meiner Freundin und danach nochmal auf einem Business-Dinner von Schatz' Arbeitgeber. Ich kam mir in dem schicken Outfit total verkleidet vor.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Heidi,
    das ist wahrlich ein sehr chickes Outfit!
    Tierprints sind auch nicht so mein Ding, und Schlange schon gar nicht *schmunzel*
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist richtig schön geworden. Manchmal kommt es anders als man denkt. Dass der Stoff so stark einläuft, ist auch eher ungewöhnlich.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heidi,
    ich mag Animal Print egal in welcher Form.
    Das Kleid sieht toll aus und mit den Accecoires einfach perfekt. Ob sportlich oder chic...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Wow Heidi

    Du hast ein gutes Händchen für Näharbeiten und zudem einen sehr guten Geschmack. Deine Kombination gefällt mir wahnsinnig gut. Vor allem trägst du ja überwiegend Unikate.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag schlangenprint. Auch gern in ungewöhnlichen Farben. Gefällt mir. Dein Kleid. Es ruft ja geradezu nach Stiefeln.
    Keine Ahnung. Ich probiere öftervmal sachen, die ich selbst als ungewohnt empfinde. Ich langweile mich sonst gern. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi, das ist Dir aber echt gut gelungen. Beide Varianten sehen klasse aus. Nur gut dass Du daran gedacht hast den Stoff vorher zu waschen.
    Schönen Mittwoch, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Oh ist das schön geworden liebe Heidi.
    Beide Varianten finde ich toll.
    Stoff und Farbe finde ich klasse.
    Und ja, am Wochenende hatte ich einen gelben Mantel an.
    Das ist so untypisch für mich...
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das auch richtig richtig gut liebe Heidi, gefällt mir!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Beide Varianten sehen klasse aus liebe Heidi,
    und auch die Farbe steht Dir seht gut...
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Heidi, eine Künstlerin die sich mit guten Ideen retten kann, wenn mal was schief läuft. Sieht doch sehr hübsch aus und blau ist auch meine Farbe.
    Ich habe mir mal was in grün gekauft und es ist überhaupt nicht meine Farbe, also habe ich den Pullover verschenkt!
    Liebste Grüsse zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  14. Ich wäre auf den ersten Blick gar nicht auf Schlangenprint gekommen, wenn du es nicht geschrieben hättest. Das Blau gibt dem ganzen eine besondere und tolle Note. Gefällt mir ausgesprochen gut obwohl ich sonst nur wenig Tierprint mag.
    Was für ein Glück, dass du den Stoff vorgewaschen hast. Das wäre sehr ärgerlich gewesen, wenn das genähte Kleid eingelaufen wäre. Bündchen und Kragen gefallen mir sehr gut dazu.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heidi,
    das Kleid sieht toll aus und steht dir ausgezeichnet. Gerade die langen Ärmelbündchen und der einfarbige Kragen verleiht dem Kleid das gewisse Etwas. Alles passt super zusammen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heidi,
    Du bist so begabt, nicht nur beim Nähen, sondern auch die Kombis finde ich stets interessant und ich nehme mir gerne manche Inspiration mit.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Heidi,
    wow ich weiß nicht wie Du das machst, aber egal was Du trägst es sieht bei Dir immer wundervoll aus. Wirklich.
    Mir selber würde dieses Outfit wohl nicht stehen, aber bei Dir sieht es wirklich top aus, wirklich edel.
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de