Stop to abuse! my blog!!

Dienstag, 12. Februar 2019

Ganz einfach die trübe Winterstimmung vertreiben.

*** selbst bezahlter Artikel ohne Werbeauftrag 

Anfang Januar hatte ich  HIER über meinen Vitamin D Mangel geschrieben. Seid dem nehme ich die verschriebenen Tabletten nach Anweisung. Seid dem geht es  mir wirklich besser. Ich fühle mich längst nicht mehr so müde.

Meine Ärztin meinte damals es gäbe noch eine Möglichkeit dem Vitamin D Mangel entgegen zu wirken. Ich müsse mich nur täglich 30 Min. unbekleidet draußen aufhalten. Wir mussten beide grinsen. Aber so lustig wie sich das anhört. Das kommt natürlich nicht in Frage. Es ist zu kalt und es ist überhaupt kein Thema wo ich so auf Kälte reagiere. Da tun mir hinterher meine Knochen mehr weh als vorher. Mit Fibromyalgie ist das keine Option.

Nun ja im laufe der letzten Tage und bei so manchem Gespräch mit anderen kam dann die Idee einer Tageslichtlampe auf. Ich hatte davon schon einmal gehört. Und war jetzt so neugierig geworden  das ich nach ein paar Tagen Recherche eine Lampe bestellt habe.



Da es jetzt unzählige Modelle gibt habe ich darauf geachtet das die Tageslichtlampe folgendes kann.

-10.000 Lux,

-leicht zu bedienen,

-sanftes angenehmes Licht 

-handlich klein und dadurch leicht mit zu nehmen ist

-mehrere Helligkeitsstufen, 

-eingebauten Timer  

Für mich ist die geeignetste Zeit wenn ich eh am Rechner sitze. Dann stelle ich die Lampe auf die höchste Helligkeitsstufe und für 30 Minuten vor/neben mich . 

Zusammen gefasst kann ich sagen das die künstliche Sonne mein Gemüt positiv beeinflusst. Patienten mit Fibromyalgie und Rheuma neigen gerne mal zu Depressionen.  Seid ich die Lampe benütze fühle ich mich besser und vermisse die Sonne draußen wirklich weniger. 

Für mich ist die Lampe eine gute Alternative. Andere gehen ins Solarium, oder fliegen in die Sonne und Heidi lässt sich die Sonne von einer Lampe ins Gesicht scheinen. Für den Übergang bis wir wieder mehr Sonne haben eine prima Idee. 

Was kostet sie ? 
Ich habe gerade mal 42,99 Euro bezahlt. Für mich eine gute Geldausgabe . 

Und meine Frage an euch. Womit wirkt ihr dem trüben Wetter entgegen ?? Was hebt eure Laune wenn es draußen grau und trüb ist ?

LG Heidi


Kommentare:

  1. Über so eine Lampe hatte ich auch mal nachgedacht. Aber da bei mir ja dann doch kein Vitamin D Mangel vorlag, war ich froh, dass ich mir das Geld dann doch gespart habe. Aber die Idee an sich finde ich klasse. Und auf Dauer auch günstiger als regelmäßig ins Solarium zu gehen :-)

    Wenn es draußen grau und trübe ist, "plane" ich gerne schon ein paar Wandertouren voraus. Die Beschäftigung damit und die Vorfreude auf's draußen sein, hebt bei mir die Laune ungemein. Und wenn alles nichts hilft: Ein Stück Schokolade ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee mit der Lampe!
    Ich hole mir die gute Laune mit viel Bewegung und so wie du auch, mit kreativen Dingen. Kleine Erfolgserlebnisse pushen enorm. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich schaue gerade so aus dem Fenster und direkt in die Sonne, alles ist hell und klar heute. Ein Spaziergang mit dem Hund und schon bin ich gut gelaunt.
    Zu Depressionen neige ich nicht, aber die Lampe kann sicher für manche nützlich sein.
    Liebe Grüsse zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Kerzen und leckeren Tee wenn es ungemütlich draußen ist.
    Perfekt natürlich eine Reise im Februar anzutreten.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, so eine Lampe ist in den dunklen Monaten eine wirklich gute Idee. Mitte Januar habe ich befürchtet, dass die Sonne gar nicht mehr existiert... Heute ist alles wieder gut :-) Die Sonne scheint seit heute früh und da geht bei mir der Launepegel sofort nach oben. Wegfahren ist auch eine prima Aktion, aber ich habe die nächste Wochen Sonntagsdienst, da ist nix mit Wegfahren *jaul* Also hoffe ich, dass die Sonne bleibt. Oder ich denke über eine solche Lampe nach :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  6. Ich gehe im Moment viel zu Fuß und versuche ganz viel Tageslicht zu tanken.
    Und wenn die Sonne so herrlich scheint wie heute, dann geht es ab in den Garten, irgendwas findet sich immer zu tun.
    Und Schokolade, die hilft auch immer!
    Aber Vitamin D ist natürlich gesünder.
    Ich bin gespannt, ob die Lampe weiter gute Laune verbreitet.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine großartige Idee, Heidi! Ich habe mir vorgenommen, ins Sonnenstudio zu gehen. So eine Lampe ist sicher besser für die Haut.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi,
    ich freue mich das dir das Licht der Lampe hilft. Durch unsere Hunde bin ich bei jedem Wetter draußen. Auch wenn ich manchmal so gar keine Lust auf einen Spaziergang habe. Aber dann ist es doch schön und ich kann die Seele baumeln lassen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    ich bin jeden Tag viel draußen, Sonnenstudio brauhc ich nicht, da iach eh nicht sehr braun werde, ich habe von Natur aus eine helle Haut und finde es gut so ;O) Bald geht es wieder im Garten los, da bekomme ich täglich meine Rationen Sonnenlicht ab , und auch ansondsten bin ich jeden Tag draußen unterwegs:O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    das ist wirklich eine gute Idee.Ich habe Arthrose und meine Gelenke jammern im Moment auch arg rum.Müde bin ich auch und würde am liebsten nur auf dem Sofa hocken.Ich warte so auf den Frühling.
    Ich versuche viel an die frische Luft zu gehen und gehe einmal die Woche zur Wassergymnastik.Dazu viel frisches Obt ,Gemüse und Nüsse.
    Liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen
  11. Ich leide unter Vitamin-D-Mangel, aber über so eine Lampe habe ich nie gedacht. Das ist eine super Idee, danke für den Tipp!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de