Stop to abuse! my blog!!

Freitag, 16. November 2018

Ying & Yang .... Lifestyle

Mit Werbung gekennzeichnet wegen Orts- und Namennennung.

Wie ihr euch sicher erinnert steht dieser Monat unter dem Motto Ying & Yang, In diesen Monat geht es um unseren inneren Ausgleich. Und was mache ich dafür ? Wir beide, Love T. und ich leben sehr bewusst. Und das es sich durch alle Bereiche in unserem Leben zieht,  hat sich so ergeben. Und so sind auch zum Teil unsere Ausflüge. Ein wenig anders. Aber kein bisschen weniger interessant. So wie der heutige.  Daher lade ich euch heute zu einem ganz besonderen Ausflug ein.



Ich gehe ins Kloster .....

Ja ihr habt richtig gelesen Heidi geht ins Kloster .... zu den Mönchen. Allerdings nur um an einer Besichtigung teilzunehmen ;) Was sollte ich auch sonst dort tun ??

Es hat sich zufällig so ergeben das mein Mann in Erfahrung bringen konnte, das dort Besichtigungen durchgeführt werden. Da das Kloster über die Stadtgrenzen bekannt  und es nur wenige Kilometer von uns entfernt ist, haben wir uns entschlossen selbiges zu besuchen

Die Abtei Königsmünster in Meschede 



Das Hauptportal wird nur zu besonderen Gelegenheiten geöffnet, wie wir erfahren durften. Es ist wirklich riesig.



Besonders begeistern mich immer die bunten und sehr langen Fenster die bei genauem betrachten immer eine Bedeutung haben.



Der Tabernakel


Durch die Höhe des Raumes und die Form ist der gregorianische Gesang ein Genuss für die Ohren. Wer das noch nie gehört hat, dem kann ich diesen Sprechgesang wofür die Benediktiner bekannt sind wirklich empfehlen.


Und einfach Pause machen


und dem Brunnen beim sprudeln zuschauen






Kunst im Klostergarten



 Sieht für mich wie eine zerdrückte Milchtüte aus ;)






Die Führung war sehr informativ. Zum Mittagessen gab es ein Eintopf-Buffet was sehr lecker war Und die Mittagsmesse an der jeder teilnehmen konnte hatte etwas erdendes. Man wird in nur wenigen Minuten entschleunigt. Mir hat es ausgesprochen gut gefallen. Besonders beeindruckend fand ich wie weltoffen und zeitgemäß dort gelebt wird. Ich muss gestehen das habe ich mir völlig anders vorgestellt.
Wer die Möglichkeit hat so etwas zu besuchen , dem kann ich es wirklich empfehlen. Für mich ist so ein Besuch ein schöner Ausgleich für mein inneres. Vielleicht ist das einer der Gründe warum ich gerne Kirchen und Kapellen aufsuche wenn ich Zeit dafür habe.

Welche Gedanken sich Love T. sich zu diesem Thema gemacht hat kann ich wirklich nicht sagen. Aber ich werde jetzt gucken gehen. Und wenn ihr mögt kommt doch einfach mit.

Und habt ihr so etwas schon einmal besucht. Und wenn ja wo ??
LG heidi