Stop to abuse! my blog!!

Dienstag, 9. Oktober 2018

Problem gelöst


*** unbezahlte Werbung, Markenbenennung

Ich weis gar nicht ob ich es je auf dem Blog thematisiert habe, aber wenn nicht werde ich es Heute tun. Ich kann mir nämlich tatsächlich sehr gut vorstellen das ich nicht die Einzige bin die davon betroffen ist. Um was es geht ??

Schmale Fesseln und kräftige Waden !

Durch das Jahre lange laufen, privat und beruflich sind die Muskeln gewachsen.
Vor  mehr als einem Jahr hatte ich noch gute 39 cm an der kräftigsten Stelle. Heute sind es immer noch 36 cm. Das hört sich jetzt erst einmal nicht viel an. Führt aber meistens dazu das ich mich wirklich schwer tu einen hohen Stiefel zu kaufen der von oben bis unten bequem ist. Und vor allem passt und gut anliegt. Denn spätestens an den Fesseln habe ich nach einiger Zeit unschöne Knicke. Diese sehen nicht nur komisch aus sie sind meistens auch sehr unbequem. Alles in allem habe ich vermutlich deshalb nur gerade mal 2 paar Stiefel .
Ich weis es gibt sicher Frauen die tragen gar keine. Ich allerdings mag sie und hätte mehr wenn ich denn immer fündig werden würde. Denn zum Rock sind sie im Winter super. Trägt man sie braucht man nicht unbedingt dicke Strumpfhosen. Hohe Stiefel wärmen und schützen im optimalen Fall.

Meine neuen XS HIP von Hartjes begeistern mich seid dem ersten ausprobieren .


Das Geheimnis ... der hintere Teil des Stiefels ist aus einem anderen Material und dadurch elastisch. Der Rest des Stiefels ist aus Leder. Er gibt also beim tragen und bewegen nach. Dadurch passt er sich automatisch perfekt an.


Die Falten an den Fesseln sind kaum mehr da. Und vorne sitzt der Stiefel wie eine eins. Richtig angenehm. Ein bisschen Bewegungsfreiheit braucht jeder Stiefel an den Fesseln. Wäre dieser ganz glatt, wäre er entweder komplett aus elastischem Material oder extrem steif und unbeweglich .
Für mich hat dieser Stiefel noch einen unschätzbaren Vorteil, ich habe keine Ösen mit Bändern um die Weite zu regulieren. Oder noch schlimmer eine Schnalle an der Wade. Damit kann man sich jede Strumpfhose beim Beine überschlagen ruinieren. Und dann gehen die bei mir ständig auf und sind jedes mal beim binden zu eng oder zu weit.
Und das selbige fehlen, macht es mir so auch möglich die Stiefel unter Hosen zu tragen. Für mich wenn es wieder sehr kalt ist einfach super. Bin nämlich von Natur aus eine echte Frostbeule.


Die Sohle ist im Herbst-Winter ein ganz heikles Thema . Aber wie auch bei allen anderen Schuhe von Hartjes, wird auf dieses Detail wirklich viel Wert gelegt .


Bis jetzt kann ich wirklich sagen, das mich der Stiefel vom ersten Ausprobieren bis jetzt begeistert.
Alles in allem ein super Produkt. Ich bin sehr sicher das diese Stiefel im kommenden Winter genau so gerne und oft getragen werden wie meine XS Hip Stiefeletten von Hartjes 


Auch hier eine unverkennbar rutschfeste Sohle die mich nicht so schnell ausrutschen lässt. Die mir halt gibt wenn ich ihn brauche.


Die super zum Rock und zur Hose passen. Wo bei ich mit ler Weile auch im Winter sehr gerne Röcke trage.

Der Absatz, auch wenn er nicht so hoch ist. Ist völlig ausreichend damit man bequem und lange gehen kann . Aber auch nicht zu hoch ist um schnell umzuknicken. Für mich perfekt. Besser geht gar nicht.

Ich freue mich jetzt schon auch auf die etwas ungemütlichen Tage. Denn bei diesen Stiefeln kann ich tragen was ich möchte. Kein hadern... kann ich, geht das . Nein... einfach tragen und sich wohl fühlen.


Und dieser Rock in schwarz ist erst letztens bei mir eingezogen. Den dunkel blauen dürftet ihr schon persönlich kennen...*gg . Der hat mich im Sommer wirklich viel begleitet. Der war so oft auf dem Blog, den hatte ich öfter an als jede Hose. Da es ihn noch in weiteren Farben gibt, habe ich alle anderen  nachgekauft. Ihr werdet ihn also nicht nur in dunkel blau und schwarz sehen. Nein ein beeriges rot und helleres grau durfte es auch noch sein.


Für mich bleibt jetzt nur noch die Frage ... wer macht diesen Herbst-Winter das Rennen ??
Stiefel oder Stiefelette ??


Gibt es Schnee und davon ganz viel dann dürfte es der Stiefel sein. .... Vermute ich mal ;)

Für das bereit stellen der Stiefel und den Stiefeletten  möchte ich mich ganz herzlich bei Hartjes bedanken.

Meine Frage Heute.
Wie leicht tut ihr euch beim Stiefel kauf ? Habt ihr eine schöne Auswahl ? Kauft ihr gar keine ? Oder seid ihr Glückspilze und sie passen immer gleich wie angegossen ?

Noch eine kleine INFO !!!!!

Gestern habe ich von meinem Jacken-Prozedere gesprochen, Heute von meiner Fußbekleidung für den Herbst-Winter und Morgen gibt es einen neuen Post der noch so gar nicht nach Herbst-Winter aussieht. Aber etwas ganz neues für mich war.
Lasst euch überraschen. Wenn ihr mögt laden wir... Love T. und ich euch zu einem neuen und wie ich finde spannenden Farbexperiment von Mode & Leben X 2 ein . Naja zumindest war es für mich ein Farbexperiment .

Bis dahin alles Liebe für euch von  Heidi