Stop to abuse! my blog!!

Mittwoch, 26. September 2018

Zwischen Tür und Angel ...... ein Hauch Asien

Für diesen Post sind die Bilder tatsächlich zwischen Tür und Angel entstanden. Geplant waren sie für keine besondere Aktion. Ich mache hin und wieder Outfitbilder um zu sehen ob ich dieses oder jenes tragen kann. Im Spiegel hat es für mich oftmals eine andere Wirkung als auf dem Bild. Keine Ahnung warum das ist einfach so. Erklären kann ich es nicht.  Und das Ergebnis gefällt mir oder wird gleich wieder gelöscht. 


An meinen zu letzt gekauften Blouson kann ich mich kaum mehr erinnern. In den 80s war das. Er war schwarz und ich habe ihn ständig getragen. Aktuell sind sie wieder überall zu sehen.


Allerdings fast immer bestickt. Gerne mit großen Blumen und Tieren  oder anderen Botschaften und Zeichen. Da ich diese Variante schon so oft gesehen habe, wollte ich erst gar keine kaufen. Bis ich diesen entdeckt habe.


Zum Übergang kann ich ihn jetzt noch draußen tragen. Im Herbst wenn es wirklich kälter und nasser ist dann wird er mir eine hübsche Abwechslung zu den Strickjacken und Cardigans sein.


Und so spontan wie ich die Bilder eben vor der Arbeit gemacht habe, genau so spontan hat Love T. zugesagt, auch etwas, zu zeigen was sie zwischen Tür und Angel fotografiert hat. Was jetzt nicht asiatisch ist, sondern was sie als Ethno beschreibt. Ich habe keine wirkliche Vorstellung da muss ich erst einmal gucken gehen .

Meine Frage an euch. Mögt ihr Blouson´s ? Und wenn ja, mit welchem Design würde er euch am besten gefallen. 

Ich gehe jetzt mal schauen was sie zwischen Tür & Angel fotografiert hat und euch wünsche ich einen schönen Tag .
LG heidi