Freitag, 25. Mai 2018

Sommerkleid für die DSGVO-Party

Die meisten von euch kennen das sicher. Ihr seht ein Kleid und nur noch ein Blick auf´s Etikett und es ist eures. Sicher hat der Preis das letzte Wort, denn so ein Budget ist ja nicht unendlich.

Bei Hobbyschneidern ist das ähnlich. Da fällt allerdings das Material die letzte Entscheidung. Als ich den feinen Viskosestoff das erste mal gesehen habe wollte ich den Stoff unbedingt verarbeiten, war mir aber völlig unschlüssig wie ich ihn vernähen soll. Der Stoff ist flutschig, und bleibt nicht so liegen wie man es braucht. Man bekommt den Eindruck er verschiebt sich  schon wenn man nur weg schaut. Ich habe den Eindruck der  führt ein Eigenleben. Von daher schwierig. Aber er ist einfach schön.

Und um ein akzeptables Ergebnis zu bekommen,  habe ich mich gegen einen aufwändigen Schnitt entschieden. Und dafür einen gewählt der seiner Neigung am ehesten entgegen kommt. 

Dabei heraus gekommen ist ein Kleid, welches aus einem Wasserfall-Shirt und einem einfachen gekräuselten Rock besteht.

Für mich keine Frage, hohe Absätze und eine dezente Tasche 


Aber was wenn die Füße schlapp machen ?

Ballerina´s die Farblich passen könnten ließen sich auch in 7 Schuhgeschäften nicht finden. 
Aber diese Sneaker :)) Gesehen, die richtige Größe gefunden und eingetütet. 
Noch eine Haarspange gesucht und gefunden . Wer lange Haare hat kennt das Problem beim essen ;)



Mit nur einem Handgriff die obersten Haare zusammen gefasst und das Haargummi drüber. Fertig ist die Frisur beim essen. Tanzen geht dann auch besser ;)


Und damit das Kleid auch auf der Rückseite einen Hingucker hat. Habe ich 1,5 cm beim Bruch zugegeben und abgenäht. Jetzt nur noch den Abnäher zur Seite legen und fest nähen. Knöpfe aufgenäht und fertig. Denn Knopflöcher möchte ich bei diesem Stoff erst gar nicht versuchen.


Bequem und ohne zuppeln zu müssen. Der Wasserfallausschnitt fällt eh wie er will. Und knittern tut der Stoff auch nicht ;). Perfekt für den Koffer. Die Tasche hat einen Mitwachs-Effekt. Wenn es denn nötig ist könnte ich sie auf das doppelte vergrößern .


So und nun kann die DSGVO-Party steigen :)) Wir wollen doch dem Anlass entsprechend gut aussehen , Oder ?? :)))


Als ich den Post geschrieben habe, ist mir so ganz nebenher aufgefallen auf was ich mit ler Weile alles achte. So viele Details, das hätte ich vor vielen Jahren nicht gemacht. Heute erleichtern sie mir viele Situationen .

Und wie ist das bei euch. Was muss so ein Sommerkleid alles können ? Und habt ihr auch bequemere Ersatzschuhe in gleicher oder ähnlicher Farbe für besondere Anlässe?

Bin gespannt auf eure Antworten
LG Heidi

Kommentare:

  1. Liebe Heidi, das Kleid sieht super aus, richtig festlich. Mir gefällt auch dass alles total dazu passt. Ich will mir gar nicht vorstellen wie es war den flutschigen Stoff zu nähen.;) Du hast das perfekt gemeistert.
    Wahnsinn dass Du sogar passende Sneakers gefunden hast. Ich finde sogar damit sieht es toll festlich aus.
    Material und natürlich der Preiss spielen eine große Rolle beim Kauf. Und der Schnitt.
    Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist wirklich super schön geworden, da wirst Du auf der Party aber viele Blicke auf Dich ziehen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Heidi, du siehst zauberhaft aus. Und ich glaube, an dieser Party nehme ich heute auch teil. Ich muss mal schauen, wo genau die Fotos sind von meiner letzten Adelheid :) Die hohen Schuhe sind wunderhübsch, aber notfalls gehen auch die mega Sneaker :) Ein tolles Outfit, hoffentlich für einen tollen Anlass. Ich hätte es zum Hochzeitstag getragen, dann wäre ein erneuter Antrag sicher ;-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Heidi,
    da ahst Du Dich aber schick gemacht für diesen Tag *Schmunzel* ... das Kleid sieht klasse aus und auch die Schuhauswahl dazu sit perfekt!
    Kleider stehen bei mir so gar nicht mehr auf der Liste, ihc bin zum totalen Hosenmensch geworden, da fühle ich mich einfach am wohlsten ;O)
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein sonnig entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Oh liebe Heidi, ich kann mir die nervenaufreibende Näherei gut vorstellen. Ich habe viele Stoffe hier, wo mir noch ein Projekt fehlt. Also genau anders herum. Aber auch ein Zeitfaktor ist nicht zu unterschätzen.
    So eine Kleid hat den großen Vorteil, Du bist sofort gut angezogen. Ich habe letztes Jahr einige Kleider in meinen Bestand dazu genommen.
    Ich habe einiges an Schuhen, aber selten einen bequemen in der passenden Farbe. Die Version mit Sneaker ist aber auch nicht verkehrt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Sag es, wie es ist .. ich bin verliebt in dieses Kleid :) Es steht dir hübsch, auch weil es vom Stil her so gut zu dir passt. Das Täschchen und beide Paar Schuhe machen den Look nochmal zum Hingucker. Perfekt ♡ :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist wirklich super schön. Eine tolle Farbe für Dich. Und der Schnitt wäre auch genau meiner. Vielleicht wäre mein Rock einen Hauch länger.
    Obwohl ich super oft Turnschuh trage sind sie bei mir zu einem Kleid nicht die erste Wahl. Dann oher Birkis. Aber es sieht gut aus. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  8. very pretty dress with elegance.
    https://www.modlotus.com/chic-office-wear-j-crew-black-dress/

    AntwortenLöschen
  9. Das kleid sieht total klasse aus... überhaupt passt alles bei dir perfekt zusammen...
    ich achte da übrigens auch drauf... heute hab ich eine Kaufbluse an... bestimmt schon 10 Jahre in meinem Besitz und seit kurzem wieder passend... aber seit sie wieder passt denke ich mir bei jedem Tragen: das hättest du schöner genäht... da sind zwei Abnäher und die sind schief und nicht gleich.... was bei Muster natürlich genauf auffällt... und auch die OVI-nähte von innen sehen nicht soooo professionel aus.
    Sneaker und Kleid sind auch nicht meine erste Wahl... Ballerinas oder Pumps.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    das Kleid ist toll und die Farbe passt dir extrem gut! Ersatzschuhe habe ich immer im Auto :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  11. Bravo für dich Kleid und Post!
    Schön, dass du da bist!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebe Heidi,

    richtig hübsch hast Du Dich für heute zur DSGVO-Party gemacht, grins, ich habe auch schon den Sekt kalt gestellt, allerdings wird meine Party im Shorty auf dem Sofa steigen. Heute ist so ein Tag wie am 01.01.2000 wo angeblich alle Computer den Geist aufgeben sollten (bei uns im Geschäft wäre es so gewesen, da unser altes Programm nicht 2000-kompatibel war, aber wir waren vorbereitet)und siehe da, es ist heute nichts passiert, wir sind noch online, die Seite ist auch nicht abgeschossen worden, Google hat sogar einen Button freiwillig eingerichtet und wahrscheinlich war es dass auch schon mit dem Datenschutz, den ich jetzt mal aus dem Hirn verbanne. Hat genug Zeit gekostet.

    Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende wünscht Dir Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Sieht toll aus liebe Heidi, eine ganz schicke Farbe.
    Und die Sneaker finde ich auch klasse dazu.
    Habe mir heute welche mit Spitzenmuster gekauft, auch nicht schlecht, oder?
    Ein Kleid muss mindestens halbe Ärmel bei mir haben und darf nicht tailliert sein.
    Das mag ich gar nicht. Eine A-Linie finde ich bei mir besonders gut.
    Dir nun eine tolle Party, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,
    dein Outfit ist ja sehr elegant und die Farbe ganz besonders. Alles passt perfekt zusammen. Ganz toll.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschönes Kleid, Heidi! Du siehst sehr schön aus in diesem eleganten Look. Ein sommerkleud muss für mich nicht mehrere Funktionen erfüllen, lieber hab ich ein paar mehr. Ein festliches, eins oder zwei für sehr heisse Tage und natürlich welche fürs Büro, die luftig sein sollen ohne zu viel Haut zu zeigen. Eins mit Wasserfallausschnutt fehlt mir noch. Das sieht klasse aus.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Sehr hübsch, liebe Heidi. Steht dir ausgezeichnet, dein neues Kleid. Das mit den Details geht mir ähnlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Ein tolles Kleid. Auch mit den Sneakern sieht es gut aus. Du hast ja wirklich auf alles geachtet.
    Bei mir liegen auch noch ein paar unentschlossene Stoffe herum. Aber irgendwann kommt für jeden Stoff das passende Projekt.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  18. Dein Kleid. liebe Heidi, ist wunderschön. Herrlich, wenn man so etwas Tolles selbst herstellen kann!!! Respekt!!! Ich bin da meilenweit entfernt...
    Was die Kleinigkeiten anbelangt, so achte ich heute insbesondere bei Fotos auf viele Details, die früher untergingen...Man wächst eben...
    Dir alles Liebe und schön, dass auch Du noch dabei bist!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Dein Kleid gefällt mir super liebe Heidi. Ich mag vor allem die Sneaker dazu. Das ist in diesem Sommer der Hit.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Heidi,
    Deine Kleidkombination steht Dir wunderbar, Du siehst darin wunderschön aus. Ich bin hin und weg über Dein Händchen fürs Nähen und Zusammenstellen.
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  21. Servus Heidi, das hast du wieder toll hin bekommen. Eine Meisterschneiderin mit gutem Modegeschmack.
    Zur Zeit habe ich keine Kommentarfunktion, bin aber über Mail erreichbar und werde dich immer wieder hier besuchen.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Heidi,
    flott, flott.... super hübsch ist das Kleid geworden. Ich kann mir gut vorstellen wie knifflig das Nähen war, der Stoff hat es in sich... Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Die Sneakers zum Kleid, sehr gewagt, da wäre ich gar nicht drauf gekommen, hätte statt dessen wohl zu Ballerinas gegriffen - wie lahm - da ist Deine Wahl wirklich besser.
    Rundum perfekt, toll gemacht!
    Ich war gestern auf dem Stoffmarkt und habe einige Schätze nach Hause getragen.
    Drei Kleider will ich mir nähen, ich freue mich schon drauf und hoffe es gelingt alles wie gedacht. Man hat ja zu jedem Stoff schon ein Bild vom fertigen Kleid vor Augen...
    Dir noch einen schönen restlichen Sonntag.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de