Dienstag, 15. Mai 2018

Mode & Leben x 2 .... Das Rockt von Wien bis NRW


Love T. und ich mögen beide Kleider & Röcke. Beide machen wir uns gerne hübsch zurecht. Und so ist auch das heutige Thema entstanden. Denn ganz ehrlich einen Rock zu tragen scheint für viele Frauen gar nicht mehr in Frage zu kommen.
Wenn ich mich zurück erinnere war das schrägste Argument auf gar keinen Fall einen Rock zu tragen

Nein das geht nicht, damit falle ich auf !!!

Ich war dermaßen sprachlos, das ich dachte ich bin im falschen Film. Ich habe keine Ahnung warum der Rock so ein Stiefkind geworden ist. Aber eines kann ich 100 % unterschreiben . Es ist extrem schwierig einen besonderen zu bekommen. Der lang genug und auch alltags tauglich ist. Für Feiertage ist das kein Problem. Für andere Tage beinahe unmöglich.

Und das ist für uns Grund genug den "Rock" in den Fokus zu stellen !!!

Den ein oder anderen ohne besondere Extra´s habe ich auch schon genäht. Ich bevorzuge diese besonders gerne weil sie so sind wie ich es am liebsten habe. Für mich ist das bequeme besonders wichtig. Er darf auf gar keinen Fall kneifen oder leicht knittern. Ich mag nicht nach zwei mal sitzen so aussehen als ob ich darin genächtigt hätte. Daher kaufe ich selten bis nie einen.

Bis ich diesen gesehen habe.
Der musste unbedingt mit :)). Er macht genau das was ich mag. Sieht super aus und ist sehr angenehm zu tragen. Vor allem am Bund kneift der gar nicht.  Einziges Manko. Er fällt extrem klein aus und lässt sich wegen dem Muster ganz schlecht fotografieren. Daher habe ich jetzt auch eine Nahaufnahme vor weg gezeigt. Ich habe in dem Rock übrigens tatsächlich eine XL.  Aber da das Etikett keine wirkliche Rolle spielt musste er einfach nur passen ;)



Kombiniert habe ich ihn zu aller erst ganz klassisch mit Pumps



Tja und dann rockt´s mit Lederjacke. Diese ist ein uraltes Schätzchen, welches ich mir mal aus Berlin mitgebracht habe.


Aber es geht auch ohne Business. Der Rock ging mit in den Zoo.


Sage und schreibe 12 Röcke haben wir an dem Tag, an Frauen jenseits der zwanzig gezählt. Obwohl das Wetter an diesem Tag wirklich toll,und der Zoo sehr voll war. Fanden wir das Ergebnis ganz schön mager. Dafür trugen viele kleine Mädchen Röcke und Kleider. Die Mama´s bedauerlicher Weise gar nicht.

Mein Fazit , Trägt Frau Rock schaut so mancher erst erstaunt und lächelt dann ;)

Daher mein Rat ... Mädels tragt Rock :)) und die Komplimente kommen wie von selbst.
Ich hoffe euch hat unsere Idee gefallen. Wenn ja dann folgt mir und kommt mit. Denn ich hüpfe jetzt rüber zu Love T. und schaue was sie sich zu dem Thema hat einfallen lassen .

Einen schönen Dienstag wünscht euch heidi  

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    oh, das ist ein wirklich sehr schöner und eleganter Rock! Gefällt mir sehr gut ( auch, wenn cih nicht der Rockträger bin ;O) ..)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein schöner Rock! Damit kommst du nicht ungesehen davon, denn da sieht man gerne hin. :) Der Schnitt mit dem hohen Bund steht dir klasse, auch die Rocklänge passt perfekt. Alle drei Outfits sehen hübsch aus, am meisten gefällt mir das der Rock auch ein Basic Shirt rockt. Er war ein guter Kauf. :)

    Danke für das tüffteln an neuen Ideen und die schönen Blogger-Aktionen, es macht Spaß! Liebe Grüße zu dir <3

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Rock, ich mag den asymmetrischen Schnitt, das Muster und die Schleife sehr gerne. Alle drei Looks stehen Dir wundervoll. Ich weiß gar nicht, ob man hier in München wirklich so auffallen kann. Viele Menschen sind doch so modisch unterwegs. Auch mit Rock. Da müsste man schon extrem schräg gestylt sein ;-D
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Einen passenden Rock in der richtigen Länge zu finden, ist extrem schwer. Von den passemdem Schuhen und einer Jacke ganz zu schweigen. Ich gebe offen zu, ich trage schon selten Kleider. RÖcke noch weniger. Stehen tut er Dir aber sehr gut. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt inzwischen hab ich einige Röcke im Schrank und greife meist zur Hose... schäm! Sollte wohl auch verstärkt Rock tragen... und für Komplimente ist man ja immer empfänglich...
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  6. Mit dem Rock hast Du ein Schätzchen gefunden. Er steht Dir wunderbar, Heidi! Tatsächlich tue ich mich auch schwer einen Rock zu finden, der weder zu sportlich noch zu elegant aussieht. Ich mag an Deinem besonders die tolle Wickeloptik mit der Schleife.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, der Rock ist ein wahrer Hingucker, er schimmert immer ein wenig anders. Zuerst fand ich dich sehr schick auf dem ersten Foto, dann auch auf dem zweiten, auf dem dritten kommt der Rock besonders zur Geltung, auch in Konkurrenz zur Tasche.
    Röcke, die knittern, gehen gar nicht. Ich kann mir vorstellen, dieser ist knitterfrei.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi,

    früher habe ich gerne Röcke und Kleider getragen, ich hatte mal ein Schnittmuster für einen Wickerock, davon habe ich gefühlt sicher 15 Stück in verschiedensten Farben und Muster genäht. Inzwischen bin ich ganz weit weg davon, lieber Hosen und den ganzen Tag im Büro ist es einfach bequemer. Dein Rock steht Dir richtig gut, mir gefallen alle drei Varianten.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    ich habe keinen einzigen Rock im Schrank.
    Kleider ja, die liebe ich für Feiern und auch im Sommer, aber Röcke?
    Irgendwie gefalle ich mir nicht mehr darin.
    Dein Rock ist allerdings etwas besonders. sieht klasse aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Oh Heidi der Rock ist wirklich klasse und steht Dir auch hervorragend. Rock kaufen ist tatsächlich recht schwierig. Oft stimmt die Länge nicht. Dein Rock ist perfekt,
    liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Viele Jahre trug ich keinen Rock, weil ich mich in Hosen weitaus wohler fühlte. Das hat sich aber zum Glück in den letzten Jahren wieder geändert. Inzwischen ziehe ich einen Rock oder ein Kleid richtig gerne an und fühle mich vor allem wohl darin. Dein Rock sieht sooo chic aus. Ein richtiger Hingucker! Die Größe ist doch egal, hauptsache er sieht chic aus und sitzt perfekt. Darauf kommt es an. Und Dein Rock hat einen klasse Sitz.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  12. Der Rock steht dir so unglaublich gut. Toller Schnitt! Richtig, richtig schön!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ui der Rock ist aber auch schön liebe Heidi. Super so ein Teil das so variabel einsetzbar ist und auch noch eine gute Figur macht, richtig tolles Teil.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Der Rock steht dir sehr gut. Schön wenn ein Kleidungsstück in verschiedenen Kombinationen funktioniert.
    Ich selbst trage fast täglich Röcke, auch im Winter. Allerdings auch erst seit ich selbst nähe. Vor ein paar Jahren wäre ich nie auf die Idee gekommen mit Tellerrock und Petticoat auf die Straße zu gehen. Und jetzt habe ich schon den zweiten Tellerrock genäht weil ich es mag wenn er so schön schwingt.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  15. Der Rock ist ja wirklich besonders! Ich trage im Sommer gerne Röcke und Kleider, im Winter eher nicht, höchstens mal ein Strickkleid.
    Die Lederjacke zum Rock ist rockig.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heidi,
    ich trage gerne Röcke vor allem im Sommer und Herbst, keine Ahnung warum so ist ..
    Deiner sieht klasse aus.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidi,
    jetzt im Sommer trage ich gerne ab und an einen luftigen Rock. Aber ich muss gestehen, er kommt wirklich zu kurz in meinem Kleiderschrank. Dafür steht er Dir ausgezeichnet, es sind rundum gelungene Kombinationen, die Du hier zeigst.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  18. Der Rock ist ja traumhaft! So einen brauche ich auch unbedingt :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de