Freitag, 27. April 2018

Und was machst du gerade ??

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu .

Am letzten Wochenende hatten wir grandioses Wetter. Und so haben wir einiges im Garten gemacht und die Sonne genossen.  Unter anderem habe ich meine Kübel neu bepflanzt. Vorher Bilder gibt es jetzt nicht. Dafür das Endergebnis. Völlig anders, dafür mit Kräutern ohne F1 Hybriden.


Für die Seele

Zum Inhalt:
Das Buch beginnt mit dem Vorwort, erzählt dann über die Yggdrasil (die Weltenesche ) und anschließend folgen die einzelnen Geschichten .
Unterteilt sind diese in folgende Kapitel:

-Himmelhohe Bäume,
-Von der Herkunft der Bäume und ihren Eigenschaften
-Der Baum und seine Früchte
-Sprechende, singende und helfende Bäume
-Bäume als Beschütze Zuflucht und Heimat
-Von Menschenbäumen und Baummenschen
-Wundersame Baumgeschichten
Und zum Schluss des Buches folgt das Literatur- und Quellenverzeichnis


Mein Fazit:
Ein Buch das die Seele berührt, was nachdenklich stimmt und auf eine Gedankenreise einlädt. Es ist keines von den Büchern was man in einem Rutsch wie einen Roman liest. Es ist eher ein leise Reise in eine andere Welt.Die Geschichten sind alle völlig verschieden und lesen sich sehr leicht.
Unter den Anmerkungen zu Beginn des Buches habe ich Quellenangaben gefunden. Die noch das ein oder anderen interessanten Buch aufgelistet hat. Zwei davon stehen sogar schon in meinem Bücherregal.

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Da ich keine Ahnung hatte was da auf mich zukommt, freue ich mich besonders das ich mich darauf eingelassen habe . Daher vergebe ich sehr gerne 5 ***** und eine Leseempfehlung. Das Buch ist für all die geeignet die sich gerne auf eine Gedankenreise mit nehmen lassen und Märchen einfach schön finden  :))

Die Märchen von Bäumen wurde von Sabine Lutkat & Wolfgang Schultze geschrieben , Das Buch hat 192 Seiten und ist im Königsfurt-Urania Verlag erschienen  und HIER zu bekommen .
Selbiges Buch wurde mir kosten- und bedingungslos vom Verlag zur Verfügung gestellt.

                                                                  ******************

Dann habe ich gerade Halbzeit bei meinem aktuellen Drei-Eck-Tuch. Vor 3 Wochen habe ich mit dem Tuch begonnen und euch die Joyce von GB vorgestellt


Zwischendurch habe ich zwei Hörbucher gehört und zwei Ideen von meiner TO-DO-Liste genäht .

Hörbuch Nr. 1


Zum Inhalt :
Kate Reddy, gerade 49 hat ein Leben mit dem sie völlig ausgelastet ist. Einen Mann der sich in der Midlifecrisis befindet und zwei Kinder mitten in der schönsten Pubertät. Beide halten sie ebenso auf Trab wie die eigene Mutter und die vergesslichen Schwiegereltern.
Um das neue Leben,  finanzieren zu können versucht sie es mit einem beruflichen Wiedereinstieg. Als sich dann noch eine vergessene Liebe zurück meldet wird es für sie richtig anstrengend .

Mein Fazit :
Ich weis gar nicht was ich zu diesem Hörbuch sagen soll? Es gehört eigentlich in den Rund-Ordner. Hier wird wirklich gar kein Klischee ausgelassen. Das Buch beginnt für den Zuhörer mit einem Lächeln im Gesicht. Es kommt flott daher und die ersten Kapitel hören sich nach einem gute Laune -Buch an. Bedauerlicher Weise wird die Geschichte immer unglaubwürdiger und langatmiger. Bis man irgendwann an den Punkt kommt und nur noch mit einem Ohr zu gehört. Die Komik am Anfang, bleibt am Ende völlig auf der Strecke. Für mich ist die Protagonistin einfach unglaubwürdig.
Daher vergebe ich nett gemeinte 2**

Das Hörbuch ist von Allison Pearson geschrieben und Irina von Bentheim gelesen. Es dauert 11 Stunden und 10 Minuten. Erschienen ist es in der Hörverlag und HIER zu bekommen.

                                                        **************************************

Letztes Jahr wollte ich mir schon welche genäht haben. Jetzt habe ich es endlich in Angriff genommen und meine gut abgelagerten Stoffe in Sommer-Schlafanzüge verwandelt.

Nr. 1
Nr. 2


Hörbuch Nr. 2


Zum Inhalt:
Sunshine Mackenzie lebt ihren Traum vom perfekten Leben. Ob als Youtube-Köchin oder Buch-Autorin sie begeistert ihre Fans. Der Traum von der eigenen Sendung scheint in greifbarer Nähe gerückt zu sein. Bis zu ihrem 35. Geburtstag. An diesem Tag fliegt alles auf. Die schöne Fassade beginnt unaufhörlich zu bröckeln und lässt alle Träume platzen. Um vor der ganzen Empörung zu fliehen, flüchtet sie zu ihrer Schwester.

Mein Fazit:
Eine flotte Geschichte die nachdenklich stimmt. Die einen daran erinnert welche Auswirkungen lügen im Internet haben. Wie ehrlich der Umgang mit diesen Medien sein sollte. Die Geschichte zeigt die ungeschönte Wahrheit und deren Auswirkung .
Leider trifft die Autoren den Nagel, genau auf den Kopf und zeigt sehr anschaulich wie selbstverständlich uns das vermeintlich echte,  überall gezeigt wird. Und wie wenig es mit der Wirklichkeit zu tun hat. Die Protagonistin hat mir wirklich gut gefallen und kann überzeugen. Ebenso alle anderen Charaktere .
Daher vergebe ich sehr gerne 4 **** und eine Hörempfehlung .

Hello Sunshine ist von Laura Dave geschrieben , von Britta Steffenhagen gelesen und dauert 6 Stunden und 16 Minuten. Das Hörbuch ist bei RandomHouse erschienen  und HIER zu bekommen.

Und was habt ihr die letzten Tage gemacht ?? Es ist ja wieder merklich kälter geworden. Kleiner Tipp
Am Sonntag kommt der nächste Post von Leben & Mode  x 2 .Bin wirklich sehr gespannt was Love T. sich zu dieser Idee überlegt hat. Das Thema hatte es wirklich in sich ;))

Und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende
LG heidi

PS.... ich habe den Eindruck bei Blogger tut sich was wegen der DSGVO. Mein Dashboard spricht  gerade im Wechsel in englisch und in deutsch mit mir ....*gg

Kommentare:

  1. Guten Morgen Heidi, schön geworden Deine Schlafanzüge. Das Tuch sieht auch schon sehr vielversprechend aus. Die Wolle ist sehr schön, die Du da ausgesucht hast.
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir für das Kompliment.
      Farbverlaufsgarn ist wirklich spannend, man weis nie wie es am Ende aussieht.
      Ist wie ein Ü-Ei ;)

      Löschen
  2. Ist ja wieder bunt gemischt bei dir... die Hörbücher lesen sich ganz interessant, ich bin da leider kein Fan, bzw. ich hab in meinem Leben noch nie Hörbücher gehört, weil ich einfach keinen Nerv dazu hätte.... das Tuch sieht toll aus, schöne Wolle hast du genommen.
    Auf meinem Balkon hab ich auch langsam begonnen mit Bepflanzung. Erfreue mich auch an dem Grün jedes Jahr.
    Hab derzeit auch einiges in Arbeit... mein Drucker braucht eine neue Hülle und Tasche nähen steht auch ganz oben. Aber jetzt ist langes Wochenende vielleicht schaffe ich das mal.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt erst diesen Monat wieder angefangen zu nähen und da sind Hörbücher wirklich klasse. Ist mir im Moment lieber als Radio hören, wo manches Lied oder Werbespot gefühlte zwanzig mal in einer Stunde abgespielt werden.
      Daumen drück für die Nähpläne :))

      Löschen
  3. das Tuch sieht toll aus liebe Heidi,
    schöne Wolle hast du genommen, auch deine Schlafanzüge sind klasse geworden,
    bin aber kein Fan von Schlafanzügen :(
    Die Bücher hören sich interessant an.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes WE wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch lieber Nachthemden oder große Shirts . Aber im Sommer wenn es sehr warm ist schlafe ich gerne ohne Decke , brauche aber eine Hose um mich vor Mücken und Fliegen zu schützen ...*gg

      Löschen
  4. Hmm... Was mache ich gerade... Ich hab für Junior die Sommer-Kollektion (29 Teile) fertig genäht und bin aktuell an der 51-teiligen Kollektion für unsere Mini-Hexe dran und fast durch :-) Es fehlen nur noch ein Schlafsack, 2 Sommerhüte und ein Bolero, welche ich heute und morgen noch fertig stellen werde ^^

    Gartentechnisch hat sich auch ein wenig was getan... Fleißiges Lieschen ist gepflanzt und Sonnenblumen, welche ich im Topf vorgezogen hab, kamen auch in die Erde. Meine Erdbeerpflanzen im Kübel hab ich nebenbei vor ner fiesen Ameiseninvasion gerettet und meine Erdbeerpflanzen auf der Fensterbank hab ich von Läusen befreit :-) Tomaten, Paprika, Gurken, Melone, Kohlrabi sowie Pflücksalat warten aktuell noch darauf, endlich raus zu können, aber das geht erst Mitte Mai :-/

    Ich denke, ich hab dann meinen Soll für April erfüllt :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das denke ich auch das Du Dein Soll erfüllt hast. Fleißig , fleißig. Nähen möchte ich auch noch das ein oder andere. Ameisen kommen hier auch einmal im Jahr vorbei. Das ist echt fies. da muss ich dann auch was tun.
      Und bei Läusen könnte ich ja ausflippen. Hatte mal eine Raupeninvasion am Grünkohl. Da hatte man den Eindruck die bewegen sich die ganze Zeit. Ich igitt.

      Löschen
  5. Hallo liebe Heidi,
    ja, ich habe auch viel im Garten gewerkelt und auch Sonnenblumen- und Kürbiskerne in die Erde gedrückt.
    Deine Schlafanzüge sehen hübsch aus. Da hat sich das Ablagern doch gelohnt *zwinker*.
    Von Laura Dave hatte ich auch schon ein Hörbuch, aber über „ganz nett“ kam es nicht drüber. War recht problemüberlastet und teilweise langatmig. Aber ich sehe, du hörst momentan „Die Gabe des Himmels“, den vierten Teil der Fleury-Serie. Ich war von den ersten Teilen ganz begeistert. Uiiii, da muss ich schauen, dass ich den neuen auch bekomme.
    Ein schönes Wochenende für dich!!!

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonnenblumen will ich auch noch in die Erde stecken.
      Und ja die Serie ist der Hammer :)) Da sind manch andere Hörbücher echte Zeitverschwendung.
      Notier ...Laura Dave nicht hören ;)

      Löschen
  6. Liebe Heidi,
    schöne Bücher und schöne Schalfis :O) Und das Tuch, das wird auch toll!
    Also, das Baum-Märchenbuch, das gefällt mir sehr gut, das muß ich mir mal genauer anschauen :O)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Märchenbuch ist sicher Dein Fall. Kann ich mir wirklich gut bei Dir
      vorstellen . Und Danke für das Kompliment :))

      Löschen
  7. Liebe Heidi,

    bei mir geht heute außer gleich noch eine schnelle Bollo kochen, ein Gläschen Sekt zum einstimmen auf den Urlaub nix mehr. Morgen wird noch das Haus geputzt, damit die Katzennanny keinen Anfall bekommt und Koffer packen. Am Sonntagmittag geht es dann ab in den Odenwald für eine Woche.

    Deine Schlafis sind klasse, ich mag Schlafanzüge und finde, es gibt nichts gemütlicheres abends auf dem Sofa.

    Liebe Grüße Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt :)) Das hört sich nach einem guten Plan für Deinen Urlaub an :))
      Dann wünsche ich Dir eine schöne und erholsame Zeit ;)

      Löschen
  8. Diese Schlafanzüge für den Sommer sind ja hübsch! Der mit den Kirschen sieht bezaubernd aus <3
    Die Kräutertöpfe gefallen mir auch. Habe heute ebenfalls wieder einiges gepflanzt. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment
      Gepflanzt habe ich nichts aber noch ein paar Sonnenblumenkerne in die Erde gesteckt.
      Bin sehr gespannt ob das was wird :))

      Löschen
  9. Garten auf Vordermann gebracht, Haushalt auf Vordermann gebracht, Koffer gepackt und die Kinder allein gelassen - damit sie den Haushalt wieder in den vorherigen Zustand zurückverwandeln und ich in der übernächsten Woche wieder ran darf *grins* Jetzt geh ich gleich in einen Pub und trinke ein Pint :-)
    Ach, und ich bewundere, was du alles schaffst. Stricken, Nähen UND Hörbücher. Wow. Spätestens beim Hörbuch wäre ich eingeschlafen. Das tu ich jedes Mal. Hörbücher wirken bei mir besser als jedes Schlafmittel. Das bedaure ich sehr, denn sonst könnte ich bei der Gartenarbeit welche hören.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fleißig , fleißig .
      Guter Plan für die nächsten Tage ...*gg
      Bin ich Abends zu müde kann ich die auch nicht mehr hören. Dann bin ich auch ratz fatz eingeschlafen ;)

      Löschen
  10. Die Kräutertöpfe gefallen mir. Ich ziehe gerade Salbei, Lavendel und Wicken aus Samen. Die müssen aber noch ein bisschen wachsen, bevor sie in größere Töpfe umgepflanzt werden.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus Samen ziehen dauert seine Zeit. Meine Sonnenblumen brauchen auch noch bis sie aus der schauen ;). Aber kommt Zeit , kommt Pflanze ;)

      Löschen
  11. Liebe Heidi, Deine Schlafanzüge mag ich auch und erst recht, wie Du die Kübel bepflanzt hast. Danke für Deine wieder ehrliche Meinung, das Buch über die 49-jährige hätte ich vermutlich ähnlich bewertet wie Du ... Genieße das Wochenende!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rena ob Du es glaubst oder nicht in dem Hörbuch wird wirklich gar kein Klischee ausgelassen. Kann mir kaum vorstellen das eine Frau so gestrickt ist und sich so viel gefallen lässt .

      Löschen
  12. Liebe Heidi,
    auch wir turnen momentan im Garten herum und bepflanzen Kübel und Co. Ich bin überrascht, was Du uns alles in diesem Post vorstellst, da bleibt ja kein Wunsch offen. Vielen Dank für die wunderbaren Anregungen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das sehr praktisch mehrere kleine Themen zu posten. Bei Bedarf und der kommt ganz sicher komme ich noch einmal auf diesen Post zurück. Jedes Thema einzeln würde auch gehen. Aber das wären dann einige mehr ;)

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de