Stop to abuse! my blog!!

Freitag, 27. April 2018

Und was machst du gerade ??

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu .

Am letzten Wochenende hatten wir grandioses Wetter. Und so haben wir einiges im Garten gemacht und die Sonne genossen.  Unter anderem habe ich meine Kübel neu bepflanzt. Vorher Bilder gibt es jetzt nicht. Dafür das Endergebnis. Völlig anders, dafür mit Kräutern ohne F1 Hybriden.


Für die Seele

Zum Inhalt:
Das Buch beginnt mit dem Vorwort, erzählt dann über die Yggdrasil (die Weltenesche ) und anschließend folgen die einzelnen Geschichten .
Unterteilt sind diese in folgende Kapitel:

-Himmelhohe Bäume,
-Von der Herkunft der Bäume und ihren Eigenschaften
-Der Baum und seine Früchte
-Sprechende, singende und helfende Bäume
-Bäume als Beschütze Zuflucht und Heimat
-Von Menschenbäumen und Baummenschen
-Wundersame Baumgeschichten
Und zum Schluss des Buches folgt das Literatur- und Quellenverzeichnis


Mein Fazit:
Ein Buch das die Seele berührt, was nachdenklich stimmt und auf eine Gedankenreise einlädt. Es ist keines von den Büchern was man in einem Rutsch wie einen Roman liest. Es ist eher ein leise Reise in eine andere Welt.Die Geschichten sind alle völlig verschieden und lesen sich sehr leicht.
Unter den Anmerkungen zu Beginn des Buches habe ich Quellenangaben gefunden. Die noch das ein oder anderen interessanten Buch aufgelistet hat. Zwei davon stehen sogar schon in meinem Bücherregal.

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Da ich keine Ahnung hatte was da auf mich zukommt, freue ich mich besonders das ich mich darauf eingelassen habe . Daher vergebe ich sehr gerne 5 ***** und eine Leseempfehlung. Das Buch ist für all die geeignet die sich gerne auf eine Gedankenreise mit nehmen lassen und Märchen einfach schön finden  :))

Die Märchen von Bäumen wurde von Sabine Lutkat & Wolfgang Schultze geschrieben , Das Buch hat 192 Seiten und ist im Königsfurt-Urania Verlag erschienen  und HIER zu bekommen .
Selbiges Buch wurde mir kosten- und bedingungslos vom Verlag zur Verfügung gestellt.

                                                                  ******************

Dann habe ich gerade Halbzeit bei meinem aktuellen Drei-Eck-Tuch. Vor 3 Wochen habe ich mit dem Tuch begonnen und euch die Joyce von GB vorgestellt


Zwischendurch habe ich zwei Hörbucher gehört und zwei Ideen von meiner TO-DO-Liste genäht .

Hörbuch Nr. 1


Zum Inhalt :
Kate Reddy, gerade 49 hat ein Leben mit dem sie völlig ausgelastet ist. Einen Mann der sich in der Midlifecrisis befindet und zwei Kinder mitten in der schönsten Pubertät. Beide halten sie ebenso auf Trab wie die eigene Mutter und die vergesslichen Schwiegereltern.
Um das neue Leben,  finanzieren zu können versucht sie es mit einem beruflichen Wiedereinstieg. Als sich dann noch eine vergessene Liebe zurück meldet wird es für sie richtig anstrengend .

Mein Fazit :
Ich weis gar nicht was ich zu diesem Hörbuch sagen soll? Es gehört eigentlich in den Rund-Ordner. Hier wird wirklich gar kein Klischee ausgelassen. Das Buch beginnt für den Zuhörer mit einem Lächeln im Gesicht. Es kommt flott daher und die ersten Kapitel hören sich nach einem gute Laune -Buch an. Bedauerlicher Weise wird die Geschichte immer unglaubwürdiger und langatmiger. Bis man irgendwann an den Punkt kommt und nur noch mit einem Ohr zu gehört. Die Komik am Anfang, bleibt am Ende völlig auf der Strecke. Für mich ist die Protagonistin einfach unglaubwürdig.
Daher vergebe ich nett gemeinte 2**

Das Hörbuch ist von Allison Pearson geschrieben und Irina von Bentheim gelesen. Es dauert 11 Stunden und 10 Minuten. Erschienen ist es in der Hörverlag und HIER zu bekommen.

                                                        **************************************

Letztes Jahr wollte ich mir schon welche genäht haben. Jetzt habe ich es endlich in Angriff genommen und meine gut abgelagerten Stoffe in Sommer-Schlafanzüge verwandelt.

Nr. 1
Nr. 2


Hörbuch Nr. 2


Zum Inhalt:
Sunshine Mackenzie lebt ihren Traum vom perfekten Leben. Ob als Youtube-Köchin oder Buch-Autorin sie begeistert ihre Fans. Der Traum von der eigenen Sendung scheint in greifbarer Nähe gerückt zu sein. Bis zu ihrem 35. Geburtstag. An diesem Tag fliegt alles auf. Die schöne Fassade beginnt unaufhörlich zu bröckeln und lässt alle Träume platzen. Um vor der ganzen Empörung zu fliehen, flüchtet sie zu ihrer Schwester.

Mein Fazit:
Eine flotte Geschichte die nachdenklich stimmt. Die einen daran erinnert welche Auswirkungen lügen im Internet haben. Wie ehrlich der Umgang mit diesen Medien sein sollte. Die Geschichte zeigt die ungeschönte Wahrheit und deren Auswirkung .
Leider trifft die Autoren den Nagel, genau auf den Kopf und zeigt sehr anschaulich wie selbstverständlich uns das vermeintlich echte,  überall gezeigt wird. Und wie wenig es mit der Wirklichkeit zu tun hat. Die Protagonistin hat mir wirklich gut gefallen und kann überzeugen. Ebenso alle anderen Charaktere .
Daher vergebe ich sehr gerne 4 **** und eine Hörempfehlung .

Hello Sunshine ist von Laura Dave geschrieben , von Britta Steffenhagen gelesen und dauert 6 Stunden und 16 Minuten. Das Hörbuch ist bei RandomHouse erschienen  und HIER zu bekommen.

Und was habt ihr die letzten Tage gemacht ?? Es ist ja wieder merklich kälter geworden. Kleiner Tipp
Am Sonntag kommt der nächste Post von Leben & Mode  x 2 .Bin wirklich sehr gespannt was Love T. sich zu dieser Idee überlegt hat. Das Thema hatte es wirklich in sich ;))

Und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende
LG heidi

PS.... ich habe den Eindruck bei Blogger tut sich was wegen der DSGVO. Mein Dashboard spricht  gerade im Wechsel in englisch und in deutsch mit mir ....*gg