Stop to abuse! my blog!!

Montag, 16. April 2018

Trend-Accessoires 2018 ...ganz leicht selbst gemacht

Für mich gibt es  dieses Jahr zwei Trends im Accessoires-Bereich die schon vor Monaten angefangen haben, und sich größter Beliebtheit erfreuen 

Schleifen und Broschen zum anstecken .

Dieser Trend gefällt mir richtig gut. Alles was man ganz leicht anstecken und wieder entfernen kann kommt mir sehr entgegen. Dadurch kann man seine Sachen immer wieder verändern.

Allerdings finde ich die Preise recht üppig. Daher habe ich überlegt das kann ich auch selber machen. Gedacht und ausprobiert. Für alle die nicht wissen wie, gibt es eine kleine Anleitung . 
 Für die Insekten-Anstecker benötigt ihr :

Aufnäher nach Wahl, Bastel- oder Taschenfilz, Vliesofix oder Stoffkleber, Nadel & Faden  und Sicherheitsnadeln


Wer Stoffkleber verwendet übergeht diesen Schritt einfach ;)

das Vliesofix auf den Filz aufbügel,
das Papier abziehen,
zusammen klappen und fest bügeln .... Backpapier oder eine Bügeltuch über den Filz legen
Aufnäher auf den doppelten Filz bügeln .... ebenfalls ein Bügeltuch über die Aufnäher legen ...

 Die Insekten großzügig ausschneiden und auf die Rückseite die Sicherheitsnadeln fest nähen.

Fertig !!


Und die Schleifen lassen sich ebenfalls sehr leicht selber herstellen .

Dafür benötigt man :

ca. 60 cm Samtband,  und die gleiche Menge Ripsband, Wondertape oder Doppelklebeband und einen Anstecker, Sicherheitsnadel und Nadel & Faden

Das Ripsband mit dem Wondertape auf das Samtband kleben. Nähen würde auch gehen. Dann in drei Stücke schneiden. Wo bei die zwei gleichlangen etwas kürzer sein dürfen


Die Enden der Schleifen mit der Hand oder der Nähmaschine versäubern .
Und dann mittig auf das längere Band nähen .
Nun das lange Band rechts auf rechts zu einem Kreis schließen und zusammen nähen.
Und den geschlossenen Kreis auf rechts drehen und einmal mittig mit ein paar Stichen zusammen nähen

Noch einen Anstecker oder einen Dekoknopf darauf befestigen und auf die Rückseite eine Sicherheitsnadel nähen . Und fertig ist die Schleife .


Anbringen kann man die Schleifen und Insekten beinahe überall . Unter anderem auf Taschen

oder auf Bekleidung. Gerne auf Pullover, Jacken, Tücher usw.



Zeit.... ca. 45 Minuten habe ich dafür gebraucht. Alle Zutaten sind in den meisten Nähläden oder Kurzwarenabteilungen zu bekommen .

Wenn euch dieser Trend auch anspricht dann wünsche ich euch viel Spaß beim nacharbeiten  .

Liebe Grüße und eine schöne Woche für euch
von  Heidi