Stop to abuse! my blog!!

Freitag, 20. April 2018

Roter City-Shopper

Werbung aus Überzeugung

Endlich geschafft. Denn nähen wollte ich mir schon längst einen. Einen Shopper in rot mit einem Touch maritim. Und er sollte unbedingt zu meinen roten Sneaker von Hartjes passen. Diese Schuhe sind so haltbar, da ist es mir die Mühe allemal wert  ;) .
Auch wenn es scheinbar ganz gegen den Trend ist das Schuhe und Tasche zusammen passen. Mag ich diese Idee total gerne.



 Es war nicht ganz einfach diesen Shopper zu nähen, denn ich hatte nur das Schnittmuster. Keine Anleitung. Und Bambusringe einzunähen ist schon etwas speziell wenn man nicht gleich weis wie.
Aber die Tante wusste Rat und hat mir auf die Sprünge geholfen .


Wenn man einmal weis wie es geht. Ist es wirklich simpel. Nach ein paar Minuten war der Drops gelutscht. Das ist wirklich nicht schwer.


Das Innenfutter... Ich liebe diesen Stoff.


Und dadurch das der Aussenstoff ein Stepper ist, braucht es keinen extra Vlies. 


Die Nebendarsteller:
Pullover Lieblingsstücke, Jeans Monika, Schuhe Hartjes Aktuell , City- Shopper selbst genäht
Das Schnittmuster ist ein altes von Stoff & Stil. Vielen Dank Bärbel für die Inspiration :)



Die Schlaufen die die Bambusringe halten sind aus Rips. Das hat mir besser gefallen, als selber Bänder aus Stoff zu nähen. Ob ich jetzt noch einen trachtigen Shopper nähe weis ich nicht. Wo bei der Schnitt wirklich toll ist . 


Und wie ist das bei euch ?
Mögt ihr es wenn Tasche und Schuhe zusammen passen ? Oder ist das wirklich absolut Out ?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für euch .