Mittwoch, 11. April 2018

Morgens halb acht mit Ebos im Garten

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu .

Das schönste an der kommenden Jahreszeit. Es ist Morgens schon viel eher hell und warm. Mein größter Genuss .... draußen in aller Ruhe lesen, Kaffee trinken, den Vögeln lauschen und die unendlich scheinende Ruhe genießen. So müsste jeder Tag beginnen. Leider ist das Wochentags um halb acht kaum möglich. Aber wenn, genieße ich es. Da stehe ich sehr gerne auch am Wochenende schon um  sieben Uhr auf.

Um den Start in den Tag perfekt zu starten. Braucht es was zu lesen, Kaffee, meine Lesebrille und eine Sitzmöglichkeit. Noch bequemer wird so eine Sitzmöglichkeit mit einem bequemen Kissen von Ebos


Dieses ist vor ein paar Tagen mit einer Handgeschriebenen  Karte bei mir eingetroffen. Ganz im ernst welcher Shop nimmt sich noch so viel Zeit für seine Kunden um solch eine Karte dazu zulegen . Ich mag solche Aufmerksamkeiten besonders gerne.



Das erste Probesitzen auf dem Kissen war so wie gehofft. Einfach sehr bequem. Kurz und bündig das   Kuhkissen von Ebos ist einfach  klasse. Da gibt´s nichts dran auszusetzen.

Das Design ist auch ganz meins :))

Und wer meinen Blog schon länger liest weis das ich besonders für diese Stilrichtung sehr empfänglich bin. Als Mädchen vom Lande weis ich auch ziemlich genau wie sich diese Tiere anfühlen. Das verarbeitete Material fühlt sich extrem gut an. Die Vorder- und die Rückseite sind aus echter Wolle, welche  bekanntermaßen vom Schaf ist. Und die Kuh, ist tatsächlich aus Kuhfell.
Das Etikett empfiehlt Handwäsche. Was im Falle einer Verschmutzung auch völlig ausreicht. Bitte solch ein Kissen niemals in die Waschmaschine geben .Und auch nicht mit Weichspüler behandeln. Das würde dem Kissen gar nicht gut gefallen.


Ich habe es genau unter die Lupe genommen, und kann sagen es ist wirklich sehr hochwertig verarbeitet. Die saubere Naht erfreut das Schneiderherz. Aber das wichtigste es sitzt sich sehr bequem auf dem Kuh-Kissen.  So darf gerne jeder Morgen beginnen

 

Was ich auch nicht unerwähnt lassen möchte die Firmen-Philosophie und die beeindruckende Geschichte von Ebos. Gegründet wurde Ebos 1932. Ihr sitzt ist seid 80 Jahren in Kempten, im Allgäu Die allerersten Produkte waren Hutanstecknadeln. Später als der Betrieb sich mehr und mehr etabliert hatte kamen immer mehr ausgefallene Geschenkideen und Lifestyle-Artikel aus dem Alpenraum dazu. Da die Firma stetig gewachsen ist, kann man selbige Produkte auch in Australien und den USA bekommen. Das Traditionsunternehmen hat in kürzester Zeit neue Produkte entworfen die trendig, witzig, poppig und kultig sind.  Eben ganz mein Geschmack.

Jeans Gerry Weber, Cardigan FTC, Shirt selbst genäht, Schuhe Hartjes 

Für mich steht allerdings ganz klar die Qualität im Vordergrund. Erstklassige Materialien und 100% Wollfilz machen aus diesem Kissen einen tollen Hingucker und ein unglaublich bequemes Wohnaccessoires. Von mir bekommt dieses wirklich gelungene Kissen 5 ***** und eine Kaufempfehlung. Besser geht nicht.

Meine halbe Stunde ist auch irgendwann rum und deshalb bin ich dann jetzt mal weg und euch wünsche ich einen sonnigen Tag. Und mein neues Kuh-Kissen in welches ich mich spontan verliebt hatte verlinke ich  bei Sunny´s Aktion Fallen in Love 

Und in was habt ihr euch zu letzt ganz spontan verliebt ??

LG heidi

PS .. Bedanken möchte ich mich bei Channel-Buzz für die Vermittlung dieser schönen Kooperation und ihre immer sehr nette Betreuung. Und bei Ebos für das Bereit stellen dieses wunderbaren Kissens . Vielen Dank dafür.


Kommentare:

  1. Ein tolles Kissen, das wäre auch genau meins und würde gut zu meinen Devich-Kuhfell-Stiefeln passen :) Ich brauche auch immer was unterm Hintern, du weißt ja, das ist die Stelle, die nie genug Polster hat, egal was ich auch wiege. Am Hintern geht bei mir das Fett winkend und lachend vorbei und schwupps, macht es sich dann an Hüfte & Co gemütlich. Ein gutes Kissen ist da eine reine Wohltat.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich genau so. Am Pöter habe ich zu wenig Speck. Dieser macht sich dafür gerne an den Oberschenkeln breit. Hätte ich mehr an den vier Buchstaben würde ich viel lieber Rad fahren. Aber weil da nicht ausreichend vorhanden ist, und eine Parkbank auf dem Drahtesel komisch aussieht laufe ich lieber ...*gg

      Löschen
  2. Guten Morgen! Das Kissen sieht nicht nur wunderhübsch aus, es scheint auch wirklich bequem zu sein. :)
    Tolle Fotos!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :). Ich hätte es wirklich nicht gedacht aber das Kissen so dünn es auch ist, ist echt bequem.

      Löschen
  3. Liebe Heidi,
    das Kuh-Kissen ist sooooo schön!
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,

    Das Kuhkissen sieht hübsch aus, wär ja bei dem Preis auch frech, wenn es minderwertige Qualität ist. Kaufen würde ich es mir nicht weil ich es einfach zu teuer finde für so ein Kissen. Das kann man sicher auch selber machen.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich ein kleines bisschen wieder sprechen. Der Preis ist wirklich Ok. Echter Walkloden ist kein bisschen günstig. Und echtes Kuhfell bekommt man unter normal Bedingungen, wenn man damit nicht handelt auch nicht als Schnäppchen. Ich habe schon versucht mir Kuhfell zu kaufen weil ich mir eine Tasche daraus nähen wollte. Das gestaltet sich schwieriger als man meinen möchte. Hingegen ist es ein leichtes Rochenleder zu bekommen ;)

      Löschen
  5. Oh das ist mal ein schönes Sitzkissen. Und so tolle Qualität:)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Für mich gehört das Genießen eines Kaffees im Freien zu den Highlights im Sommer.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt. Ich liebe es vor allem ganz früh am Morgen. Da ich eh ein Frühaufsteher bin erlebe ich dann wirklich eine himmlische Ruhe und wie der Tag langsam wach wird :))

      Löschen
  7. Liebe Heidi,

    wirklich toll dieses Kissen!! Ich schaue auch immer auf die Qualität und wenn es dann noch aus einem Familientraditionsunternehmen kommt, dann ist es perfekt wie ich finde.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher als ich noch keine Ahnung davon hatte, hätte man mir ohne weiteres ein X für ein U vormachen können. Heute nicht mehr. Da weis ich gute Qualität wirklich zu schätzen ;)

      Löschen
  8. Liebe Heidi,
    das Kissen ist traumhaft schön......
    und so handlich....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dadurch das es so handlich ist, kann es
      auch gerne unterwegs dabei sein ;)

      Löschen
  9. Ein schönes Kissen liebe Heidi,
    und wie toll ist es, wenn man morgens wieder im Garten seinen Kaffee oder Tee trinken kann.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    da auch ich ein Mädchen vom Land bin ist Dein schönes Sitzkissen genau nach meinem Geschmack! Und ich finds klasse, dass Du auch am Wochenende bereits so früh aufstehst, damit Du die schönen Morgen genießen kannst.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin immer schon ein Frühaufsteher. Manch einem wär das eventuell zu wenig Schlaf.
      Aber wenn es draußen so früh, so einladend ist macht das frühe aufstehen gar nichts aus ;)

      Löschen
  11. Na, dass glaube ich wohl, dass Du Dich verliebt hast. Das Kissen ist toll. Würde mir auch gefallen.ich genieße es uur Zeit ebenfalls, morgens um sieben das Haus nur noch mit einer leichten Jacke verlassen zu mz. Ich hoff das bleibt nich lange so. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch. Ich mag auch keine dicken Jacken mehr.
      Ich freu mich auf die warmen Tage :))

      Löschen
  12. My favourite way to relax is with a book and a cup of hot beverage (tea or coffee). I often read a bit in the morning. I also often listen to music. Lovely photos. Your garden looks so nice.

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de