Donnerstag, 15. März 2018

Überrascht



Dieser Post enthält Werbung aus Überzeugung und meine eigene  und ehrliche Meinung .

Überrascht war ich in der Tat als ich letztens bei Giselas Lesehimmel  dieses Buch gewonnen habe. Sie hat ihren 4. Blog-Geburtstag gefeiert und ich bin in den Lostopf gehüpft. Und habe dieses Buch gewonnen :))


Vielen Dank für das Buch , das Lesezeichen und die nette Karte  :) Ich bin wirklich sehr gespannt wie es ist .

                                                        **********************************************

Dann hat mich der Postbote mit einem Hörbuch überrascht. Ich kann mich absolut nicht daran erinnern es je ausgesucht zu haben. Muss aber auch gestehen,  das es möglich ist, das ich es völlig vergessen habe. Und so habe ich mir seid Jahren mal wieder Kinder-Literatur angehört. Ist ja schon eine Weile her das ich das gemacht habe. Kann aber verraten das es sehr nett war ;)


Zum Inhalt:
Die Wahrscheinlichkeit das eineiige Drillinge geboren werden,liegt bei 1: 200 Millionen. Franka, Vicky und Bella sind die genau diese Ausnahme.  Sie sind zwölf Jahre und deshalb in ihrer Heimat kleine Berühmtheiten.
Mama Trablinburg arbeitet in der Werbung und versteht es die drei gut zu vermarkt. Alles ist schön bis es langsam  zu viel wird. Und da das Leben mit ler Weile für alle drei sehr anstrengend wird fliehen sie aufs platte Land um dort ein baufälliges  Haus in ein Bio-Hotel zu verwandeln.

Mein Fazit:
Da Jugendliteratur nicht mein gewohntes Genre ist, war ich um so mehr überrascht wie nett dieses Hörbuch ist. Die Stimme von Mia Diekow passt hier hervorragend. Die Protagonisten habe ich ein wenig sehr reif empfunden, aber ansonsten ist es eine klasse Jugendliteratur ab 10 Jahre. Der Geschichte an sich, mit ihren kleinen Episoden kann man sehr gut folgen. Es wird zu keiner Zeit langweilig oder langatmig. Hier bleibt der kleine Leser ganz sicher bei der Stange und hört sehr gerne zu. Ich könnte mir sehr gut vorstellen das noch weitere Teile folgen und sich viele Leser darüber freuen würden

Mir hat das Hörbuch wirklich gut gefallen daher vergebe ich sehr gerne 4 **** und eine Hörempfehlung .

Dieses Hörbuch wurde von Anja Janotta geschrieben, dauert 4 Stunden und 25 Minuten, und ist im cb j audio Verlag erschienen . Es wurde mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt und ist HIER zu bekommen .

                                                  *************************************

Des weiteren hat mich dieses von mir selbst gekaufte  Buch überrascht.
Gesucht habe ich eines was mir Ideen und Anregungen für besonders liebevoll gestaltete Back-Ideen zum Verschenken liefert. Und ich denke ich habe es gefunden .


Zum Inhalt :
Das Buch beginnt mit dem Vorwort. Dann folgt der erste Teil, Was man alles braucht, danach folgen die Rezepte . Unter anderem mit dem Thema Meer, Sommerparty, Katzengeburtstag, Einhorn unterm Regenbogen, Halloween, Babyshower, Fröhliche Weihnachten und die Grundrezepte,
das Ende bildet das Rezeptregister und Impressum

Mein Fazit :
Um zu wissen wie etwas gemacht wird sollte man unbedingt den Bereich was man alles braucht lesen. In dem Kapitel wird mit wenigen Worten beschrieben was nötig ist. Die einzelnen Rezepte haben kleine Listen. Die erste Liste beschreibt die Zutaten, die nächste die Arbeitsmittel und die dritte die Zubereitung. Diese  wurde step bei step geschrieben. Auch wenn diese Anleitung sehr schön geschrieben ist, hätte ich mir hier ein paar Bilder gewünscht. Ansonsten würde ich das meiste als sehr leicht und gut nach vollziehbar beschreiben.
Mit ein wenig Übung dürfte das meiste umsetzbar sein. Wer kleine hübsche Köstlichkeiten herstellen möchte wird sicher fündig werden. Ob Kekse, Muffins oder Kuchen hier ist sicher für jeden etwas dabei. Alles in allem ein gutes Buch um sich inspirieren zu lassen
Daher vergebe ich sehr gerne 4 **** und eine Empfehlung

Das Buch ist von Sarah Aßmann geschrieben, hat 75 Seiten und ist im Bassermann Verlag erschienen  und ist HIER zu bekommen .

                                    *************************************

Und dann hat mich das Makramee-Buch richtig überrascht. Als ich es vor einiger Zeit gesehen habe, wurde ich gleich an meine Schulzeit erinnert. Ich kann mich noch daran erinnert wie sehr mir diese Art des Flechtens und Knotens gefallen hat. Seid dieser Zeit, sind allerdings einige Jahre vergangen. Und ich kann versichern dieses Buch erinnert in keinster Weise an die leicht verstaubten Ideen von damals .


Zum Inhalt :
Das Buch beginnt mit einer Einführung, beschreibt das benötigte Werkzeug und Material und geht dann über zu Knoten und Techniken. Danach folgen 24 Lieblingsstücke zum selber knüpfen.
Die Projekte sind unterteilt in geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene .
Die Anleitungen zu Beginn des Buches beschreiben die Vorgehensweise der einzelnen Techniken .
Unter anderem werden  praktisches, nützliches und dekoratives zum nacharbeiten angeboten .

Mein Fazit:
Wer langweilige Blumenampeln oder Türvorhänge in Erinnerung hat dürfte bei diesem Buch mehr als verblüfft  sein. Was man alles mit dieser Art des Handarbeitens machen kann dürfte überraschen . Dieses Buch zeigt auf eine ganz eigene aber auch sehr überzeugende Art und Weise einige Möglichkeiten . Ob eine Clutch, ein zauberhafter Tischläufer oder Ohrringe. Hier werden unglaublich schöne und zugleich filigrane und hübsche Ideen aus Bändern vorgestellt. Die Beiden Autorinnen überzeugen schon sehr mir ihren gelungenen Projekten .
Mir hat dieses Buch wirklich sehrgut gefallen, daher vergebe ich wirklich gerne 5 ***** und eine Kaufempfehlung .

Das Buch wurde von Amy Mullins und Marnia Ryan-Raison geschrieben, es hat 128 Seiten und ist im Südwest Verlag erschienen .

Selbiges Buch wurde mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt und ist HIER zu bekommen .

Das ist echt so schade, das das Garn welches ich im I-net bestellt habe , noch immer nicht da ist. Ich habe wirklich ein Projekt gefunden, wo ich gleich gedacht habe. genau das werde ich ausprobieren . Man echt . Leider ist es mir auch nicht möglich gewesen das Garn hier zu bekommen. Deshalb muss ich wohl noch etwas warten. So Schade .

Meine Frage an euch . Was hat euch zu letzt so richtig überrascht ??

LG heidi


Kommentare:

  1. Wow Heidi, wo lagerst Du denn die ganzen Bücher? :)
    Glückwunsch zum Gewinn, da freut man sich doch immer sehr, nicht war. Das Cover sieht vielversprechend aus.
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage habe ich tatsächlich schon öfter bekommen ...*gg . Verstehe ich gar nicht ..*gg.
      Im Ernst, ich bin in einigen Bereichen besser sortiert wie unsere Bücherei. Und in den nächsten Jahren, wenn uns unsere vier Wände mal ganz alleine nur für uns zwei zur Verfügung haben, wollen wir uns eine Bibliothek einrichten. Allerdings werde ich bis dahin trotz und alle dem die Romane aussortieren müssen und einen ganz Teil weiter geben. Ansonsten wird es sonst wirklich zu eng ;)

      Löschen
  2. Das Backbuch ist der Knaller, das ist ja was ganz tolles! Glaub das brauche ich auch. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke das würde Dir sicher auch super gefallen ;) Es wirklich sehr süß :))

      Löschen
  3. Liebe Heidi,
    herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Buchgewinn und danke für die schönen Buchvorstellungen!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Das habe ich wirklich gerne gemacht. Einen schönen Tag wünsche ich Dir auch :))

      Löschen
  4. Sehr cool das Backbuch Heidi, das schaue ich mir gleich mal an :) Und auch das Buch mit den Knüpfideen find ich total genial. Ich habe auch schon von Hand geknüpft und gestrickt, das ist eine tolle "Arbeit" mit immer sehr kreativen Ergebnissen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher Dir gefallen beide Bücher.
      Das Makramee-Buch hat mich auch völlig überrascht. Ich hibbel nun seid Tagen das das Garn endlich kommt :))

      Löschen
  5. Ser us Heidi, dein Gewinnbuch würde ich auch gerne lesen. Glückwunsch.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Titel hört sich wirklich gut an :)

      Löschen
  6. Der Makramee-Trend ist absolut "logisch". Auch in der Mode sind Netze und gehäkeltes, löchriges wieder angesagt. Sogar die Netz-Einkaufs-Taschen kann man wieder für teuer Geld erstehen.
    Berichte mal, wie das Buch von den beiden alten Schachteln war. Der Titel ist super.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Plastik war gestern, Heute ist haltbar wieder schwer angesagt .
      Ja mache ich. Auf das Buch bin ich auch sehr neugierig ;)

      Löschen
  7. Das Hörbuch, obwohl Jugendliteratur, hört sich vielversprechend an.
    Auch der Titel des ersten Buches verspricht gute Unterhaltung.
    Ich bin gespannt, ob es Dir gefällt.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Jugendbuch kann man sich wirklich anhören. War besser als gedacht.
      Auf das gewonnene Buch bin ich auch sehr neugierig ;)

      Löschen
  8. Liebe Heidi, das hast Du ja wieder jede Menge an Lese- und Hörbuchstoff verschlungen :) Toll, dass Dir das Kinderbuch so gefallen hat, obwohl Du Dich nicht erinnern konntest, es überhaupt bestellt zu haben und Makramee habe ich zuletzt auf dem Gymnasium gemacht :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Makramee kommt wieder. Ganz sicher ;)

      Löschen
  9. Ich bin immer wieder angetan von deinen Buchvorstellungen und auch erstaunt, wie vielfältig doch die Themen sind. Ich bin gespannt, wie dir das erste Buch gefallen wird - irgendwie klingt es lustig.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag wirklich gerne die Abwechslung .
      Nur eine Richtung ist bisschen fad ;)

      Löschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Daher weise ich jetzt schon darauf hin, das ihr euch mit dem absenden eures Kommentars
einverstanden erklärt, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und
weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden
aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar.
Da es mir nicht möglich ist nur Teile des Kommentars zu erhalten.