Stop to abuse! my blog!!

Montag, 27. November 2017

Wochenend-Resümee

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu.

Freitag war im Netz die Hölle los. Im wahrsten Sinne des Wortes. Einige Shop´s sind regelrecht zusammen gebrochen.Viele Seiten waren gar nicht mehr aufrufbar. Einfach nur chaotisch .
Dabei wollte ich doch nur Preise vergleichen und schon mal schauen was ich für meine Lieben zu Weihnachten kaufen könnte. Aber auch das ging teilweise gar nicht mehr . Gekauft habe ich Freitag nichts . Musste ich auch nicht,  ich bin schon einen Tag vorher fündig geworden . Und  Heute habe  ich in der Stadt einen wirklich süßen  Pulli gekauft. Der Laden war so was von leer , man könnte fast meinen , die die sonst unterwegs sind , müssen sich noch vom Freitag erholen ...*gg

Meine neuen Schätzen


Um den Pulli bin ich schon ein paar Tage drum rum geschlichen .
 Allerdings konnte ich den Heute mit 25 % Rabatt bekommen, wenn denn der Einkaufspreis über 30,00 Euro liegt und ich mit einem Gutschein bezahle. Kicher , hust ... nichts leichter als das . Erst den Gutschein gekauft , dann den Pulli .... macht 25 % Rabatt . Die Verkäuferin kichert glaube ich immer noch ...*gg

Und man soll es ja nicht glauben , Das ist meine erste Handtasche in Schwarz . Ich habe eine sehr große in dieser Farbe zum Arbeiten, was allerdings eher an einen Koffer erinnert und eben die kleinen zum Ausgehen und für Beerdigungen. Eine Tasche wo etwas mehr rein passt , aber kein Wochenendeinkauf hatte ich bis dato in schwarz gar nicht .

Kein Schnäppchen , aber ab sofort meine.


Schockverliebt würde ich das nennen . Ich liebe beides :))


Und in der Zeit wo sich alle am letzten Freitag am Rechner die Finger wund gesucht haben , habe ich dieses Buch zu Ende gelesen . Nicht schlecht , aber auch nicht ganz überzeugend .

Die Geschichte der Familie Quinn geht weiter .
Im Letzten Jahr hatte ich das Buch Winterglanz von Elin Hildebrand gelesen und HIER rezensiert . Bei einem 4**** Buch in der Vergangenheit hatte ich angenommen auch der Folgende Roman in dem es weiter um die Familie geht wäre ähnlich gut. Von daher hatte ich mich wirklich auf das Buch gefreut. Bis ich es dann gelesen habe .

Aber kommen wir zur Rezension


Zum Inhalt
Familie Quinn steht zu Weihnachten die Hochzeit von Sohn Kevin & Isabelle ins Haus . Alle freuen sich sehr darauf. Und hoffen das Sohn Barth gesund und Lebend aus dem Krieg Heim kommt um an der Hochzeit teil nehmen zu können. Da ist die Geschichte mit Ava und dem nicht entscheiden können zwischen zwei Männern beinahe Nebensache . Und das  Unwetter sorgt für jede Menge veränderter Pläne .

Mein Fazit:
Ich muss gestehen , ich hatte warum auch immer erwartet das diese Fortsetzung der Familiengeschichte mindestens genauso gut , wenn nicht so gar besser ist . Bedauerlicher Weise hat es sich bis Seite 133 sehr hingezogen . Das Lesen emfand ich als anstrengend, da die Autorin Sätze ineinander verschachtelt hat, so das ich manchen Satz zweimal lesen musste um dem Inhalt folgen zu können. Als diese Phase dann überstanden war , ging es recht gut . Und es las sich sehr flüssig . Allerdings hat es mich schon ein wenig gestört das die einzelnen Kapitel; Zeithüpfer hatten . So das man manches mal Mühe hat dem Inhalt zu folgen. Gut waren das alle Kapitel zuvor mit entsprechenden Namen versehen waren . So wusste man zumindest von welcher Person in dem Moment gesprochen wurde. Und leider hat mir die Weihnachtsstimmung wirklich sehr gefehlt. Da hätte ich gerne mehr von gehabt .
Insgesamt ist das Buch nicht schlecht. Aber noch einmal lesen würde ich es nicht wollen . Dafür ist es mir zu wirr und emotionslos geschrieben. Wer allerdings wissen möchte wie es mit Familie Quinn weiter geht, der sollte das Buch wirklich lesen .
Für mich war es jetzt nichts, was aber nicht heißt das es anderen nicht sehr gut gefallen würde. Daher vergebe ich 3***

Das Buch ist von Elin Hildebrand geschrieben , hat 300 Seiten und ist im Goldmann Verlag erschienen. Selbiges Buch wurde mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt und ist HIER zu bekommen .

Und was habt ihr am schwarzen Freitag gemacht ?

LG heidi