Dienstag, 7. November 2017

Fleur de Lis


 Gibt es einen besseren Grund sich eine neue Tragehilfe zu nähen als ein neues Kleid ? Ne eigentlich nicht, aber ich wollte  eine passende Tasche. Und so habe ich  aus dem restlichen Stepp-Stoff von neulich meine Tasche zugeschnitten .......bis auf ein Teil war es beinahe geschafft . Hier war dann der Stoff zu Ende. Kein Problem, ich habe ja noch etwas nachgekauft. Das letzte Teil war aus dem neuen Stoff zugeschnitten .....und dann sehe ich den Farbunterschied zwischen den beiden Stoffen . ....Oh nein , ....Minimal ...aber für mich geht so was  nicht . Also noch mal von vorne und das ganze aus dem  neuem Stoff .... das zum Thema Perfektionismus und sich selbst im Weg stehen .....

Und so habe ich dann am letzten Feiertag meine Fleur de Lis genäht.
Bei Stoff und Stickerei weis ich in den allermeisten Fällen was gut zusammen passt. So auch dieses mal.  Einmal Probe gestickt ... nicht weil ich der Stickdatei nicht getraut hätte, sondern wegen der Farbe und ob das Motiv so gut passt wie ich es mir überlegt habe.  Ich war zufrieden, und so ging´s los . Nach einigen Stunden war das Werk vollbracht.

Und hier mein Ergebnis


Die Henkel sind fertig gekauft und aus Leder. Besser hätte die Farbe gar nicht passen können . Zu dem mag ich das Gefühl von echtem Leder sehr gerne .

Auf der Tasche vorne befindet sich einmal die Lilie und auf der Rückseite. Diese aufgenähte Tasche ist für meinen Schlüssel . Das Innenfutter ist ein heller Stoff weil ich dunkles Futter unlogisch finde . Und innen gibt es auch noch kleine Fächer für Handy und co. Der lange Träger ist aus Nylon weil er doch schon mal über die Schulter muss, und da mag ich dann  keine dünne Strippe. Das ziept sonst am Rücken. Ausrangierte Platzdeckchen eignen sich super für Taschenböden ;)

Nun war ja noch genügend Stoff übrig und so wurden noch fix diese 2 Mini-Täschchen genäht . Kann Frau ja immer gebrauchen .

Ach ja und das Kleid


Das Armband habe ich vor sehr langer Zeit mal ertauscht. Und ich liebe es . Diese filigrane Fädelei  ist einfach wunderschön. Das würde ich auch sehr gerne können .
Meine Fleur de Lis
Ich muss gestehen, ich mag meine Tasche gerade viel mehr als das was ich aktuell in den Läden sehe. Das Individuelle, das besondere fern ab von der Masse  und das wertige stehen bei mir mehr denn je im Kurs. Bevor ich selber Taschen genäht habe, hätte es gerne eine tolle Marke sein dürfen . Nach dem ich dann allerdings die Preise kannte und richtig gute Kopien zu hauf in unseren Laden spaziert sind , war es mit dem will ich haben Faktor endgültig vorbei . Nein , nichts für mich .
Wenn ich allerdings eine Tasche kaufe, dann hat sie das gewisse etwas. Sie wird gerne aufgepimpt oder ist ganz neutral und kommt ohne ein großes Logo aus .

Und nun zu euch .

Welche Taschen bevorzugt ihr ? Ich bin wirklich sehr auf eure Antworten gespannt .

Liebe Grüße und einen schönen Dienstag für euch
von Heidi 

Kommentare:

  1. Wow! Sowohl für die Tasche als auch für die Frau und das Kleid :-) Und tiefe Verbeugung vor der Fähigkeit, eine Tasche zu nähen.
    Welche Taschen ich am liebsten mag? Rucksäcke. Auch wenn das wenig elegant ist. Ich liebe Rucksäcke.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weigere mich seid Ewigkeiten meinen großen Knipsomat gegen was kleine, flaches zu tauschen. Von daher nehme ich sehr gerne einen Rucksack mit .

      Löschen
  2. Guten Morgen Heidi, Du weisst bei mir dürfen Taschen gern verrückt sein. :)
    Kleid und Tasche passen super zusammen. Perfekt mit der Fleur de lis zum Muster des Kleids. Ich finde es toll, dass Du Lederhenkel kaufst, das ist wirklich super schön geworden.
    Schönen Dienstag Heidi, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist auch die Königin der Accessoires :))

      Löschen
  3. Richtig hübsch Heidi! Ich habe derzeit wohl eher immer nur die Sporttasche dabei :) Bin kein so Taschenfreak, auch wenn ich Taschen sehr mag. Meine Lieblingshandtasche (wohl eher ein Koffer würde mein Mann sagen) ist allerdings die von Liebeskind, hellblau mit Jeans und hellblauem Leder, ein Träumchen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich zur Arbeit bin, erinnert das auch eher an einen XXL-Koffer *gg

      Löschen
  4. Also jetzt hast du mich weggehauen, die Tasche ist wirklich traumhaft schön... dezent gestickt, das sind dann immer diese Situationen wo ich denke... ich glaub ich brauche auch mal eine Stickmaschine... zwinker! Sollst du an mein haben-wollen-Gen arbeiten? Das Kleid ist total edel und schön und das es Taschen hat ist perfekt. Das Armband hätte ich jetzt gern näher gesehen, weißt doch ich bin eine Perlen-Tante. Und die Stiefeletten sind super, der Absatz hat eine tolle Höhe und eine tolle Breite. Also rundum hast du mich heute ganz bei dir....
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann , wenn Du magst Dir ein paar Bilder machen , die viel heller sind. So kann man es wirklich kaum im Detail erkennen .

      Löschen
  5. Liebe Heidi,
    besser hättest du es nicht treffen können, eine traumhafte Kombination. Das Kleid und die wunderschön gearbeitete Tasche - ich bin völlig begeistert über so viel Können.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Heidi,
    also mit dem Beitrag hast Du Dich wirklich selbst übertroffen.
    Erstmal zum Kleid: Es sieht fantastisch an Dir aus- Du bist wirklich ein richtiges Model- und diese Tasche, ich bin wirklich beeindruckt. Wie wunderschön das zusammen aussieht und harmoniert- also Hut ab!!!!!

    Zu Deiner Frage bzgl. Tasche:
    Ich kaufe eigentlich immer Taschen die auch zu meinen Schuhen passen. Von der Größe würde ich so Mittel sagen, damit ich genug hinein packen kann. Ich mag schlichte bzw. elegante Taschen die sowohl abends als auch unter Tags getragen werden können.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn ich jetzt schreibe , ich war gar nicht so sicher ob ich das Kleid nehmen sollte ... denn ich muss gestehen meine Kleider sind beinahe alle ohne große Muster .
      Danke für das Kompliment

      Löschen
  7. Die Tasche sieht wirklich sehr schön aus. Obwohl ihr Stil eher ins sportliche geht passt sie perfekt zum Kleid, das mit den Stiefeletten etwas aus der eleganten Ecke geholt wird.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Kleider , wenn sie noch etwas sportliches mit bringen
      . Warum auch immer trage ich sie dann viel lieber

      Löschen
  8. Welch herrliche Tasche, und sie hat eine gute Größe, super!
    "Ach ja und das Kleid" schreibst Du so nebensächlich, dabei ist es doch ein Volltreffer. Durch die zusätzlichen Taschen ist es sehr praktisch und es muss sich bestimmt wunderbar tragen lassen! Die Stiefeletten haben eine bequeme Absatzhöhe. Es stimmt alles! Ein Superoutfit!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Kleid war ich erst etwas unsicher wegen dem Muster. Aber nach dem ich die Bilder gesehen habe, war ich überzeugt das Kleid hat nur auf mich gewartet .

      Löschen
  9. Ein ganz großes WOW! Du siehst toll aus, das KLeid ist der Hammer - ach was sage ich alles ist Super! Die Tasche ist dir auch supergut gelungen - wer kann, der kann! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  10. WOW liebe Heidi, bin sehr beeindruckt und ein bisschen neidisch was Du alles gezaubert hast!!!! Klasse !!! Die Frau, das Kleid und die Tasche.....der Hammer
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. Perfect match. Mehr muss ich dazu gar nicht sagen :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Die Tasche ist sowas von schön mit der Stickerei! Bin verliebt in das Täschchen <3
    Das Kleid steht dir toll .. (einmal deine Beine bitte, zum mitnehmen, Danke :))

    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wart Moment ...die kannste für 3 Tage haben, die haben gerade son bisschen Muskelkater. 2 Tage hintereinander schwimmen , nach 7 Wochen Pause ..... sehr anstrengend ;)

      Löschen
  13. Wow, warst du aber fleißig!!!Und eine Sache schöner als die andere! Heidi, ich bin wirklich sprachlos! Und ja, ich gebs zu, ich bin ein kleines bisschen neidisch, dass du so gut nähen kannst! Tolle Tasche, ich mag den Schnitt sehr gerne und das Kleid ist traumhaft!
    Welche Taschen ich am liebsten mag? Alles außer Rucksack!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Liebe Heidi,

    da hast Du mal wieder voll in die Glückskiste gegriffen, Dein Kleid steht Dir wundervoll und die Tasche passt perfekt dazu, Super schaust aus.
    Ich hab einige Taschen aber ich wechsel nicht täglich, das ist mir viel zu viel Stress jeden Tag alles umzuräumen. Ich schleppe eine eine ganze Weile mit mir rum, eben zur Arbeit und Einkaufen und wenn ich sie wieder leid bin, kommt eine andere für einige Wochen oder Monate ran. Im Moment ist es noch eine Jeansbeuteltasche, die meine Schwester mir im Sommer aus ihrem Laden mitgebracht hat, könnte ich so langsam mal wieder austauschen. Nobelmarkentaschen sind mir einfach zu teuer und bevor ich mit einer Faketasche dieser Marken rumlaufe dann doch lieber irgendwas anderes Nettes.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Faketaschen mag ich auch nicht . Wo bei ich muss gestehen ich sehe sehr viele Taschen, könnte aber nicht sagen welches Design von wem ist. Wenn das Logo nicht sehr sichtbar darauf zu sehen ist, bin ich raus.

      Löschen
  15. Wow, ein toller Look und die Tasche ist ja echt klasse geworden. Ich kann ja auch nähen, aber an Taschen habe ich mich noch nicht ran getraut.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    P.S. Verrate mir doch unbedingt bitte, woher die Schuhe sind? Ich bin grade schockverliebt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stiefelette ist von Deichmann aus der Leder Kollektion 5Avenue . Aktuell so gar online noch zu haben ;) ...und sehr bequem .

      Löschen
  16. Liebe Heidi,
    einfach perfekt Dein Look.
    Die Tasche sieht klasse aus und passt perfekt zum Kleid.
    Schön, wenn man so was Tolles nähen kann.
    Ich habe nicht sehr viele Taschen, dafür aber sehr hochwertige von teuren Marken.
    Das mag ich nun mal. Und gefakte Taschen, selbst wenn sie super gemacht sind, erkenne ich direkt und würde solche auch nie kaufen.
    Ich mag das Gefühl zu wissen, meine Tasche ist ein Original... und spare dann auch mal etwas länger dafür.
    Dir einen schönen Tag und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es ein Herzenswunsch ist dann muss das einfach sein . Da muss Frau dann auch dafür sparen. Ich bin sicher Du liebst jede Einzelne :)) Geht mir bei einigen Sachen auch so. Da war der Preis dann zweitrangig .

      Löschen
  17. Sehr schick liebe Heidi. Kleid und Tasche passen perfekt zusammen. Zwei abweichende Stoffe hätte ich auch nicht verarbeitet. Du hättest Dich geärgert. So ist es gut :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt , ich meine immer man sieht das. Irgendwie sieht das dann eher zusammen geschustert aus .

      Löschen
  18. Liebe Heidi,

    tolle Tasche. Sie passt wirklich perfekt zu dem Kleid. Ich nähe im Moment auch mehr Taschen selbst als dass ich mir eine kaufe. Wie Du sagst, das gewisse Etwas kann man einfach nicht von der Stange kaufen. Ich finde die Fleur de Lis Stickerei passt ganz genau dazu.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Ok… erst mal zu Deiner Frage: bei Taschen muss ich einfach das Gefühl haben, dass das Teil den Look komplett macht – eine bestimmte Form oder Marke hab ich nicht im Fokus. Deine Tasche und das Kleid sind genau so ein Fall! Perfekt Match! jetzt will ich aber noch wissen, ob Du das Kleid auch selbst genäht hast???? Hast Du?????

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komplett machen trifft es genau . Nein das Kleid habe ich gekauft
      Auch wenn das Muster groß ist .... aber wenn ich Stoff finde der ungefähr genauso ist
      würde ich mir eines in ähnlicher Variante nähen wollen .
      Danke für das Kompliment

      Löschen
  20. Ehrlich, Heidi: vor so viel Nähkunst bin ich sprachlos! Taschen selbst nähen? TASCHEN? Ich hatte Nähen mal als Schulfach... don't ask.
    Die Tasche ist wunderschön geworden, und auch noch perfekt. Und das Kleid ist dazu ein Traum!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Heidi, wie immer perfekt und toll wie Du nähen kannst. Ich bewundere Dich, Du hübsche! Da passt alles super zusammen!
    Liebe Grüße in Dein Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  22. Dein Nähtalent ist wirklich bewundernswert. Die Handtasche ist klasse geworden und ganz ehrlich, sie sieht wie gekauft aus. Toll, dass die Henkel genau den Farbton haben. Besser könnte es doch nicht sein. Dein Kleid finde ich nebenbei auch richtig chic.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de