Stop to abuse! my blog!!

Freitag, 27. Oktober 2017

Ich bin ich

...und das ist gut so :)



Als ich vor Jahren bei meinem ersten Versuch einen Yoga-Kurs zu besuchen, mit dem Sport  nicht so ganz warm geworden bin,  ist mir doch eine besondere Begegnung in Erinnerung geblieben .

Alle schon eingetroffenen Teilnehmer, wurden gebeten sich einen Platz zu suchen und sich eine Matte zu nehmen . Man könne es sich bis zum Beginn bequem machen . 2 Minuten bevor der Kurs begann .... ging die Tür auf und eine Frau, die viele Jahre älter als die meisten war, erfüllte allein mit ihrer Ausstrahlung den Raum. Sie sah nicht besonders aus , war sehr gepflegt und ebenfalls wie wir mit bequemer Kleidung ausgestattet.Sie  brachte ihr Handtuch und ein Kissen mit . Eigentlich nichts besonderes ... aber diesen einen Moment werde ich sicher nie vergessen . Diese Frau war anders, ohne anders zu sein ...und das ganz selbstverständlich.

Noch Tage später dachte ich gelegentlich an diese Stunde . Das Yoga für mich zu diesem Zeitpunkt nicht das richtige war, wusste ich schon nach wenigen Minuten . Ich habe keine Ahnung woran es lag , ob es der Lehrer war, oder es an den ungemütlichen Räumlichkeiten lag ... ich weis es nicht . Bis jetzt  habe ich das Thema erst einmal auf irgendwann verschoben .
Nur eines wurde mir da ganz bewusst .... Ich bin Ich .... und ich möchte niemals einer von vielen in Einheitskleidung sein. Das tun was alle tun, weil es sich so gehört, weil man  auf gar keinen Fall auffallen möchte und man sicherheitshalber unsichtbar ist. Nein ich möchte ich sein dürfen . Kein Lemming von vielen... einfach nur Heidi ... und einfach mal NÖ sagen




So zu sein wie andere war früher immer mein Ziel. Ich wollte immer braun haarig  mit schöner brauner Haut und groß sein . Alle Versuche sind kläglich gescheitert . Mein erstes Haare färben ließ mich wie Pumuckels Schwester aussehen . Den Sonnenbrand habe ich mir unter der Höhensonne, trotz Calcium-Ampullen  4 Wochen vorher und spezial Creme geholt ... Verbrennungs-grad 2-3 . Und wachsen wollte mein Körper auch nicht so in die Länge wie ich es gerne gehabt hätte. Nun ja da war es dann mehr oder weniger schon beinahe egal das ich sehr gerne hier und da mehr gehabt hätte . Aber auch da hat die Natur gemeint, reicht so mehr gibt´s nicht für Dich.

Jahre später hatte ich mich damit arrangiert und konnte dann dem ganzen doch was positives abgewinnen. Blonde sind zwar käsig , müssen sich aber nicht so oft rasieren . Viel ist da eh nicht zu holen . Auch ist die Haut an sich empfindlicher und viele Blonde gehen eher wenig bis gar nicht in die Sonne . Das mag auch einer der Gründe sein warum ich bis dato recht Falten frei bin . Alle Lachfalten sind hart erarbeitet *gg .  Und ein echter Bonus ....mit blonden Haaren findet dich Dein Kind immer wieder. Sehr praktisch wenn sie klein sind ;)
Insgesamt ist mein Gesamtpaket schon in Ordnung . Aber für diese Erkenntnis hat es schon etwas Zeit gebraucht.

Da ich eigentlich weniger über mich persönlich schreibe...... mein Gedanke war immer wen interessiert das überhaupt ? Mache ich Heute mal eine Ausnahme und verrate euch noch  ein paar Fakten über mich, die es bis jetzt nirgendwo über mich zu lesen gibt. Denn das bin ich auch ;)

-Die meisten Punkte bei den Bundesjugendspielen habe ich durch den 5km Langlauf erreicht... dafür konnte ich überhaupt nicht werfen .

-Bin noch durch keine Prüfung gesaust.... ich lerne so lange , bis alle anderen um mich herum die Krise bekommen. Diesen Stress würde meine Familie und ich vermutlich auch  nicht 2 mal aushalten wollen.

-Habe mich mal im KDW verlaufen und echte Panik bekommen ..... Ich Danke dem Herr Gott für die Erfindung des Navis . Er kann mir alles nehmen , aber nicht mein Navi .

-Kann 2 Zahlen schneller im Kopf zusammen rechnen als meine Kollegin sie in die Kasse eintippen kann. Dafür bin ich in Englisch diskalkuliert .

-Ich rasiere mir nur 1x im Jahr die Beine...... Wo nix ist , braucht man nichts rasieren .

-Habe noch kein Bild mit Photoshop bearbeitet.... ich bin zu blöd für diese Technik

-Mein letztes Autofahrer-Schnell-Foto  hat über 100 Euro gekostet und ich hätte mit 3 km mehr  den Führerschein abgegeben .... Ich sag euch mein Auto hätte schneller gekonnt .

-Ich besitze mehr als  150 Armbänder..... viele Bücher und nenne ein paar Schuhe mehr als andere haben mein eigen .

-kaufe Bekleidung gerne zu groß.... Ich hasse es wenn es optisch zu eng ist . Mein Mini-Wohlfühlröllchen  nach dem Essen will ich gar nicht sehen.

-Ich kann eine komplette  Party in wenigen Stunden organisieren .......kann es aber überhaupt nicht leiden wenn dann jemand von der Truppe unzuverlässig ist. Da ich für so etwas aber meistens einen Riecher habe, gehe ich gerne auf Nummer sicher und für solche Fälle muss dann Plan B aus der Schublade her halten.

-Nur meine Familie hat meine Handynummer.... Wir sind reich , wir haben Festnetz . Bin ich nicht da ,habe ich auch keine Zeit ;)

-Meine größte Stärke , ist auch meine größte Schwäche ....Ich bin extrem ehrgeizig wenn ich etwas unbedingt will.

Und weil dieses Thema noch einige Bloggerin  gut finden,  haben sich noch einige gefunden die ebenso gerne darüber schreiben .
Unter anderem ist dabei :

Betsi
Fran 
Love T.
Maren
Moppi
Patricia
Sunny
Ursula


Ich Danke allen für´s mit machen und euch wünsche ich einen schönen Tag
LG heidi