Stop to abuse! my blog!!

Donnerstag, 20. August 2015

Lachs geht immer

Wenn Fisch esse , bevorzuge ich am liebsten Lachs . Ob geräuchert oder gedünstet , Der geht irgendwie immer :))Er ist super schnell zubereitet und auf den Geschmack kann ich mich auch verlassen .
Und Heute serviere ich euch 2 x Lachs. Einmal eine Lachssuppe  die habe ich selbst erst einmal gemacht . Hat es aber gleich in mein Rezeptbuch geschafft und einen Lachsauflauf , den mache ich schon Ewig lange und ist hier absolut beliebt . :)))

1. Gang Lachssuppe


Die Suppe ist super lecker  und das Rezept  gibt es hier Klick  . Auf den Dill habe ich allerdings verzichtet .

                                                                **********************

2. Gang Lachsauflauf (mit eigenem Rezept )

Dafür müsst ihr eine große Schüssel Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden


2 Dosen Thunfisch  abgießen  und 400 gr. dünn geschnittenen Lachs in Scheiben  bereit stellen .

Die Soße , die zum Schluss drüber gegossen wird  besteht aus 1 liter Wasser , 400 ml Soya oder Sahne , Pfeffer aus der Mühle , Salz und Brühe (gekörnt)



 Die Auflaufform mit Öl  einpinseln


Und dann mit dem Schichten der dünn geschnittenen Kartoffelscheiben beginnen . Danach Lachs  und wieder Kartoffeln


dann noch den Thunfisch auf den Kartoffeln verteilen


und zum Schluss mit Kartoffeln Enden  und die Soße über den Auflauf geben  . Gerne mit fein gehackter Petersilie , Pfeffer und Salz  würzen


bei 180 Grad Umluft den Auflauf gute 50 -60 Minuten im Ofen garen

Das ganze noch mit einer Hand Frühlingszwiebeln bestreuen


Und genießen  :))

Wenn ihr Fisch esst . Was kommt dann bei euch auf den Teller ?? Vielleicht habt ihr ja Lust die Rezepte auszuprobieren , wenn ja dann viel Spaß dabei

Liebe Grüße  Heidi