Stop to abuse! my blog!!

Sonntag, 7. Juni 2015

Ü30 Blogger & Friends - Farbtypen Blog-Hop



Hallo ihr Lieben ,
Ich freue mich sehr das ihr auch Heute bei mir vorbei schaut . Und wie bei  den anderen Ü30 Bloggern dreht sich Heute alles um  die persönlichen Farben .


Welcher Farbtyp bin ich ?
Nach dem ich vor Jahren bei der Farbberatung war und ich als der Frühling beschrieben wurde . Würde ich meinen Ja das stimmt

Da ich einer von den wenigen  Frühlingstypen  bin . wird meine Haarfarbe so beschrieben

Der Frühling hat   blonde ,Rotblone , Goldbraune , Honigfarbige , mittelbraune oder  Cremeweiße ,  Haare .
Die Haut wird als  gelblich-warm beschrieben

Meine Farbkarte , die ich damals nach der Farbberatung bekommen habe sieht so aus :


Und ???
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie entsetzt ich damals war . Ich hätte die Karte am liebsten verbrannt . Ich war total zerknirscht . Da dunkel-Blau und Schwarz zu meinen Lieblingsfarben zählte . Zu dem fehlte mir die komplette Blau Palette . Und türkis mochte ich im Sommer doch auch so gerne .Und nun sollte ich das nicht mehr anziehen dürfen ?? Nein ich wollte kein Frühling sein . Ich fand das doof . Klar hab ich zu Anfang auch versucht mich ausschließlich mit diesen Farben zu kleiden . Aber nein , so ging das nicht . Die Farbkarte ist in der Schublade verschwunden .Und das Thema war abgeharkt

Und dann bekam ich mit das mir doch einige Farben fehlen sollten .
Ines Klick  hat mir verraten nach dem ich ihr mein Leid und  meine Farbkarte ( also ein Bild davon ) zu geschickt habe . Das diese nicht komplett sei . Und ehe ich mich´s versah . Hat Ines mir eine komplette geschenkt . Eine die ich seid dem gerne benütze . Die ich immer gerne mit zum Shoppen nehme . Und die sieht so aus :)).... Vielen , vielen Dank noch mal dafür


Sie ist sehr handlich und findet in jeder Tasche platz

Mein Güte hab ich mich damals darüber gefreut *gg . Unglaublich . Ja so gefällt mir die Karte .Und wenn ihr jetzt auch den Eindruck habt . Auf eurer Karte fehlt was dann schaut mal bei Colorcircus  unter Colorpocket  vorbei  Klick . Und bekommen könnt ihr eure Karte bei Ines Klick .

Und für alle die , die noch keine Farbberatung gemacht haben . Probiert es aus . Bei mir ändert sich nicht nur alle paar Monate mein Farbspektrum ... nein .. ich ziehe seid dem viele Farben viel bewusster an . Einige sind ganz verschwunden .Zum Beispiel Schwarz und  lila   Und ein paar andere sind dazu gekommen .Türkis & aqua töne , zartes rosa und helles grau .
Gar nicht anfreunden kann ich mich mit gelb , Orange & Pink ... so als komplettes Oberteil . Da sind aber Knöpfe und Akzenten für mich schon ausreichend .
Beim Schmuck bin ich eher bei ganz zarten Teilen , .. so ist es auch für den Frühling vorgesehen und Shirts/Oberteile  sind in den allermeisten Fällen mit wenig Muster  . Aber da denke ich dann auch immer . Kommt auf das Alter und den Typ an . Für mich selbst hab ich da eher die Regeln der Stewardessen verinnerlicht .
Niemals mehr als 7 Teile Schmuck (jedes Teil zählt einzeln , kein tiefer Ausschnitt und einen kurzen Rock gleichzeitig , Ohne Strumpfhose nur wenn es extrem heiß ist , Und wenn Farbakzente dann ganz bewusst und nicht zu viele . Handtasche , Gürtel und Tuch oder Schal , Schuhe und Gürtel . Bluse und Schmuck . Halt alles genau mit Bedacht . Ansonsten sieht das bei Blondinen ganz schnell billig aus .

Ebenso beim Make up . Die Typberatung hatte ich damals auch gebucht  . Konnte aber verbuchen das ich bis auf den Kajalstift , Alles andere  hab ich  bis auf geringe Farbnuancen schon immer  ganz gut ausgesucht .
Bai  Kajalstift allerdings ... , früher war er  hell-blau & auch mal kräftig blau , dann auch mal schwarz ..das aber nur ganz kurz , Dann viele Jahre braun  und seid der Typberatung oliv . Und das gefällt mir auch am besten .
Für mich hat sich das auf jeden Fall gelohnt .

Und welcher Farbtyp seid ihr ???

Und nun wünsche ich euch viel Vergnügen beim besuchen der anderen Blogs.
LG Heidi