Stop to abuse! my blog!!

Samstag, 13. Juni 2015

Lea Linster , Mein Weg zu den Sternen

Aus meinem Leben :)


Ich bin ein großer Fan von Biografien , Ich lese total gerne Lebensgeschichten von interessanten Menschen . Und ich würde sagen wollen  , Lea Linster ist so eine Persönlichkeit . 
Als ich sie das erste mal im TV gesehen habe , war ich ganz fasziniert mit welcher Leidenschaft sie kocht und wie routiniert und konzentriert sie arbeitet . 
Jetzt kenne ich ja einige Spitzenköche aus dem TV , aber Frauen sind im Sternebereich eher weniger vertreten . Um so mehr hab ich mich gefreut , von so einer Frau mehr zu erfahren .

Über das Hörbuch :

Lea Linster erzählt in den ersten 2 Kapiteln selbst aus ihrem Leben , anschließen übernimmt Eva Mattes , und liest vor . Beide Stimmen sind sehr angenehm .

Zum Inhalt :

Frau Linster erzählt in ihrem Buch von der Liebe zu ihrem Vater wie sehr sie ihn bewundert . Das er ihr wichtigsten Wegbereiter war . Das Verhältnis zu ihrer Mutter ,  und von der Begeisterung zum Kochen die  schon in der Kindheit begann .
Das sie ein Jurastudium begonnen hat , um der Welt zu zeigen sie kann mehr , welches sie leider abbrechen musste um den Familienbetrieb zu übernehmen . Sie beschreibt den Weg ihrer Koch-kariere und erzählt von  den 3 Geschwistern  , die so gar kein Interesse an dem Familienbetrieb haben .
Auch die Liebe zu Sam und die überraschende Schwangerschaft ihres Sohnes Lui .
Auf ihrem  Lebensweg war  nicht immer alles wunderbare , aber wie sie mit all den Schwierigkeiten und dem hart erarbeiteten Erfolg umgegangen ist . Dem Preis  des Bocuse D`Or den sie von Paul Bocuse bekommt und  bisher als  ein zigste  Frau bekommen hat .
Einfach klasse erzählt , man könnte fast  meinen , man wäre dabei .
Dann gibt es noch ein paar Geschichten , da hab ich hier und da Grinsen müssen . Vor allem wie sie Geschichten über das Essen & Genießen beschreibt  und sich selbst zu mögen . Oder über das bewusste Essen um sein Gewicht zu halten und dabei auf nichts zu verzichten . Auf die Balance kommt es halt an .
Man kann  alles haben , aber nicht gleichzeitig.... ist ein Lebensmotto für sie geworden . Die Geschichte vom Lustkauf und dem perfekten Kleidchen , das man sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen darf , und Was ist ein Must have & braucht man es ?? Und ihre Liebe zu ( Chanel -)Taschen und schönen Schuhen .Das sind wie bei den meisten Frauen die gleichen Gedanken .Und dann erzählt sie noch von ihren Zukunftsträumen und von Phantasie & Hoffnung und dem streben nach Perfektion . Oder anders der weg ist das Ziel . Und was zu kompliziert ist , ist eine Last . In ihrer Küche möchte sie auch keinen heiligen Ernst . Ihre Küche soll auch nicht zu kompliziert sein und einige Küchentrends ... wie die Molekularküche braucht sie nicht .
Für sie zählt ... Kochen mit Liebe , einfach selbst gemacht ist lohnenswert  Und zum Schluss ...man soll seine Träume bewahren .
Mir hat dieses Hörbuch wirklich viel Freude bereitet .

Mein Fazit :

Diese Biografie , oder wie sie selbst sagt , Geschichten aus ihrem Leben . Machen sie noch einmal mehr sympatischer  wie sie eh schon ist . Ihre unglaublich charmante und herzliche Art , hört man im ganzen Buch . Und Ihre Begeisterung zum kochen  erklärt  ihren Erfolg und ihre vielen Preise .Auf der 4. CD sind noch Rezepte , wo ich schon überlegt habe , die  könnte ich wirklich mal ausprobieren .Und was mir besonders gefällt sie ermutigt den Leser/Hörer dazu probiert mal was neues , kocht mit Liebe und legt einfach los .

Dieses Hörbuch hat eine Gesamtspielzeit von 4 Stunden und 26 Min.und wurde mir freiwillig  & bedingungslos von der Verlagsgruppe Random House   zur Verfügung gestellt . Und direkt zu bestellen ist es hier Klick 
Selbstverständlich schreibe ich hier meine ehrliche und eigene Meinung ;)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht euch  Heidi