Montag, 15. April 2013

Designer-Nachthemd nach Matthew Williamson

Eigentlich wollte ich mir nur ein Nachthemd nähen ...
Ganz simpel  und ratz-fatz  
und geplant war das  ich dafür einen T-Shirt-Schnitt nehme... 
einfach etwas breiter und länger .... und fertig  
Aber da fiel mir der Schnitt vom Cocktail-Kleid vom Dezember in die Finger .

Und ta da ..war sie da die Idee . ....



Und so habe ich jetzt kein XL-Big-Shirt ...nööö 
Ich hab jetzt ein Designer Nachthemdchen 
In einem Brombeer-rot mit orangenen Sternen  




Ich wünsch euch eine schöne Woche und viel Spaß beim kreativ sein

LG Heidi

pssst ... und Teil  Nr. 39 ist fertig :)

1 Kommentar:

  1. Das ist viel zu schade, um es nur im Bett zu tragen,liebe Heidi !!! Die Farben sind der Hammer !

    LG Melanie

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de