Freitag, 6. August 2010

Kosmetikbeutel-(Schnitt ) für Kamera


Unser Jüngster hat zum Geburtstag seine erste Kamera bekommen.
Und da noch eine passende Tasche her mußte habe ich hier einen Kosmetiktaschenschnitt für eine Kameratasche umfunktioniert.
Ein paar Extra angenäht und eingefügt .... z.B.:
Innen ein Fach für Batterien, Aussen 2 Schlaufen für den Gürtel , etwas Vlieseline eingearbeitet um Stöße abzumildern und als I-Tüpfelchen eine gefährlich aussehende Applikation -"halt typisch Junge" ;)
Ergo , ich kann sagen . Junior ist stolz auf SEINE Tasche und Mama doch sehr froh , das die Kamera jetzt etwas geschützter ist.


1 Kommentar:

  1. cool und wichtig ist doch das dein Sohn sie klasse findet und benutzt.

    lG Heike

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de