Dienstag, 14. November 2017

das gefilzte Strickbrett

Endlich fertig , geschafft , erledigt , abgehakt .... Mütze und Schal sind fertig :)).... wenn das Wörtchen wenn nicht wär .

Und damit man das Set hübsch in Szene setzen kann . Weil Tragebilder sind immer etwas schöner als ohne, habe ich mir eine Kombination überlegt. Das war dann auch der Auslöser endlich und tatsächlich von meinem Blazer die  Ärmel zu kürzen, noch die Ärmel -Patches aufzunähen  und die Knöpfe auszutauschen.


Ohne das Set hätte ich das sicher immer noch nicht in Angriff genommen . Aber so bin ich ganz froh auch dieses Vorhaben erledigt zu haben. Denn ewig lange hing mein Blazer ungetragen auf der Schneiderpuppe .
.

 Vom folgenden Desaster gibt es jetzt kein Bild. Nur so viel . Ich habe das zum allerersten mal erlebt das mir in der 30 Grad Wäsche im Feinwaschgang etwas selbst gestricktes dermaßen verfilzt, das ich beinahe ausgeflippt bin . Das Etikett auf dem Knäuel befolgt , wie immer beide Teilchen in einen extra Beutel und noch einen Stoff zum vorwaschen mit in die Maschine gegeben und heraus kommt ein Filzbrett .
Kein Trick wie das ganze mit Weichspüler zu waschen , oder gar Shampoo oder Spülung, wirklich gar nichts hat geholfen um aus dem Brett etwas weiches flauschiges werden zu lassen.
Es lies sich wirklich nichts daran ändern .

Nun ja und so sitze ich wieder da und stricke die nächste dunkel blaue Kombi und hoffe das selbige in diesem Jahr noch fertig wird . Weil sein wir mal ehrlich das ganze ist schon echt doof gelaufen . Warum das so ist ? Ich habe keine Ahnung . Aber weiter ärgern bringt auch nichts .
Wie ich immer sage , was man nicht ändern kann, muss man nehmen wie es ist, und das beste daraus machen ;)

Und was hat euch zu letzt mal so richtig geärgert ??

LG Heidi , ....die gerade dunkel blau verstrickt ;)


Kommentare:

  1. Guten Morgen! Ach wie schade ist das denn!? gott sei dank passiert so etwas nich oft
    Der Blazer ist toll. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch gedacht. Ich denke sonst hätte ich sicher auch keine Lust mehr zum stricken.

      Löschen
  2. Nice boots!!
    https://clickbystyle.blogspot.in/

    AntwortenLöschen
  3. So ein hübsches Set, wie ärgerlich Heidi :( aber aus Solidarität habe ich mir am Sonntag auch meine Oversize-Strickjacke aus einer Schäfchenwolle verfilzt. Der Hund meiner Tochter war freudig erregt und hat nun eine sehr hochwertige Hundedecke :) Shit happens!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nenn ich mal Solidarität :)
      Ganz ehrlich, extrem ärgerlich . Allerdings wird Dich der Hund jetzt für alle Zeiten lieben :))

      Löschen
    2. Ja, das glaub ich auch. Das ist so eine Mischung aus Spitz und Chiwawa und die brauchen eh immer kuschelig. Der braucht aktuell auch Klamotten, sonst zittert der vor lauter Kälte am ganzen Leib :))

      Löschen
    3. Als meine Hundeline ganz jung war hatte die auch kaum Unterwolle. Seid ein paar Jahren hat sie richtig viel. In ihrem ersten Winter habe ich ihr auch Abends bei der letzten Gassirunde , wenn es nass und kalt war einen Mantel angezogen,Weil da muss sie artig an der Leine gehen, und dadurch hat sie auch eher gefroren . Anstatt wie sonst üblich durch die Gegend zu flitzen und eine eigene Wärme zu produzieren .

      Löschen
  4. Genau! Was man es nicht ändern kann, dann muss man irgendwie so hinnehmen, liebe Heidi!
    Es tut mir leid, mir ist das auch schon mal passiert.
    Dein Blazer ist toll! Die Kombination gefällt mir sehr gut - Blazer, Stiefel, Schal und Mütze gehen IMMER! :-)
    Liebe Grüße an Dich, ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Strickarbeit gaaaaanz schnell geht.
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir.
      Ist ganz schön schade wenn das passiert. Ich hoffe Du hast wieder Ersatz bekommen können

      Löschen
  5. Liebe Heidi,
    eine wunderbare Kombi, steht dir ausgezeichnet. Verfilzt? Super ärgerlich, gut, dass das Leben weiter geht.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment.
      Stimmt sehr ärgerlich und leider nicht zu ändern

      Löschen
  6. Oh, wie ärgerlich, das Set ist so schön geworden. Man sollte sich bei dem Wollhersteller beschweren. Wahrscheinlich könntest du Ersatzwolle bekommen, die dir aber deine Handarbeit auch nicht zurückbringt. Sehr ärgerlich, aber vielleicht magst du das schöne Set trotzdem bei mir verlinken:
    http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2017/11/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist wirklich sehr ärgerlich. Ersatzwolle habe ich bekommen. Der Einzelhändler schickt dem Hersteller wohl die Wolle zu . Mache mich gleich auf den Weg zu Deiner Linkparty ;)

      Löschen
  7. Ich kann deine Reaktionen gut nachvollziehen, den Frust so gut verstehen. Aber, wie Du sagst, das beste daraus jetzt zu machen, ist die richtige Einstellung.
    Schicker Blazer!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  8. Zum Glück ist mein letztes Waschmaschinen-Unglück viele Jahre her. Das ist so ärgerlich.
    Und deshalb jetzt zu den angenehmen Themen: das gestrickte St sieht toll aus, ich müsste wirklich mal wieder an die Stricknadeln. Aber irgendwie ist immer alles andere wichtiger.
    Wie schön, dass du deinen Blazer in Angriff genommen hast. Ich erinnere mich, dass du vor kurzem erwähnt hast, dass du das noch machen möchtest.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manches braucht echt einen Anschubser.
      Sonst wir das einfach nichts . Zumindest geht mir das immer so :))

      Löschen
  9. Guten Abend liebe Heidi:)
    entschuldige bitte, dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber zurzeit habe ich wieder Internetprobleme :-(
    Diese Kombi ist unglaublich toll und sieht kuschlig aus. Auch dein Outfit - perfekt wieder einmal abgestimmt, wie nicht anders von dir gewohnt.
    Ich stricke auch gerade einen Schal im Perlmuster (rechts links, rechts links)- wobei ich finde bei so großen Nadeln geht es ganz schön in die Hand.
    Darf ich fragen wie lange Du dafür insgesamt gebraucht hast?
    Liebste Grüße und kreative Stunden
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I-Net Probleme kenne ich . So was kann fürchterlich nerven . Wünsche Dir starke Nerven , weil das kostet echt einige .
      Für Schal und Mütze habe ich wenn ich mich nicht täusche knapp 2 Wochen gebraucht .

      Löschen
  10. Liebe Heidi, das tut mir echt leid! In unserer Familie passiert das ausgerechnet leider mit meinen Wollunterhmenden immer wieder ...
    Dein Set ist super und der geänderte Blazer dazu! Was Du immer alles hinbringst, ist echt klasse.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  11. Und ich wollte gerade noch schreiben "nun kann die Kälte aber kommen"....ist wirklich schade. Hast du es mal mit einfrieren probiert, soll angeblich funktionieren, das man beim auftauen alles wieder in Form ziehen kann.LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich so noch nicht gehört , das einfrieren geht.
      Merk ich mir mal ;) interessanter Tipp

      Löschen
  12. Sieht schön aus. Schade, dass es verfilzt ist. Aber warum hast Du es nur gewaschen.
    Ich bin mir nicht sicher ob ich schon mal ein echtes Wollteil gewaschen habe? Und wenn erst, als Lüften nicht mehr half.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wolle hat schon sehr nach Schaf gerochen. Ich denke lüften hätte nicht ausgereicht.

      Löschen
  13. Ach jeh Heidi, das tut mir echt leid! Aber Dein Blazer ist der Hammer! Wirklich ganz klasse.
    Ich habe kürzlich ein hellblaues Hemd meines Sohnes leicht verfärbt. Kein Problem dachte ich, ich hole Entfärber und ruck zuck ist das wieder weg.... das Ende vom Lied, die Flecken waren weg, aber das Hemd ist nicht mehr hellblau sondern häßlich beige. Das mag Sohnemann jetzt auch nicht anziehen. Das war mein letztes Ärgernis.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber auch sehr ärgerlich. Ich würde mich auch über so was auch ganz schön ärgern

      Löschen
  14. Sehr schick liebe Heidi und schön kombiniert.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Das ist der supergau... sowas von ärgerlich.... was hat mich geärgert... als ich bei der letzten Erkältung nicht nur Halswehtabletten in der Apotheke bekommen hab sondern blöde Taschentücher und ich dusselige Kuh hab die in die Jacke gestopft und vergessen, weil ich solche nicht nehme... leider hab ich dann die Jacke zusammen mit Jeans und Rolli gewaschen... okay, die Jeans und der Rolli sind in der Tonne gelandet und die Jacke der Horror beim Entfusseln...

    Ich gestehe, ich wasche meine Schals eher nicht... sondern auslüften... maximal, dass ich die mal im Handwaschbecken durch drücke, aber eher nicht, denn ich bekleckere mich selten auf dem Schal, weil ich mag nicht unterwegs essen (außer Weihnachtsmarkt und da trage ich dann Schals die ich waschen kann)
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh super , etwas vergessenes in Bekleidung .... bei meinem Mann waren das mal rote Biermarken . Man sieht Heute noch wo sie mal waren ...

      Löschen
  16. Guten Morgen liebe Heidi,

    das ist ja ein schönes Set geworden und passt wie ich finde sehr sehr gut zu diesem klassischen Blazer, toll gemacht! Ja, ich wasche deshalb äußerst ungern gestrickte Sachen in der Waschmaschine, wenn es nur ein Schal ist oder eine Mütze dann wasche ich die Sachen kalt im Handwaschbecken, es ist ja meist auch nicht verschmutzt sondern soll einfach wieder sauber und frisch riechen. Ich drücke die Daumen, dass es nicht noch einmal passiert und Deine blaue Kombi rechtzeitig fertig wird.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir .
      Ich hoffe das auch inständig .Weil noch mal brauche ich das auch nicht ;)

      Löschen
  17. Liebe Heidi,
    oh je, das war echt ein Desaster mit dem Filzbrett ...!
    Dein Blazer hingegen sieht super aus!
    DANKE von ganzem Herzen möchte ich Dir auch noch für die so liebe Genesungskarte sagen, ich habe mich SEHR darüber gefreut!
    Ich wünsche Euch einen wunderschönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag Dir das war echt ärgerlich .
      Habe ich gerne gemacht . Hauptsache Du hast Dich gefreut :)

      Löschen
  18. Oh wei, da hätte ich mich auch sehr geärgert… aber hey Du bist so kreativ, da winkt Ersatz :D

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  19. Oh, wie ärgerlich und schade:(
    Aber Dein Blazer ist der Hammer liebe Heidi.
    Wirklich ganz klasse....
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  20. Oh wie ärgerlich liebe Heidi,
    die ganze Mühe umsonst.
    Aber die Bilder sind klasse und ein Gutes hat es doch, Dein Blazer ist fix und fertig durch diese Aktion geworden.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt ... habe ich im nachhinein auch gedacht .
      Muss man einfach so sehen ;)

      Löschen
  21. Liebe Heidi, ganz oben hast Du alles wunderbar kombiniert,Du hast tolle Ideen. Ja das verfizen ist sehr ärgerlich, aber nicht zu ändern. Glücklich ist, wer vergißt, was nicht mehr zu ändern ist. Ich habe es auch mal geschafft mit einer ganzen Trommel voll Winterpullover, als wir aus dem Urlaub kamen. Mein Mann war sowas von sauer... Aber wir haben es verschmerzt und nun schaue ich dreimal nach.
    Lieben Gruß in den Abend, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine ganze Maschine voll ...oh je . Aber ohne Pannen wären wir sicher nie so aufmerksam :))

      Löschen