Mittwoch, 6. September 2017

Strickerities

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu .

Ich bin gerade im strickenden Hörbuchfieber :)) Oder anders .... ich  stricke gerade als ob es um mein Leben geht ...*gg . Allerdings geht Hörbuch hören und Stricken super miteinander .

Fertig gestrickt habe ich


Kann man nicht erkennen ... oder ? ..*gg . Ich weis :)) Bilder und um was es sich handelt  gibt es später ;)

Dazu gehört habe ich



Zum Inhalt :
Elke Heidenreich erzählt Kolumnen aus dem wahren Leben . Ob sie jetzt fragt. Was ist Glück ? oder  ob sie über den Ausleih-Mann berichtet. Ebenso erzählt sie über Begegnungen mit dem Rosenverkäufer. Und sie stellt die Fragen. Literatur oder Fensterputz ? Und wie süß sind kleine Kinder ? Wem das nicht bekannt vor kommt, findet sich eventuell beim Kaufrausch oder beim Schnecken-Tagebuch wieder.
Sie  berichtet  mit einem lächeln  über die großen und kleinen Begebenheiten im Alltag. Auf zwei Cd´s  verteilt erzählt sie achtundvierzig  Geschichten, in denen der Hörer sich selbst ganz oft dabei erwischt wie er im stillen denkt. Ja genau so kenne ich das auch. Nicht all zu ernst, aber mit einer großen Portion Humor, werden die kleineren und größeren Marotten unter die Lupe genommen .

Mein Fazit :
Klasse, genial, einfach auf den Punkt gebracht . Die Stimme von Elke Heidenreich  passt hier wie keine zweite. Ohne Übertreibungen und die Wirklichkeit im Auge behaltend werden uns unsere Spezial-Effekte einmal mehr vor Augen geführt. Bei einigen Situationen musste ich wirklich lachen . Ich habe dieses Hörbuch sehr genossen. Bedauerlicher Weise war es viel zu schnell zu Ende gehört. Ich hätte durchaus noch  Stunden lang weiter zu hören können .

Für diese gelungene Doppel-CD vergebe ich sehr 5***** und eine Kaufempfehlung .

Ab Morgen wird alles anders, ist von Elke Heidenreich geschrieben und gelesen, ist auf 2 CD mit je 24 Kapiteln aufgeteilt, zusammen dauern sie 2 Stunden und 37 Minuten und selbiges  Hörbuch ist bei RandomHouse erschienen .


Und dann stricke ich gerade dunkel blau. Etwas mehr als die Hälfte ist geschafft :))


Und dabei habe ich  diesem Hörbuch gelauscht



Zum Inhalt :
In einer beeindruckenden Aktion werden sehr wertvolle handgeschriebene Manuskripte von F.Scott Fitgerald gestohlen. Der Wert dieser Bücher ist enorm. So hoch das das FBI mit der Suche beschäftigt ist. Zwei Täter werden nach sehr kurzer Zeit gefasst, und nur einer und die Manuskripte bleiben verschwunden. Um eine mögliche Spur zu verfolgen wird die Junge Autorin Mercer Mann auf den Verdächtigen Bruce Cable der einen gut gehen Buchladen sein eigen nennt angesetzt .

Mein Fazit :
Klasse. Ganz in John Grisham Manier hat dieses Buch seinen typischen Stil. Nicht ganz offensichtlich , aber mit einer gewissen Ahnung und einer eigenen Spürnase versucht man das Rätsel zu lösen.  Als Hörbuch macht es unglaublichen Spaß der Stimme von Charles Brauer zu lauschen. Langweilig wird es beinahe gar nicht. Es zieht sich Stellen Weise etwas in die Länge, aber ansonsten ein wirklich gelungener Roman. Wenn man einmal in der Geschichte steckt, möchte man am Ende wirklich wissen wie sie Endet . Wie arbeitet das FBI ? Sind sie auch so gerissen wie man glaubt ?
Und kommen sie den Manuskripten wirklich auf die Spur ??

Mir hat das Hörbuch extrem gut gefallen . Ob ich das auch vom Papierexemplar sagen würde weis ich nicht. Für das Hörbuch  vergebe ich sehr gerne 5 ***** und eine Hörempfehlung

Das Original ist von John Grisham geschrieben , von John Bauer gelesen und dauert 10 Stunden und 4 Minuten. Erschienen ist das Hörbuch bei RandomHouse als mp3 Version .

Beide Bücher wurden mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt . Und sind Hier & Hier zu bekommen .

Und dann stricke ich immer  noch, so zwischen durch  an diesem 2. Teilchen , Wo mich die Nadelstärke langsam echt Kolone macht .... pffff


Und damit das nicht zu langweilig wird, habe ich noch ein paar Hörbücher ...*gg

Das erste von meinen Strickprojekten vom letzten Jahr, für den nächsten Winter habe ich aber auch schon fertig :)) Ok es hat länger als erwartet gedauert .  Aber ich kann ja auch nicht zaubern ...*gg

Ganz verliebt bin ich immer noch in diese Bommel .

Also nur für den unwahrscheinlichen Fall der Fälle, das es Morgen oder in kürze schneit ....  kalte Ohren oder am Hals frieren, muss ich nicht  ;) 

Und was machst Du gerade ???

Liebe Grüße Heidi


Kommentare:

  1. guten Morgen, liebe Heidi,
    soviele interessante Hörbücher und so schöne Strickereien dazu, Du bist richtig fleissig gewesen :O)
    Schöne Bilder hast Du dazu auch mitgebracht!
    Ich hab auch Socken auf den Nadeln , aber ohne Hörbuch dazu ... das würde mich zu sehr ablenken ....*schmunzel*
    Danke für die tollen Tips zu den Hörbüchern!
    Hab einen wundervollen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt auf das Muster an . Manches geht super mit Hörbuch einiges geht am besten ohne ;)Wünsche Dir auch eine schöne Restwoche

      Löschen
  2. Hej Heidi,
    Da muss ich doch glatt wieder meine Harry Potter Hörbücher rausholen vielleicht stricken sich die Schals dann schneller :-) Elke Heidenreich mag ich total, das kann ich mir sehr witzig vorstellen, da bin ich gespannt, was das für ein Teil geworden ist :-) sieht vielleicht nach einem loop aus? Grisham steht auch viel bei uns im Bücherregal.....dein set mit mütze und loop sieht klasse aus, dasblau steht dir richtig gut,dann noch viel spass mit den dünnen nadeln ....ganz lg aus dänemark,ulrike :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich laube den leihe ich mir auch mal aus . Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, mir den Harry Potter auf Hörbuch an zu hören . Coole Idee :))

      Löschen
  3. Meine kleine Strickmarie :) sehr schön, das hellblaue Set würde ich dir glatt Stibizen, wenn ich könnte ;-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) jetzt muss ich tatsächlich grinsen :))

      Löschen
  4. Mütze und Schal sind ein hübsches Set. :) Die Farbe ist toll!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe ist wirklich total schön.
      Ich liebe sie :))

      Löschen
  5. Hallo liebe Heidi,
    ich bin ja auch so ein Hörbuchfan. Sohnemann hat mir mal einen tollen Kopfhörer gescheckt, den setze ich gerne bei der Haus-, Küchen- und wenn es gerade sehr spannend ist sogar auch mal bei der Gartenarbeit auf. Ich leihe mir die Hörbücher allerdings alle aus. Über Onleihe geht das wunderbar.
    Elke Heidenreich ist mir auch so sympathisch. Hatte schon viel Spaß mit ihren Werken. Das von dir vorgestellte kenne ich allerdings noch nicht. Werde mal danach Ausschau halten.
    Auch John Grisham ist mir vertraut. Eine Zeitlang habe ich alle seine Werke verschlungen. Nun habe ich schon länger keins mehr von ihm gelesen oder gehört. Das werde ich gleich ändern *zwinker*. Danke für die Anregungen.
    Bei mir hat die Stricksaison noch nicht wieder begonnen. Bin noch voll im Gartenmodus. Die Nadeln werden erst wieder herausgeholt wenn das Schmuddelwetter beginnt. Dein hellblauer Schal gefällt mir supergut. Da hat sich die Mühe auf alle Fälle gelohnt.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich Dich doch direkt mal fragen was für Kopfhörer das sind. Bin schon sehr lange auf der Suche nach guten . Aber immer wieder vergesse ich daran zu denken . Stricken tu ich meistens Abends und wenn ich Beifahrer bin ;)

      Löschen
    2. Hallo Heidi, es ist der Sony Wireless Headphones Stereo MDR-RF810R.
      Bin sehr zufrieden damit. Setze ihn immer auf, wenn ich mich nicht länger Zeit an einer Stelle im Haus aufhalte an der ich ein Gerät zum Abspielen habe. Egal ob ich in die Garage gehe (geschlossene Stahltür dazwischen) um Müll runterzubringen oder ein paar Kräuter zum Kochen im Garten hole, frisches Wasser zum Fensterputzen brauche usw. ich kann das Hörbuch ohne Pause weiterverfolgen. Habe ihn auch manchmal im Garten zum Arbeiten auf.
      Als Beifahrer kann ich leider gar nichts tun (außer schlafen *zwinker*), sonst wird mir übel.
      LG Uschi

      Löschen
    3. Vielen Dank für die Information. Der Kopfhörer kommt ganz sicher auf meinen Wunschzettel :))

      Löschen
  6. Elke Heidenreich ist immer ein guter Tipp für Leserinnen. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war sehr überrascht wie super sie vorlesen kann.
      Absolut klasse .

      Löschen
  7. Wenn MANN zwei Dinge zur gleichen Zeit erledigt, gelingen selten beide. FRAU beweist das Gegenteil, Hörbuch hören, bereits gedanklich die Rezension schreiben und dann auch noch stricken. Ich werde blass vor Neid.

    :) egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt aber auch sehr auf das Hörbuch an ;) Es gibt schwere Kost , da kannst Du keine Minute unkonzentriert sein. Da kann ich dann auch nichts nebenher machen ;)

      Löschen
  8. Die türkise Kombination gefällt mir sehr und ich liebe Hörbücher. Ich hör sie am liebsten über Spotify :)

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Kombi ist auch sehr kuschelig :))
      Spotify nütze ich bisher gar nicht . Müsst ich mal schauen wie und was das ist ;)

      Löschen
  9. Hallo liebe Heidi,
    WAHNSINN Du bist aber fleißig wie machst Du es !!!! ich fange ab September auch mit stricken an aber so schnell wie Du bin ich nicht:( Klasse gemacht und sehr schöne Projekte.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stricke immer wenn ich nichts anderes zu tun habe . Gerne vor dem TV, als Beifahrer oder wenn ich beim Arzt warten muss ;) . Sonst wird mir die Zeit schnell zu lang .

      Löschen
  10. Oh hoffentlich schneit es nicht so bald :) Ich sehe Du wärst gerüstet ;)
    Schönen Mittwoch, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du natürlich recht. Schnee und kalt kommt noch früh genug ;)

      Löschen
  11. Die Stricknadeln könnte ich auch noch mal auspacken, Pulswärmer fehlen mir noch. Nur Hörbücher mag ich nicht, aber das Buch von Elke Heidenreich werde ich mir auf jeden Fall merken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal das sich das Buch von Frau Heidenreich ebenso gut lesen lässt ;)

      Löschen
  12. Also, bezogen auf deine Näh-u. Strickkünste kann man schon den Eindruck gewinnen, dass Du zaubern kannst!
    Elke Heidenreich kenne ich noch aus studentischer Zeit, als sie im SWF 3 den Pop-Shop moderierte, immer schön, wieder von ihr zu hören.
    LG
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo Du es sagst , ich könnt ne Jeany aus einer Lampe brauchen. Das wär noch was. Wo ich doch so viele Ideen habe :))

      Löschen
  13. oh - das himmelblaue ist ist hinreissend!!!
    bin gespannt auf die anderen strickereien! vll. sollte ich mir auch mal hörbücher fürs nähzimmer besorgen.....???
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch sehr kuschelig :) Bei uns kann man Hörbücher auch gut in der Bücherei leihen. Manches Hörbuch ist so gut, das ich es auch unbedingt sofort zu Ende hören muss . Das ist manches mal gar nicht so leicht, wenn man eigentlich schlafen gehen sollte ;)

      Löschen
  14. Das Strickset ist toll... die Farben sind fantastisch, allerdings - sorry - ich hoffe natürlich, dass du mit dem Tragen noch warten musst, ich will noch kein Winter. Die anderen Projekte sehen auch vielversprechend aus. Irgendwie sitze ich abends das halbe Stündchen vor dem TV und spiele meist ein bissel mit dem Tablett als mein Strickzeug zu nehmen... mein Tuch ist also ein Langzeitprojekt, aber inzwischen dauern die Reihen auch ziemlich lange...
    Liebe Grüße Jacky, die noch nie ein Hörbuch gehört hat..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich.Ich lasse mich auch sehr gerne ablenken :)

      Löschen