Dienstag, 4. Juli 2017

Dazwischen geschoben

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu .

Wenn  ich es nicht selbst im Vorwort gelesen hätte das es sich bei diesem Buch um Klo-Lektüre handelt , würde ich es für einen Scherz halten . Worum es geht ? Um dieses Buch



Zum Inhalt :
Samantha ist  25 Jahre alt und mit der Uni fertig. Sie hat keine  Familie ist dafür aber mit einem  fetten Studien-Kredit belastet . Die Erwartungen die sie für diesen Lebensabschnitt gerne erreicht hätte scheinen Ewigkeiten entfernt zu liegen . Und so nimmt sie alle Lebensbereiche auf eine sehr eigene Art und Weise auf´s Korn . Unterhaltsam schreibt sie in kurzweiligen 3 Zeilern  über den Alltag , das Geld , Essen , Social Life , Sex & Liebe , Hochzeiten , Fashion , Arbeitslosigkeit & Job .

Mein Fazit :
Wenn nicht schon gleich in der Einleitung gestanden hätte das dieses Buch als Klo-Lektüre gedacht ist , würde ich selbiges empfehlen dort zu versenken . Sorry , aber das ist leider eines der schlechtesten Bücher auf diesem Gebiet welches ich bis Heute gelesen habe . Auch wenn man es in einer knappen halben Stunden gelesen hat , hätte man es tatsächlich geistreicher gestalten können .Unter einem Poetry verstehe ich die Kunst mit Worten zu spielen . Dieses Buch hat bedauerlicher weise nichts was an einen gekonnten Poetry heran reicht. Selten habe ich so platte  Reime wie diese hier gelesen .
Was mir an dem Buch allerdings gefällt ist die Idee und die Illustrationen . Sicher schmunzelt man auch über den ein oder anderen Satz , weil es einem so bekannt vorkommt . Aber für meinen Geschmack einfach zu wenig . Daher vergebe ich nett gemeinte  3***

Das Buch ist von Samantha Jayne geschrieben , hat 175 Seiten und ist im btb Verlag erschienen

Dieses Buch wurde mir kosten und bedingungslos von RandomHouse ( Werbung ) zur Verfügung gestellt und ist Hier ( Werbung ) zu bekommen .

Ich fürchte beinah , das es gar nicht gut ist , wenn man schon mal hervorragend Literatur lesen durfte und dann solch ein Buch liest . Da stellt sich meinerseits die Frage ... Bin ich verwöhnt oder ist es einfach zu auffällig wenn der Autor daneben greift ?

LG Heidi



Kommentare:

  1. Guten Morgen Heidi, na das Cover ist ansprechend. Auf ansprechende Cover falle ich ja gern rein :)
    Vielleicht hat es eine andere Zielgruppe, keine Ahnung :)
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann natürlich sein das sie für die jüngere Zielgruppe schreibt. Vielleicht kommen die ja mit weniger aus .... hmmmm

      Löschen
  2. Jetzt musste ich über deinen Beitrag echt schmunzeln.. der ist super, Klolektüre muss ich mir merken...
    Hab einen schönen Tag und ich hoffe du musstest nicht das ganze Buch lesen sondern es reichte "reinzulesen".
    Liebste Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe es ganz gelesen und es auch ohne Schäden überstanden. keine Frage , allerdings wüsste ich echt keinen an den ich dieses Buch weiter geben könnte.

      Löschen