Freitag, 9. Juni 2017

Zugvögel in türkis

.Im  letzten  August hatte ich diese Zugvögel gesehen . Der Stoff gefiel mir mega . Kein Thema 1,5 Meter bestellt , und  beiseite gelegt . Irgendwie hatte ich auch  keine Zeit zum nähen .
Gute 9 Monate später hatte ich die zündende Idee ... ja die Ella sollte es noch mal werden . Ging ja recht fix . Nach dem ich das Schnittmuster  mit einem Rundhals  fertig hatte .... nur noch eben den Rock zuschneiden und dann ....... fiel mir die Farbe aus dem Gesicht . Ich muss wie eine Ampel geschaut haben . Nach dem ich den schon gewaschenen und getrockneten Stoff nachgemessen habe ... war alles klar 10 % eingelaufen . ... ich kenne wirklich tolle Schimpfwörter *gg wie gut das mein Nähzimmer eine Tür hat :))

Ist ja alles kein Ding  Frau hebt ja alle Rechnungen auf .

Den Händler angeschrieben , das ich noch 50 cm brauche ... kein Problem  3 Tage später drehte der halbe Meter seine Runden in der Maschine ... und was dann geschah ... da sind mir sprichwörtlich die Gesichtszüge entglitten ... jetzt war der Stoff nur minimal eingelaufen ... dafür aber war er aus einer anderen Charge und die Farben stimmte so was von nicht mehr . Jetzt nenne ich 47 cm Zugvögel in mint mein eigen ... nix türkis .

Nach dem ich mich von dem Schrecken erholt hatte ... habe ich dann 3 Tage später den restlichen Stoff so hingelegt , geschoben und um ein paar Grad nach links und nach rechts , bis es gepasst hat . Ich habe noch niemals so viele Nerven bei einem Kleid gelassen .... allerdings mag ich das Ergebnis , mit der leicht verschobenen Taille nach unten sehr .



Ich besitze nur weiße Sneaker . Warum auch immer habe ich ansonsten  keine weißen Schuhe . Irgendwie stehe ich mit weiß echt  auf Kriegsfuß . Keine Ahnung warum . Diese Pumps in silber gefallen mir extrem gut und sind super  bequem . Gefunden habe ich sie in einem Mini-Schuhladen . Die wollten auch einfach mit *gg


 Oder mit Sandalen wenn es echt zu warm ist


Und welches Projekt hat euch zuletzt so richtig nerven gekostet ??

Wünsche euch ein schönes Wochenende
LG heidi 

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    guten Morgen,
    das Kleid ist wunderhüsbch geworden, und Deine Schuhwahl paßt sehr gut dazu! Weiße Schuhe hab ich auch gar keine mehr, früher, in der Jugend, ach, da war das Hipp, aber jetzt mag ich sie auch gar nicht mehr ;O)
    Welches Projekt mich zuletzt Nervengekostet hat? Ich weiß gar nicht mehr, die letzten Dinge waren nicht so aufwändig, von daher ging alles gut ;O)
    HAb einen schönen Tag und einen guten Start in ein sommerliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So habe ich das auch am liebsten , wenn alles einfach hübsch glatt geht :)) Ich denke die nächsten Projekte werden einfach ohne wenn und aber über die Bühne gehen ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen Heidi, das kleid ist süß mit den Vögelchen. Ich kann jetzt keinen Unterschied sehen vom Stoff. Ist das 10 % schrumpfen nicht normal bei den meisten Stoffen? Ich kenne das aus der Mittelalternäherei und da schwitze ich fast immer. Allerdings bestelle ich den Stoff meist großzügig, es liegt dann meist nicht am Material;)
    Schuhe kann man immer brauchen undces gibt auch so viele schöne verschiedene Modelle... schlimm :)
    Schönen Freitag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein 10% ist sehr viel ... ich wasche seid einem Sweat-Hosen-Desaster alle Stoffe vor dem vernähen. Danach gehts meist in den Trockner. Weil sicher ist sicher ;)

      Löschen
    2. Mach ich auch Heidi, nur niemals in den Trockner :)Bei den Wollstoffen ist 10% echt noch gut. Zum Glück gibt der Händler das meist auf der Homepage in der Produktbeschreibung an.
      Genau sicher ist sicher!
      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Der Trockner kommt nur einmal zum Einsatz , damit ich auch sicher gehen kann das das Kleidungsstück später nicht einläuft . Zu dem werden sämtliche Fussel gleich mal mit entfernt. Und wenn nicht zu viel drin ist , brauchst Du es anschließend nicht mal bügeln ;)

      Löschen
  3. Selten hat sich Stress wohl so gelohnt ... das Kleid steht dir umwerfend gut und türkis ist DEINE Farbe!!! Mit weißen Schuhen gehts mir genauso - warum auch immer, ich kann sie an mir nicht leiden ;)
    Herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke in den 80s hatten wir sie öfter an *gg
      Danke Dir

      Löschen
  4. Hihi, ich hätte eine viiiiiel einfachere Lösung gehabt Heidi: den Rock einfach kürzer nähen. Das hättest doch gut tragen können....ja, das mit dem Einlaufen kenne ich und witzigerweise ganz oft hab ich das schon bei sehr namhaften und begehrten Stoffen erlebt. Ärgerlich, für jede von uns. Aber so ist es eben, Qualitäten unterscheiden sich und mir ist es lieber, der läuft vor dem Nähen ein, als nachher, denn das hatte ich auch schon und das ist nochmal eine Spur ärgerlicher. Dein Ergebnis ist jedenfalls Tipptopp und mit Sneakern würde es noch sportlicher aussehen, denn das Kleid, wie ich finde, schreit nach sportlichen Schuhen, allein vom Stoff her und vom Fall.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich vorher gemessen hätte , dann wäre er Rock ganz sicher kürzer geworden *gg . Aber ich Nuss habe ja nicht nachgemessen. Mal sehen wie Sonntag das Wetter ist . Dann probier ich es mal mit Sneaker ;)
      Einlaufen ist hier besonders bei Sweat beliebt ... und ja das mit den namhaften Stoffen kann ich unterschreiben . Das geht mir auch so . Sehr ärgerlich wenn man nur ein Reststück bekommen kann ...

      Löschen
  5. puh!
    aber du wärst nicht heidi wenn du das nicht hinbekommen hättest! :-)
    nerven kosten mich nur sachen für andere und das liegt selten am stoff.....
    die farbe steht dir sensationell gut! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kenne ich auch. Wenn ich was für andere nähe , dann wirklich nur was routiniertes nix neues . Mir geht es da so wie Du grad beschrieben hast ..... und das muss ich nicht immer haben . Wirklich nicht :))

      Löschen
  6. Mich kostete zuletzt richtig Nerven, als ich einen Kommentar zu für mich vermeintlichen Sommerkleidern schrieb und sich diese anschließend an Kleider für das Bett herausstellten. Fazit, Schuster bleib bei deinen Leisten und gib nicht überall deinen Senf dazu. :))))

    beste Grüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg... Danke Dir :) ich weis was Du meinst :))

      Löschen
  7. Oh wie mega ärgerlich... da rechnet und überlegt und plant man ein Projekt zum Stoff und dann sowas...so ging es mir letztens bei einem tollen Leinenstoff, klar mit der Gewissheit mehr gekauft, aber in der Breite ist nun mal ....gut, dass meine Freundin Maßschneiderin ist und wusste wie man da was "basteln" kann. Puh!

    Dein Kleid ist wirklich schön. Ich glaub den Ella-Schnitt hab ich auch daheim. War damals ein Jersey-Hauskleid - lach - geworden, vielleicht sollte ich den Schnitt mal wieder vorzaubern, Dein Kleid sieht toll aus.

    Weiße Schuhe... ja, ich habe Sandalen in Weiß wegen der bunten Sommerkleider, das passt immer und schwarz-weiß lieb ich auch.
    Schönes Wochenende wünscht Dir Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine Freundin die helfen kann ist unbezahlbar ;) Übrigens finde ich es gar nicht so leicht den passenden Jersey zu finden . Ich meine aktuell gibt es mehr Stoffe mit zu viel Muster als schöne Erwachsenen Design´s .

      Löschen
  8. Kann mir vorstellen, dass es Nerven gekostet hat. Das Ergebnis kann sich abe sehen lassen :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Die meisten Nerven hat mir diese Woche die neue Kollegin gekostet, die völlig überzogen und irrational auf einen Kollegen reagiert. Hübsches Kleid. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich sehr anstrengend an . So eine Kollegin hatten wir auch mal .
      Seid einiger Zeit ist sie weg ... keiner vermisst sie ;)

      Löschen
  10. Das hast du toll gemacht und es passt auch sehr gut zu dir. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  11. Keck, frech, hübsch, trotz Ärger, den man nicht sieht, ein hübsches Kleid. Die Pumps passen dazu sehr gut. Dir ein schönes Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :) Dir auch ein klasse Wochenende

      Löschen
  12. Die Nerven haben sich immerhin gelohnt. Das Kleid steht dir hervorragend! Ich mag weiße Schuhe und habe diverse Paare. Angefangen bei Sneakers über Espadrilles bis hin zu einem Paar Pumps, das langsam vor sich einstaubt :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch. Der Stoff fühlt sich auch wirklich super an.
      Na da bin ich ja dann nicht die Einzige mit dem ... weiße Schuhe Fragezeichen :))

      Löschen
  13. Das ist ja ein schön geschnittenes Kleid! Die Farbe mag ich ja sowieso....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles Kleid in einer wunderschönen Sommerfarbe.
    Ich finde es super, dass Du Dich an solche Sachen ranwagst, würde ich mich nie trauen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment :)
      Ich handel bei solchen Versuchen immer nach der Devise ... mehr als schief gehen kann nicht passieren ;) Von daher geht das .

      Löschen
  15. Das Kleid ist toll, grade auch mit der Taille weiter unten. Das sieht richtig schick aus. :)
    Mich hat mein letzter Kuchen einige Nerven gekostet, habe aber trotzdem weitergemacht. Das ergebnis war dann ebenfalls sehr gut. Manchmal muss man nur durchhalten und kreativ sein gell :))

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Stimmt , Kuchen ist auch so ein heikles Thema bei mir .
      Die sehen nie wie auf den Bildern aus ... eher als ob sie einen Unfall gehabt haben *gg
      Allerdings schmecken sie ;)

      Löschen
  16. Liebe Heidi,
    das Kleid ist toll geworden. Gut das du es hinbekommen hast! Hat sich echt gelohnt! Ich habe auch nur weiße Sneaker. Witzig! :-)
    Nerven kosten mich die Fotoshootings. Es ist immer viel zu viel Sonne und irgendwie habe ich meine Kamera immer noch nicht im Griff :-(
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch Dir Danke schön :)
      Ich denke mit der Zeit wird das schon mit Deiner Kamera ;) . Ganz sicher .

      Löschen
  17. Hallo liebe Heidi,

    was für ein tolles Kleid! Das ist ja ärgerlich, mit dem Einlaufen und dann die andere Farbe. Aber so wie es jetzt ist, sieht es super aus!

    Mich hat zuletzt mein Wickelkleid Gloria Nerven gekostet. Ich hab so fot getrennt und alles Mögliche vergessen... trotzdem ist es jetzt mein Lieblingskleid!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse , das es doch noch mit Deinem Kleid geklappt hat .
      Jetzt muss ich doch mal schauen , welches Wickelkleid das ist :))

      Löschen