Sonntag, 18. Juni 2017

Wasserburg Anholt

Miracuja hatte mir den Tipp in diesem Post dagelassen  und mir empfohlen  Wasserburg Anholt zu besuchen .
Was soll ich sagen .... wir waren dort :))


Die Burg ist komplett von einem Wassergraben umgeben .


Und gestartet sind wir unseren Rundgang in dem Park, wo mein einen kleinen und größeren Rundgang nehmen konnte







Diese Eiche war mega groß

und diese Sträucher haben himmlisch geduftet .





wunderschöne Blüten gab es reichlich zu bestaunen

Der Irrgarten war wirklich irre zu laufen . Ziel erreicht :))


Familienausflüge

Und den Barockgarten haben wir uns ebenfalls angeschaut








Das Wappen der Familie von Salm Salm



Direkt danach haben wir das Museum incl. Führung besucht .


Wir waren nur wenige , von daher war es wirklich toll . Interessant fanden wir die Information das das sämtliche Inventar vor dem Krieg hier im Sauerland in einem Stollen gebracht wurde . So sind viele Exponate erhalten geblieben .







Die Burg selber wird auch Heute noch bewohnt und ist immer schon im Familienbesitz geblieben . Auch wenn die Museum´s Führung und der Park-Besuch pro Person 15 Euronen gekostet hat . Kann ich wirklich sagen es hat sich gelohnt . Einfach sehenswert . Leider durften wir im Museum nicht fotografieren .

Was mir ebenfalls in Erinnerung bleiben wird.
Der großartige Service auf der Restaurant-Terrasse . Uns wurden nur zum wohlfühlen und einfach so Kissen gereicht . Und mir mein Wunsch statt  einem Stück Torte einen Obstsalat zu machen, erfüllt. Ausgebildetes Personal welches zuvorkommend sehr höflich und immer zu freundlich und hilfsbereit ist , konnten wir erleben .
Das ist schon etwas völlig anderes als die oftmals überforderten Servicekräfte die sich am Wochenende eine Kellner-Schürze umbinden .
Wer in der Nähe ist und etwas Zeit erübrigen kann dem wird der Besuch sicher gefallen .
Den Wildwald besuchen wir sicher ein anderes mal . Diese Burg wollten wir einfach nicht auf die schnelle absolvieren .

Und was hat euch das letzte mal besonders gut gefallen und werdet ihr sicher nicht vergessen ?

LG und einen schönen Sonntag für euch
von Heidi 

Kommentare:

  1. Der Garten hat ja einige verwunschene Stellen, sehr romantisch! Ich liebe solche Ausflüge ebenfalls sehr. :)
    Danke für die wunderschönen Bilder Heidi <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Heidi, sch wie schön das dort aussieht. Das war ein wertvoller Tipp! Danke für die tollen Bilder. Die Sache mit dem Obstsalat ist toll, meist ist man ja nicht so flexibel und zuvorkommend. Da hast Du recht.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt , ist wirklich so hat man einen Extra-Wunsch wird es für einige schwierig ...daher erwähne ich das sehr gerne , wenn ich denn so zuvorkommend bedient werde :))

      Löschen
  3. Schon an den Mann weitergeleitet - ist als nächster Ausflug geplant! Danke für deine tollen Bilder! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Sind solche alten Parks nicht wunderschön?
    Ich mag sie auch sehr gerne und versuche immer im Urlaub, ein oder zwei zu besichtigen.
    Danke fürs Mitnehmen, lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. gigantisches schloss!! und so herrliche grünanlagen! das alles zu erhalten ist sicher ein gigantischer aufwand....
    danke fürs mitnehmen! xxxxx

    AntwortenLöschen
  6. Was sehen meine mügen Äuglein, neben einem traumhaft idyllisch gelegenem Schloss. Eine wunderschöne, lange, graue, leichte Strickjacke an der Heidi.
    Toll.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Einen Ort namens Wasserburg haben wir hier auch, da muss ich dringend mal drüber schreiben.
    Schöne Bilder hast du uns wieder einmal mitgebracht. Da würde ich am liebst gleich einen Spaziergang machen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Danke und ich jetzt auch. Du hast mich ins richtige Bild gesetzt.

    egbert

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    die Burg und ihr „Drumherum“ hat anscheinend für jeden etwas zu bieten. So kommt es mir auf alle Fälle beim Betrachten deiner schönen und interessanten Fotos vor. Ich zumindest habe bei ganz vielen Aufnahmen begeistert gedacht: Oh, wie toll. Sollte es uns mal in die Gegend verschlagen werde ich auf alle Fälle versuchen sie mir mal anzuschauen. Habe deinen Beitrag gleich in meine Da-möchte-ich- mal
    -hin-Liste aufgenommen.
    Was mir in letzter Zeit besonders gut gefallen hat möchtest du wissen. Da fällt mir sofort die Stadt Speyer ein, in der wir neulich zu einem Familientreffen zusammengekommen sind. Wir hatten (nur für uns) eine kulinarische Stadtführung gebucht und das war ganz toll. Wir wurden mit Sekt und leckeren Häppchen am Domplatz begrüßt und sind anschließend mit einem sehr sympathischen Führer durch die alten Gassen geschlendert. Haben Interessantes, Lustiges oder manchmal auch Faszinierendes zu hören bekommen, immer wieder unterbrochen durch einen Besuch in einem Restaurant in dem schon ein Gang unseres Menüs auf uns gewartet hat. Und das Schönste war dabei die Familie um sich zu haben.
    Habe in deiner Sidebar oben gesehen, was du gerade liest. Gefällt dir das Buch, kannst du es weiterempfehlen? Habe gesehen, dass es eine der Büchereien in der ich regelmäßig ausleihe einstehen hat. Allerdings habe es schon sehr viele Leser vorgemerkt, so dass ich laut momentanem Stand mit der Onleihe bis Jan 2018 warten muss, bis ich an die Reihe komme. Aber meist geht es schneller, weil die wenigsten es zwei Wochen behalten sondern rascher zurückgeben.

    Ich wünsche dir eine tolle Woche und sage Tschüss bis bald mal wieder.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt liest sich das Buch sehr schön. Wenn ich es fertig habe werde ich genaueres darüber schreiben .

      Löschen
  10. Schöner Ausflug, was mich am meisten begeistert... allein... da ist keine Menschenseele zu sehen... Boa! Solch "verlassene" Orte gibt es noch?
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz so ist es nicht . Ich warte immer bis ich freie Sicht zum fotografieren habe. Möchte keinen fragen ob ich ihn ablichten darf, nur weil er auch grad da ist ;)

      Löschen
  11. Wunderschön!!! ... das würd ich zugern mal anschauen, aber ich hab gegoogelt - sind schlappe 730 km ... doch ein wenig weit ;)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine gute Wahl, sich für diese heißen Tage ein Wasserschloß auszusuchen. Bei uns zeigte das Thermometer 31 Grad an und wir standen für Stunden auf der Autobahn im Stau. Da träumt von so einem Schloss und ganz vieeeeel Wasser.

    egbert

    AntwortenLöschen
  13. Vielen lieben Dank fürs mitnehmen und für die wunderschönen Fotos!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen