Dienstag, 13. Juni 2017

Sommer-lese-Tipp

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu .

 Lesestoff  für den Reisekoffer


Zum Inhalt :
2 Jahre nach dem Laura´s Mann unerwartet stirbt , weiß sie das sich etwas ändern muss . In der Vergangenheit haben sie und ihre Kinder wundervolle Ferien verbracht . Nur wie soll das jetzt werden , ohne den geliebten Mann und Vater. Um einen Neuanfang zu starten bewirbt sie sich in einem Cafe für den Sommer in Dorset . Mit ihren Kindern und dem Hund macht sie sich auf den Weg zum Comfort Food Cafe . Dort wird sie herzlich aufgenommen , lernt warmherzige Menschen kennen die ihre Gefühlswelt durcheinander wirbeln

Mein Fazit :
Wer leichte Literatur die ans Herz geht mag , wird dieses Buch lieben . Und es in kürzester Zeit gelesen haben . Mir hat besonders gefallen das ich die Charaktere aller beteiligten nachvollziehen kann . Wie sie handeln , was sie machen und sagen ist sehr glaubwürdig . Man bekommt das Gefühl das es sich um eine wirkliche Geschichte handelt
Es liest sich sehr echt und nachvollziehbar . Kinder die in der Pubertät sind, bringen so einiges an Eigenheiten mit was Eltern gerne die Haare zu Berge stehen lassen . Ohne das es überzogen oder extrem wirkt sind selbst diese Passagen sehr gut beschrieben . Man taucht in der tat sehr schnell in diese liebevolle Szenerie ein . Und bedauert es ein wenig , das es keine Fortsetzung gibt .
Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen . Daher vergebe ich sehr gerne 5 ***** und eine Lese- und Kaufempfehlung .

Frühstück mit Meerblick ist von Debbie Johnson geschrieben , hat 428 Seiten und ist im Heyne Verlag erschienen . Selbiges Exemplar wurde mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse ( Werbung ) zur Verfügung gestellt und ist HIER ( Werbung) zu bekommen .

Ich weis einige von euch lese auch gerne mal leichte Kost . Daher wüsste ich gerne welches Buch könnt ihr als Sommer-Lektüre empfehlen ?

Liebe Grüße Heidi 

Kommentare:

  1. ...hört sich nach einem guten Ferienbuch an!
    Danke für´s Vorstellen,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gerne liest sich auch flott runter ;)

      Löschen
  2. Das werde ich mir wohl 'näher anschauen'.

    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist übrigens auch schnörkellos geschrieben , nicht so rosa rot ,wie manch andere leichte Lektüre .

      Löschen
  3. Danke für den Buchtipp. Da ich gerne lese, bin ich immer froh, wenn ich Empfehlungen bekomme.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,
    danke für diese schöne Buichvorstellung, schöne, leichte Sommerlektüre! Leider kann ich Dir keinen weiteren Tip geben, da ich derzeit fast gar nciht zum lesen komme und somit nicht auf dem Laufenden, was es noch schönes geben könnte *seufz*
    Hab noch einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich Schade , wenn man so viel zu tun . Drück Dir die Daumen das es bald wieder besser geht :)

      Löschen
  5. Hallo Heidi,
    in ganz kurzer Zeit ist dies der zweite Lesetipp zu diesem Buch auf den ich gestoßen bin. Ich denke, ich werde es mir besorgen und lesen. danke für die Empfehlung.
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  6. Das richtige Buch für einen Tag auf der Sonnenliege.
    Werde ich mir merken,
    Danke fürs Verlinken und schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen