Freitag, 2. Juni 2017

Fundstück

Ich suche nicht danach , ich finde sie . Genau wie das aktuelle Fundstück .



Ich war das nicht .... keine Ahnung wer das gemacht hat ...*gg 

Unser Büderich liegt in Werl   und nu ist es an der Wesel zu finden .... hmmmm 
Und die Alpen habe ich das letzte mal in Österreich gesehen ... ob die noch dort sind ??? ...nach denk 

Für Sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar ........*gg

Wünsche euch ein fabelhaftes Wochenende :))
LG heidi 

Kommentare:

  1. :) ich finde den Wallach auch gelungen.
    Schönes Wochenende Heidi! Liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    ein herrliches Fundstück und so schön interpretiert *schmunzel*
    Hab einen schönen Tag und ebenso ein wundervolles Pfingstwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manches mal passt es ... dann muss ich die unbedingt festhalten :)

      Löschen
  3. Oh Heidi... jetzt könnte ich mit den Bayern kommen.... wenn ich in Bayern bin und die Berge total wolkenverhangen sind, dann sagen die gern, die zeigen die nicht allen.... und ja ich hab Kräne in den Bergen von Ötztal gesehen... vielleicht doch abgebaut??? Also ich kann nicht weiterhelfen, als Flachlandtiroler seh ich keine Berge.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herrje ... dann sind die Alpen doch umgezogen ...*gg
      Murks ...und wir wollten wegen der Alpen gerne noch mal nach Kärnten ...

      Löschen
  4. Kamns geben. Vermutlich so viele wie Neustadts huer in Bayern. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) da wird es mit dem Verabreden aber schwierig *gg

      Löschen
  5. Ich frage mich gerade, warum der Ort nicht Büderich-Wallach heißt, liegen beide Orte doch 2 km weg vom Schild, in die gleiche Richtung :) Na wie auch immer, ich hatte den Mund einmal auf der Autobahn nicht zubekommen, als dort an einem Schild stand: geradeaus nach "Lederhose".

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Frage ... auch ein witziger Ort :))

      Löschen
  6. Verglichen mit der Entfernung zum Mond befinden sich die Alpen gleich nebenan und auch die anderen Orte drängen sich dicht aneinander. Irgendwo müsste noch ein Hinweisschild stehen: ZUM MOND und am 26. Mai sind wir ihm sehr nahe gewesen. Die Entfernung betrug nur 357 208 Kilometer.

    gute Reise zu Pfingsten,
    egbert, himmelblickend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Dich aber weit vorgewagt :)) stimmt da ist es bis in die Alpen ein Klack´s :))

      Löschen
  7. interessant wäre auch woher die wissen dass in 2km´n ein pferd rumsteht.....
    :-P xxxxxx

    AntwortenLöschen
  8. Ortsnamen sind oft lustig. Wäre interessant wie es dazu kam. Lg aus Wien - da sind die Voraplen ganz nahe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt das wüsste ich auch zu gerne :))
      Und um die Alpen beneide ich Dich . Ich muss schon einige Stunden mit dem Auto fahren das ich sie sehen kann :))

      Löschen
  9. Als ich das letzte Mal geschaut hab, waren sie noch da, die Alpen... und die bleiben bitte auch hier in Bayern... (resp. Österreich/Schweiz/Italien...)... wie soll man denn sonst bitteschön Bergwandern ohne Berg??? Als meine Schwester mich das letzte Mal besuchte, musste ich ein Bild von Ihr vor dem Ortsschild "Pups" für meine Nichte machen... gibt's echt, kein Witz! LG Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg ... klasse :) . Manches muss man einfach fest halten :))

      Löschen
  10. Ja sauber, bei uns wären es wohl die Burschen gewesen, die die Sachen am ersten Mai "verziehen" (d. h. alles was nicht aufgeräumt ist ums Haus herum, wird an diesem Tag von den Burschen entfernt und woanders aufgestellt ...)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja , das wär ne Erklärung :) Feine Sitte gefällt mir *gg

      Löschen
  11. Hej Heidi,
    da brauchst du ja jetzt keinen Urlaub mehr- die Alpen in der Nähe!hab ein schönes Pfingstfest und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag solche Ortsschilder. Hier gibt es Allerheiligen. Finde ich auch immer wieder toll.
    Schöne Pfingesten, liebe Heidi.
    Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Wenn das nächste mal Fön ist, geh ich gucken ob die Alpen noch da sind :-).
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Wenn Du auf der A40 Richtung Bochum->Venlo unterwegs sein solltest, siehst Du so lustige Namen wie "Heimaterde" und "Haarzopf" - alles Stadteile von Essen ;-) . Alpen ist übrigens 5 km vom mir entfernt und ziemlich flach ;-) , Büderich und Wallach liegen am Rhein und Wesel ist eine Kreisstadt, die zwischen Rhein und Lippe liegt (hier mündet übrigens auch die Lippe im Rhein ;-) ).

    Viele Grüße :-)
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. flache Alpen ... pffff . Ist ja ein Ding :)) Da war ich so nah bei Dir. Da müssen wir uns doch mal verabreden :))

    AntwortenLöschen
  16. Antworten
    1. Machen wir :) Ich muss gleich mal schauen , ob Du eine E-Mail Adresse auf dem Blog hast ;)Dann kann ich Dir bescheid geben ;)

      Löschen