Mittwoch, 7. Juni 2017

der Pompom-Sommertrend ...*gg

Ich hatte Pompom´s schon vor Jahren gesehen  und nun sind sie wieder da .Genau wie Taschen in schwarz-weiß. Im Moment sehe ich sie neben Taschen mit  Pailletten, aus Jeans oder in nude Tönen überall. Und ohne Pompom´s oder Sticker geht diesen Sommer eher nichts. Ist aber mal zur Abwechslung ein witziger Trend, nach dem wir uns von den Plagiaten und Tantentaschen erholt haben *gg Ich freu mich Pompom´s haben so was sommerliches :))

Und dann hatte Sunny  zuletzt ihre Schlappen und Ihre Jeans mit  Pompom´s aufgepimpt .  Ich finde es witzig :) Aber der Auslöser mir mal wieder eine selbst kreierte Tragehilfe zu nähen war , als  ich eine Tasche gesehen habe die ich auf den ersten Blick richtig  toll gefunden habe .  Allerdings beim näheren betrachten ... war mein 2. Gedanke ....das kann ich selber besser. Das Material und die Verarbeitung fand ich unterirdisch . Und  sah meiner Meinung nach ein bisschen billig aus . Allerdings ging mir diese Tasche auch nach Tagen  nicht mehr aus dem Kopf ... Und so habe ich noch ein  bisschen Wolle besorgt , vorhandenes aus den Schatzkisten geholt und los ging es .

Einen kompletten Nachmittag habe ich allerdings schon gebraucht .




Bommeln & Quaste sind beide selbst gemacht .

Taschen für die Arbeit müssen bei mir groß sein . Mindestens so das ein Din A4 Ordner reinpasst .

Vorne hat sie noch 2 Staufächer für Schlüssel und  Einkaufszettel . Beides muss bei mir immer griffbereit sein . Suchen mag ich ohne Kompass gar nicht *gg

Das Innenfutter habe ich bewusst in hell ausgesucht . Zu dunkel dann sieht man auch nichts . Wenn es sein muss kann ich die Tasche auch waschen ;)



 Mit dem Pompom-Maker geht das ratz fatz ;)


Und einen passenden Kosmetik-Beutel hatte ich mir vor einiger Zeit mal von Kipling gegönnt :))

Diese Tasche ist eine Eigenkreation , und ganz ohne  Schnittmuster entstanden . Ich habe zwar einige Taschen-Nähbücher . Aber ohne geht´s auch sehr gut :)) Für diese hätte ich auch keines gebraucht zu mal sie in meinem Kopf schon fertig war ;) .  Können kann ich ...aber wollen , wollt ich nicht *gg

Und Heute wüsste ich gerne :

Welche Farbe hat eure Sommertasche dieses Jahr ? Und wie groß sind eure Taschen wenn ihr zur Arbeit geht . Braucht ihr eine Mindestgröße oder  kommt ihr  mit einer kleinen aus ??

Liebe Grüße
heidi 

Kommentare:

  1. hübsch ist die tasche - der stoff hat ein tolles muster!!
    meine sommertaschen - 2 "neue" aus´m sozialkaufhaus für zusammen 6€ - sind weiss und gross und quietschgrün und klein. um zur arbeit zu gehen brauch ich keine tasche - dafür muss ich das grundstück nicht verlassen :-)
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt ... bei mir dauert´s noch paar Jahre .

      Löschen
  2. Also eine neue Tasche nähen steht schon eine Weile auf meinem Plan... blöder Freizeitstress, so dass ich ja leider kaum Zeit habe unter der Woche... aber egal... so musste ich letztens eine Neue kaufen und was soll ich sagen, ich komme nach Hause und stelle fest, dass sie den Mindestanforderungen - nämlich eine Zeitschrift für die Öffis zu beherbergen nicht bringt - also noch mal los eine Größere gekauft... aber ja, ich müsste mal eine eigene Tasche nähen.
    Deine Tasche sieht super aus, ich nähe auch lieber mit hellem Futter.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kenne ich auch . Der Schuster und seine eigenen Leisten ;)
      Bestimmt klappt das beim nächsten mal.

      Löschen
  3. Die Pompoms erinnern mich an meine Jahre im Schwabenland und deren spezielle Verwendung in der Folklore. Doch nicht jede Mode kann man unter einen Hut bringen.

    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich an die ersten Pompoms erinnern die hingen in einem Taxi Ende der 70s im Kohlenpott *gg Das nannten sie damals Gardine ;)

      Löschen
    2. Diese Dinger am Autospiegel kenne ich auch noch. Doch sind sie nichts im Vergleich mit den großen Bommeln auf den noch größeren Hüten der Damen in BaWü.

      :))

      Löschen
    3. sah bestimmt super aus *gg
      Die Damen aus Ascot wären sicher neidisch geworden

      Löschen
  4. Liebe Heidi,
    bei dieser Tasche stimmt einfach alles, Schnitt, Stoffwahl und die Accessoires, mit einem Wort: toll!
    Zur Arbeit mag ichs eher so, für Ausflüge schon mal ein bisschen größer!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heidi, ich bin immer begeistert von deinen Kreationen. Die Tasche ist dir wirklich gelungen und gefällt mir sehr gut,auch die Pompoms dazu.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    die Tasche mit den Pompons ist klasse! Schwarz- weiß ist auch genau mein Ding, und die bunten Bommels passen hervorragend dazu!
    Hab noch einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat der Stoff auch sofort gefallen . Der konnte nur als Tasche Enden . Anders ging das gar nicht :)

      Löschen
  7. Ach Heidi die ist wieder so schöön. Klar dass Du Dir schwer tust beim Kauf. Du nähst sie einfach selbst so schön. Klasse natürlich mit den Pompoms :) Das Stoffmuster ist so richtig schön.
    Meine Sommertaschen? Hm die Korbtaschen und alles was maritim ruft, meine Jeanstasche, die pinke Furla.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Dein Kompliment :))

      Löschen
  8. Eine tolle Tasche und die PomPoms sind der Hingucker!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist ein Traum, dachte sofort, wo hat Heidi die wohl her?! Aber klar, selbst gemacht, seufz .. jetzt kann ich sie dir nicht nachkaufen. *lach :)) Die ist dir toll gelungen! Die Bommel passen süß dazu <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Super ,Heidi, die kleine Pompons sind der Pfiff da dran, aber auch die Kosmetiktasche gefällt mir.
    Liebe Grüße, klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,
    einfach wieder super geworden! Ich liebe es, dass Du so kreativ bist und dass Deine Sachen so oft richtig gut werden - diese Tasche gehört definitiv dazu.
    Im Sommer mag ich besonders gerne meine weiße Tasche, heuer auch wieder die Korbtasche und braun gefällt mir dann meistens auch gut.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi,
    die Zeit an der Nähmaschine hat sich gelohnt. Eine wunderschöne Tasche
    ist entstanden. Die Pompons sind der Hingucker.
    Vielen Dank für deinen lieben Besuch bei mir. Hier gefällt es mir,
    ich werde wiederkommen.
    Liebe Grüße
    Irmi-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment
      Freut mich sehr das Du wieder kommen möchtest :))

      Löschen
  13. Hallo liebe Heidi,
    eine wahnsinnig schöne und soooo elegante Tasche
    hast du gezaubert !!
    Bin total begeistert..
    Da stimmt einfach alles..
    Wünsche dir viel Freude beim ausführen dieser
    wunderschönen Tasche !

    Ganz lieben Dank für deine lieben Zeilen bei mir.
    Die Freude war groß ;o)

    Wünsche dir einen schönen Tag.

    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment :))
      Hab mich auch sehr gefreut .

      Löschen
  14. Wieso ist mir dieser Post durchgeschlupft???? Die Tasche ist suuuuper. Gefällt mir sehr gut. LG Suny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung .
      Danke für das Kompliment :)

      Löschen
  15. Damit hast du meinen Geschmack getroffen! Ich sollte mir endlich auch mal eine Tasche selber nähen....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Astrid das ist wirklich nicht schwer und macht richtig viel Spaß .
      Und am Ende hat man eine Tasche, die alles hat und kann was man sich wünscht ;)

      Löschen