Samstag, 10. Juni 2017

Das beste von Karl Valentin ... dazwischen geschoben

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu

Als ich mir das Hörbuch ausgesucht habe, hatte ich nur eine wage Erinnerung um wen es sich handeln könnte . Irgendwie kam mir der Name bekannt vor, ich wusste aber nicht so recht warum Und die Beschreibung des Inhalt´s hat mich dann sehr  neugierig gemacht, so das ich es wissen wollte . Tage später habe ich die Edition aus dem Briefkasten gefischt .


Zum Inhalt :

Diese Edition enthält :

-Karl Valentins wahrhaftige Weltbetrachtung
-Karl Valentin und die Gesundheit
-Karl Valentin und die Frauen
-Karl Valentins sprachliche Wirrung
-Karl Valentin und die Musik
-Zwei Features zu Leben und Werk von Liesl Karlstadt und Karl Valentin

Mein Fazit :

Wer Freude an Worten , Satz-Verdrehungen , gelungenen Wortkombinationen hat dem wird diese Edition sehr gefallen . Allerdings endet nicht jede Geschichte mit einer lustigen Pointe. Manches ist auch einfach nur tragisch , chaotisch und ohne Happy End . Als Schlitzohrig und Bauernschlau würde man die ein oder andere Geschichte wohl beschreiben .
Vergessen darf man auch nicht das dies alles Original-Stücke  aus den späten Zwanzigern sind . Vieles ist schon entrauscht und entstört , aber einige Nebengeräusche erinnern noch an die damalige Zeit . Ein Vergnügen ist es allemal seiner unverkennbaren Stimme zu lauschen .
Gefallen hat mir in diesem Fall besonders die Aufmachung  der gesamten Edition. Im beiliegenden Booklet kann man seinen  Lebenslauf und interessante Informationen  der einzelnen Kapitel  nachlesen . Daher vergebe ich für dieses Hörbuch 5*****

Die Gesamtlaufzeit Beträgt 6 Stunden und 30 Minuten, ist auf 6 Cd´s aufgeteilt und in der Hörverlag erschienen

Selbiges Hörbuch wurde mir von RandomHouse (Werbung )kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt und ist HIER (Werbung ) zu bekommen 

Kommentare:

  1. Vielleicht kam er Dir bekannt vor, weil Du ihn bei mir schon gelesen hast?
    Ich mag den. Den Buchbinder Wanninger ganz besonders.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann sein ... allerdings kam mir auch die Stimme extrem bekannt vor.
      Der hat ja einen Akzent ... klasse . mag ich total gerne :))

      Löschen
  2. Guten Morgen Heidi, Ich finde das toll, das es die alten Orginalaufnahmen sind. Das lockt sogar mich als Nichhörbuchhörer :).
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke es würde Dir gefallen :))

      Löschen
  3. Ich mag den Künstler Karl Valentin, trotz der Kenntnisse zu seiner realen Lebensgeschichte, sehr. Zwischenzeitlich muss ich mir schon sehr lange Autofahrten vornehmen, um den Fundus abzuarbeiten bzw. abzuhören.
    ;-)

    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mir seine Biografie auch durch gelesen . War sehr erstaunt , finde aber das sie zu ihm passt . Erwarten würde man es allerdings eher nicht .

      Löschen