Dienstag, 16. Mai 2017

Ulrikes-Blog-Geburtstagswichteln und eine Anleitung für ein Keil-Rahmen-Utensilo

Ich habe mit gemacht  , und mein Wichtelkind ist Augenstern .
Natürlich habe ich mir Ihren Wichtelbogen genau durch gelesen . Aber wie so oft war es dann doch nicht so leicht . Da Annette ja auch eine sehr kreative ist .

Daher habe ich mir überlegt das sie sich evtl . über ein ganz besonderes Utensilo freuen würde . Eins welches ihren Blog-Namen trägt und das sie an diese nette Wichtel-Aktion erinnert .


Für den Fall das ihr euch auch eines machen möchtet . Hab ich euch eine Bild für Bild Anleitung geschrieben . Und ich kann versichern es ist wirklich ganz leicht nach zu machen ;)

Und so geht´s

Für so ein Utensilo benötigt ihr einen Keilrahmen


Diesen bemalt ihr an den naturbelassenen  Innenseiten weiß oder in eurer Lieblings Farbe an. Danach zeichnet ihr die Stellen wo Haken angebracht werden sollen mit einem Stift Punkte an.


Als nächstes macht ihr mit dem Bohrer oder einem Vorstecher  kleine Löcher  und dreht euch kleine Schraubhaken ein .


auch oben bringt ihr 2 geschlossene Schraubhaken an .


Nun gestaltet ihr die Mitte ... ich habe den Blog-Namen auf einen Bogen Filzt gestickt und kleine Bling-Bling- Nieten reingepiekt .


noch passendes Schrägband ausgesucht


und dieses mit der Heißklebepistole aufgeklebt


Nach ca. 2 Stunden war es geschafft . Wer jetzt keine Stickmaschine hat , kann auch Erinnerungsbilder , Postkarten , oder  was dem beschenkten auch  sonst so Freude macht hinein kleben .




Und damit das Utensilo nicht so nackig ist habe ich noch das gewünscht Klebetape und eine kleine aber sehr nützliche kleine Schere besorgt . Noch ein paar Kicher-Kugeln , Duschschaum  und Tee besorgt .


Nun hoffe ich sehr das es ihr auch gefällt :))

Und ehe ich es vergesse ... ich habe auch ein Wichtel-Päckchen bekommen :))

Alles war ganz hübsch eingepackt .


Und besonders finde ich diese Topflappen :))

Bei der Marmelade und den Salzen bin ich sehr gespannt wie sie schmecken .

Ich habe mich sehr über den Inhalt gefreut :) Vielen Dank liebe Starky für das schöne Wichtelpäckchen . Und nun gehe ich mal auf Ulrikes Blog schauen was die anderen so gezaubert haben  und euch wünsche ich einen schönen Dienstag
LG heidi


Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    herzlichen Dank für dein tolles Wichtelpaket, ich habe mir sehr darüber gefreut! Das ist ja mal eine wirklich tolle Idee, ein Händeschild mit Namen und praktischen Haken! Super, lieben Dank dafür! ♥ ♥ ♥ :-)
    Dein Wichtelpaket von Sharks ist auch ganz lieb ausgesucht. Ach, Bloggerfreunde sind echt klasse!!!

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich wirklich das ich Dir so eine Freude machen konnte :))

      Löschen
  2. Keilrahmenutensilo? , dachte ich im ersten Moment. Aber als ich es gesehen habe...super Idee.

    Der Inhalt Deines Päckchen gefällt nir auch sehr gut. Viel freude beim probieren.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ganz gespannt wie die Salze schmecken :)

      Löschen
  3. Liebe Heidi,
    freut mich, dass es Dir gefällt. Ich wünsche guten Appetit beim probieren :)
    LG Starky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Starky ich bin so was von gespannt wie sie schmecken . Den Spaß beim ausprobieren habe ich sicher :))

      Löschen
  4. die-kreative-nadel.com16. Mai 2017 um 09:23

    Die Idee für das Utensilo ist toll. Vielen Dank, dass Du uns gleich die Anleitung dazu mitgeschrieben hast.
    Deine Geschenke finden bestimmt bald in deiner Küche Verwendung, oder?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee mit dem Wichtelutensilo, da hat sich Augenstern bestimmt riesig drüber gefreut. Aber auch dein Geschenk ist super schön.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heidi,
    Das Utensilo ist eine super Idee! Muss ich mir unbedingt merken. Und die Geschenke die du bekommen hast, finde ich auch wunderbar, vor allem die Topflappen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bettina , viel Spaß beim ausprobieren und Danke schön :)

      Löschen
  7. Das ist ein sehr schönes Wichtelgeschenk, was du da gezaubert hast.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes Geschenk hast du gebastelt, die Idee werde ich mir mal merken. Auch was du bekommen hast gefällt mir gut, da kann man ja direkt sagen lass es dir schmecken.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt ob Du es auch ausprobierst :)

      Löschen
  9. Hmm, über Essgeschenke und so tolle kreative Sachen freue ich mich immer ganz besonders, ein tolles Paket hast du bekommen und selber etwas so persönliches und kreatives verschenkt - gefällt mir! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht , es anzufertigen :)

      Löschen
  10. Hej Heidi,
    das ist eine wirklich gute Idee, so ein Utensilo hab ich noch nicht gesehen :0) Und sehr persönlich noch dazu, toll! Wir werden Annette laut kichern hören, hab ich das Gefühl :0) Dein Paket sieht auch toll aus, die Topflappen sind echt hübsch, keine verbrannten Finger mehr :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch die kichert jetzt den halben Tag vor sich hin *gg

      Löschen
  11. Das sind ganz schöne Wichtelgeschenke, liebe Heidi! Danke für das Tutorial!
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi,
    was für schöne Geschenke du auspacken durftes......Richtig toll....
    aber deine Werke gefallen mir auch super gut.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    da hatten wir beide ja einen ähnlichen Gedanken, den Blognamen kreativ ins Wichtelgeschenk miteinzubeziehen :-) .
    Die Idee aus einem Keilrahmen ein Utensilo zu machen, finde ich großartig.
    Ist wirklich sehr schön geworden!!

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie hatte sich das angeboten mit dem Blognamen :)

      Löschen
  14. Sieht sehr dekorativ aus :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt :) und praktisch ist es auch :))

      Löschen