Donnerstag, 16. März 2017

Das Buch der Spiegel

Dieser Post enthält Werbung und meine ehrliche und eigene Meinung dazu .





Zum Inhalt :

Als der Literaturagent Peter Katz das  Manuskript von Richard Flynn erhält, ist er vom Inhalt sofort fasziniert. Dieses beinhaltet den Mord von dem berühmten Professor Joseph Wieder in Princeton.
Da der Fall nie aufgeklärt wurde und Katz vermutet, das der unheilbar kranke Flynn etwas mit dem Mord zu tun , dieser aber verstorben ist kann auch er nichts zur Enthüllung beitragen .
Da dieser aber unbedingt den Mord aufklären will kontaktiert er Laura Bains . Die ehemalige Studentin des Professors. Sie steht im Verdacht mit selbigen ein Verhältnis gehabt zu haben und könnte daher etwas wissen , was zur Lösung des Fall´s beiträgt .

Mein Fazit :

Wenn ich jetzt schreibe , ich bin ganz begeistert von diesem Hörbuch, beschreibt das nicht einmal annähernd wie gut es wirklich ist . Die Stimmen sind fabelhaft ausgesucht . Die von Volker Lechtenbrink ist genial . Sie passt hier wie keine andere. Seine Rolle spricht er so überzeugend das man Phasenweise so mit gerissen wird , das man schnell die Zeit vergisst .

Der spannende Schreibstil macht es sehr leicht dem Roman zu folgen . Es wird im 1. Teil eine Spannung aufgebaut die im 2. Teil etwas milder wird und im letzten und 3. Teil alles gibt . Ob man will oder nicht . Man kann gar nicht anders als zuhören . Mich hat das dieses Hörbuch bis zum Ende gefesselt . Für mich eines der besten Hörbuch überhaupt .

Daher vergebe ich 5***** und eine unbedingt Kaufempfehlung .

Dieses geniale Hörbuch ist von E.O.Chirovici geschrieben , von Stephan Kampwirth, Volker Lechtenbrink , Jonas Nay und Sebastian Rudolph gesprochen und dauert 6 Stunden 48 Minuten Selbiges  wurde mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse ( Werbung ) zur Verfügung gestellt . Und ist HIER ( Werbung) zu bekommen . 

Kommentare:

  1. Liebe Heid,
    ich höre zwar keine Hörbücher, doch ich liebe Krimis. Tipps zu neuen Autoren, nehme ich liebend gerne an. Danke für deinen Vorschlag.
    Hab noch ein schönes Wochenende,
    deine Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manuela , ich könnte mir sehr gut vorstellen das Dir dieser Krimi sehr gefällt . Er hat das gewisse etwas ;)
      Dir auch ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. Liebe Heidi, das Buch fand ich vom Cover her super ansprechend. Und toll, wenn es auch noch eine so tolle Geschichte ist.
    Viele Grüße ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ela ist es ... einfach super geschrieben . 100 %

      Löschen