Freitag, 20. Januar 2017

Kuschelpulli in rosa aus Wellness-Fleece

Haben wollte ich schon lange einen . Gefunden habe ich einige . Allerdings war mit der Stoff immer zu dünn und sehr oft zu schlecht verarbeitet . Wellness-Fleece hat den unglaublichen Vorteil das er sehr leicht ist , seine Farbe behält ,Trockner geeignet ist ...aber auch so sehr schnell trocknet , keine Knötchen bildet und wirklich wärmt . Allerdings ist die Farbe gewöhnungsbedürftig ... *gg . Nichts des do trotz , ich mag sie

Zur Zeit ist es einfach kalt , und bei der Arbeit fühlt es sich oft wie auf dem Bahnhof an . Tür auf , Tür zu .... kalt !!!
Frieren mag ich nicht . Daher wird grad alles angezogen was nur irgendwie warm hält . Zu dem bin ich eine echte Frostbeule *gg . Ist nicht schön ... kann ich aber auch nicht ändern ;)



Den Kragen hab ich aus Bündchenware genäht



Die Tascheneingriffe sind mit hellerem Fleece ......und einem Streifen  Bündchenware genäht .





Und was geht bei diesem Wetter besser als Mohairsocken ???



Das war das erste Teil 2017 ;) Der Schnitt und das Design ist ein Mischwerk aus vorhandenem und meinen eigenen Ideen ;)
Mal sehen ob ich dieses Jahr noch das ein oder andere fertig genäht bekomme

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
wünscht euch Heidi