Sonntag, 29. Januar 2017

Bei mir zu Hause

Sunny hatte die Idee zu dieser  Blogger-Idee und nach einigem überlegen  mache ich Heute gerne mit .
Ja wie lebe ich  ? ... wie ihr euch sicher denken könnt mit einigen kreativen Details .

Los geht es im Flur.

Letztes Jahr hat er ein neues Gesicht bekommen . Was mir immer noch ausgesprochen gut gefällt .


Unser Esszimmer ist der Raum , der am meisten dekoriert wird . Wo es zu jeder Jahreszeit ein wenig anders aussieht .


Wo alte Bücher und helle Deko mit Echt-holz Möbeln kombiniert werden


Selbst gemachtes sieht man , wenn man genauer hinschaut überall.


Und auch Altes kommt zu neuen Ehren.... wie die Mini-Deckchen . Praktische Dinge wie die alte Kaffee-Kanne benütze ich gerne  als Blumenvase


Ebenso werden Fundstücke vom Trödelmarkt gerne mit eingebaut


manches neu umgestaltet oder auch sehr schön geschenktes findet hier einen Platz



Gemütlich und praktisch darf es im Wohnzimmer sein


Und maritimes ist für mich im Bad unverzichtbar


Was ich nicht kaufen kann


mache ich selber , so wie meinen XXL- Nähkorb.  Extra Wünsche kann ich mir meistens schneller erfüllen , als  lange danach zu suchen ;)


In meinem Näh-Reich


steht Ordnung an erster Stelle . Für Unordnung ist hier absolut kein Platz . Ansonsten könnte ich mich nach kurzer Zeit  garantiert  nicht mehr bewegen *gg


Kreative Details , findet man auch hier ;)


Und im Sommer , wenn das Wetter uns lässt , verbringen wir sehr gerne unsere Freizeit auf der Terrasse im Garten .


 In den nächsten Jahren werden wir sicher noch das ein oder andere ändern und umbauen . Aber ansonsten bin ich  nicht der Typ der Möbel umstellt . Ich sortiere von Zeit zu Zeit ganz gerne aus . Aber ansonsten mag ich es schon wenn sich immer alles an seinem Platz befindet .

Was für mich persönlich wichtig ist . Ist Licht  und wenig Farbe an den Wänden . Wilde und große  Muster an der Wand mag ich nicht und auch keine dunkle Tapete oder gar  Borten . Trends in den Möbel-Läden schaue ich mir gerne an . Und wie bei der Bekleidung .. wenn es passt probiere ich es aus . Inspirieren lassen geht immer . Allerdings wird es ganz oft ein Mischwerk aus allem . Von jedem etwas . Und dann gepaart mit meinen eigenen Ideen .

Da ich weis das noch einige von den Ü30 Bloggern mit machen , gehe ich jetzt mal bei den anderen schauen , und euch wünsche ich einen fabelhaften Sonntag .

Dieser Beitrag macht auch noch bei der Aktion Lieblingsecke von Niwibo mit ;)

Liebe Grüße
Heidi


Kommentare:

  1. Das sieht alles sehr liebevoll und hübsch bei dir aus! Besonders gefallen mir all die wunderbaren Details :)

    Wünsche dir einen angenehmen Sonntag, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, ein sympathisches Wohlfühl-Nest!!!
    ... und das kreative Zimmer ist ja ein Paradebeispiel für Ordnung!
    Schönen Sonntag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, ich kann wieder kommentieren! *jubel*
    Ist der Uri Geller öfter bei Euch? Wegen des gebogenen Löffels ;-) Bei Dir sieht es richtig schön aus, die Knallfarben auf der Terrasse finde ich einfach nur göttlich! Und ich bewundere deine Ordnungsliebe. Kann ich ein Stück davon bekommen? Und die Schuhschrank-Lösung im Flur, um die beneide ich dich. Hier würde allerdings jeder sein Schuhe VOR den Schrank werfen. Erziehungs-Tipps nehme ich dankend entgegen ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, schöne Bilder von deinem Zuhause. Ganz toll finde ich dein Nähzimmer, so etwas will ich mir auch machen. Der selbstgemacht XXL Nähkorb ist super.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  5. :-) Liebe Heidi,
    wow, da hast Du Dir aber ein tolles Heimwerkerinnen-Reich erschaffen! Ich beneide Dich ja schon um die riesige grüne Matte auf dem Arbeitstisch. Wo bekommt man sie in einer derartigen Größe?
    Dein Zuhause ist schön und den maritimen Flair mag ich auch!
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße :-9

    AntwortenLöschen
  6. Hui ich kann kommentieren! :))
    Liebe Heidi, das sieht toll gemütlich und für mich wichtig- schön hell aus. Dein Nähzimmer ist der Hammer. Da musst Du wirklich diszipliniert Ordnung halten. Ein toller Fundus. Das mach bestimmt richtig Spaß. Wenn ich nähe ist das Eßzimmer immer in totaler Unordnung.
    Das Plätzchen draußen sieht auch sehr gemütlich aus mit Deinen selbstgenähten Kissen, Decken, etc.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen
  7. Toll. Ich kann kommentieren, das freut mich.
    Verschiedene Ecken Deiner Wohnung habe ich ja schon auf Deinem Blog gesehen, vor allem dann, wenn neue Polster oder Vorhänge dazu kamen.
    Undabhängig davon mag ich Borten an der Wand oder auch mal ein Stück bunte Wand oder bunte Tapete. Aber es muss eben auch passen. Und in die eine Wohnung passt genau das nicht, was für die andere die richtige Lösung ist.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure netten Kommentare . Bei Blog-Aktionen werde ich die Kommentar-Funktion gerne anmachen ansonsten eher nicht ;)
    Und ja ich bin in der Tat wirklich ordentlich . Unordnung stresst mich . Und alles was länger als 10 Min zum Aufräumen benötigt ist Unordnung ... zumindest für mich ;)
    Und nu drehe ich meine Blog-Runde und schau mal wie es bei euch ausschaut :))

    AntwortenLöschen
  9. Kommentare wieder da? Toll! Alle sieht sehr schön aus, danke für die tollen Impressionen! Ganz besonders hat es mir die Terrasse angetan!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    das war ein schöner Rundgang durch Euer gemütliches Zuhause.
    Der helle Flur gefällt mir sehr. Aber auch überall die kleinen Erinnerungsstücke oder selbstgemachten Dinge.
    Danke, dass Du uns Deine Ecke zeigst.
    Es wäre schön, wenn Du noch einen Link im Post zu unserer Aktion setzen könntest.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole , ist erledigt. Hab noch nachträglich den Link mit eingefügt .

      Löschen