Montag, 31. Oktober 2016

Top oder Flop

Dieser Post enthält Werbung und selbstverständlich meine eigene Meinung dazu ;)

Heute möchte ich euch 2 Bücher vorstellen die mir beide sehr  gefallen haben . 
Als erstes das Hörbuch von Nora Roberts 





Zum Inhalt : 
Shelby ist eine Junge Witwe . Die erst durch den Tod ihres Mannes von dessen  Schulden und seinen unseriösen Geschäften erfährt . Die mit einem mal begreift  das sie mit einem völlig anderen Mann verheiratet war als sie angenommen hatte. Gefälschte Ausweise und ein dubioses Bankschließfach geben ihr Rätsel auf .
Die hinterlassenen Schulden zwingen sie dazu alles scheinbar wertvolle  zu verkaufen und zu ihren Eltern zurück zu kehren . Dort wird sie liebevoll aufgenommen und sie beginnt ein neues Leben . Alles läuft scheinbar in den richtigen Bahnen ,bis ein Privat-Detektiv und die erste Ehefrau ihres verstorbenen Mannes auftauchen . 

Mein Fazit :
Wer hier nur eine nette  Liebesgeschichte erwartet , der dürfte sich wundern . Liebhaber von etwas mehr Action dürften sich aber auf jeden Fall sehr freuen  . Denn es passiert ungewohnt viel was der Titel  gar nicht vermuten lässt . Auch die Art und weise wie die Geschichte erzählt wird ist in keinster weise Langweilig . Vielleicht hier und da etwas langatmig . Aber das liegt wohl eher daran das man wissen möchte wie es voran geht . Was als nächstes passiert und wie sich der Roman entwickelt .
Zusammen gefasst ... ein Buch was man sehrgut hören kann ohne das es einem langweilig wird . Was immer  hier und da eine kleine Überraschung bereit hält . 

Daher vergebe ich für dieses Hörbuch 5 *****

Das Hörbuch wurde von Elena Wilms gelesen , dauert 6 Stunden 16 Minuten und  ist im RandomHouse (Werbung) Verlag erschienen und HIER ( Werbung ) zu bekommen 

Und das 2. Buch was mir ausgesprochen gut gefallen hat :




Zum Inhalt :
Das Buch beginnt mit einer Einführung . Die den Weg und das entstehen des Buches beschreibt. Dann geht es los mit der Beschreibung der Zutaten und den wichtigsten Utensilien . Danach folgen Kapitel die die Techniken  der Tortenzubereitung, Torten füllen & überziehen , einfache Dekoration, Dekorationen mit dem Spritzbeutel, Spritztechniken und der letzte Schliff  beschreiben . Ab Seite 40 folgen die Grundrezepte die immer wieder zum Einsatz kommen . Ebenso die salzige Karamellsauce und die dunkle Schokoladenganache . Schokoladenganache bezeichnet man als die luxuriöseste aller Tortenfüllungen . Und dann folgen die Rezepte  der Klassischen Torte ,der Schokoladentorte , der lässigen Torte und der  Guten-Laune-Torte. Weiter geht es mit den Torten für Entdecker  und Festtagstorten . Als Extra Bonbon ist im hinteren Teil eine Dreistöckige Hochzeitstorte und ein Kapitel welches sich nur um kreativ kombiniertes dreht .Das Buch endet mit einem Dank , Bezugsquellen und dem Register .

Mein Fazit :
Dieses Buch ist perfekt für alle die sich nie getraut haben eine Torte zu zaubern . Die nach Inspiration und neuen Ideen suchen . Die neugierig auf  das besondere sind und eine Torte mit dem gewissen Extra ohne Schnörkel herstellen wollen .
Die Rezepte bestehen aus Zutaten die in jedem gut sortierten Supermarkt ohne Probleme zu bekommen sind . Die Erklärungen wie man was macht sind sehr leicht nachvollzieh- und durchführbar . Für mich als Tortenanfänger genau das richtige Buch um mit geringem  Aufwand ,und  etwas Zeit einen echten Genuss zu zaubern . Ich bin absolut hingerissen von der Einfachheit und dem Händling . So schwierig wie ich es mir immer vorgestellt habe , ist Torten herstellen gar nicht . Von daher vergebe ich sehr gerne für dieses Backbuch 5***** und eine Kaufempfehlung

Dieses Buch ist von Tessa Stuff geschrieben , im Südwest Verlag erschienen , hat 286 Seiten und zahlreiche sehr ansprechende Bildern die zum nachmachen und ausprobieren einladen . Und ist HIER (Werbung )zu bekommen

Beide Bücher wurden mir kosten  und bedingungslos von RandomHouse (Werbung ) zur Verfügung gestellt .

Das eine habe ich mit Genuss gehört . Das andere wird mir helfen echten Genuss für den Gaumen zu besonderen Anlässen oder einfach nur so herzustellen :)) Ich bin wirklich begeistert . Und das erste was ich daraus zaubere wird am beim nächsten Topfgucker zu sehen sein ;))
Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche

LG heidi (die jetzt erst einmal einen Einkaufszettel schreibt )