Mittwoch, 26. Oktober 2016

Hoodie....# 3

Jedes Jahr gibt es irgend etwas , was im Näh-, Handarbeit  und Strickbereich ganz vorne ist .
Vor 3 Jahren waren es Loops . Dann erinnere ich mich noch an die gehäkelte Mützen und Poncho´s vom letzten Jahr . Und aktuell..... Hoodies . Im Moment werden Hoodies genäht .... bis der Arzt kommt *gg .
Und wer nicht selber nähen kann, muss die aktuellen Modelle aus den Läden kaufen . Schade aber auch . Denn schwer ist das gar nicht . Mit ler Weile gibt es so unendlich viele Design´s und Ideen . Da kann man sich an so einem Oberteil schon ewig lange dran austoben . Und erlaubt ist was gefällt

Und meinen  zu letzt genähten gibt´s Heute :)


Vorne hoch und hinten Kapuze, das  mag ich . Das hat auch so was gemütliches


Längere Ärmelbündchen nehmen die Schlafanzug-Optik weg .  Und versteckte Taschen reichen für Tempo und Co völlig aus .





Am meisten habe ich übrigens den Kommentar gehört .... keine kann so  selbstverständlich glitzer Krönchen tragen wie Du . Ich musste wirklich grinsen . Und ja natürlich freu ich mich über Komplimente . Allerdings habe ich auch echt überlegen müssen ... die Krönchen zu kaufen , zu vernähen und dann wirklich an zu ziehen .

Mein Fazit :
Wenn ihr wirklich was wollt . Was ihr euch aber doch nicht so wirklich traut an zu ziehen ... dann einfach mal ausprobieren ;) Denn was soll schon passieren ???

Ich wünsch euch noch eine schöne Woche

LG heidi