Mittwoch, 20. Juli 2016

spannender Sommerkrimi

Wem aktuell das Wetter zu warm ist  um sich zu bewegen , für den habe ich diesen Lese-Tipp


Zu Inhalt :

 In den 30er Jahren in Cornwell verschwindet auf einem Mittsommernachtfest der jüngste Spross der Familie . Kurz danach verlässt die Familie ihr Seehaus für immer . 70 Jahre später kommt trifft Sadie , eine  Polizistin im  Urlaub auf diese Geschichte . Als diese das verfallene Haus am See findet  , geht sie den Spuren nach und gerät immer tiefer in die Vergangenheit dieser Familientragödie . Verbotene Liebe und tiefe Schuld spielen eine große Rolle

Mein Fazit :

Zu recht ein Bestseller . Ein wirklich klasse geschriebener Roman der sich leicht liest . Ein Krimi in dem die  Gegenwart und die  Vergangenheit nahtlos ineinander übergehen .   Die ersten 200 Seiten sind ein bisschen langatmig geschrieben . Aber wenn man erst einmal in die Geschichte eingetaucht ist , liest sich der Roman toll  . Die Spannung wird genau im richtigen Moment aufgebaut und bis zum Schluss gehalten . Ein lesenswerter  Roman der zum einen ein Krimi und zum anderen eine Familiengeschichte gekonnt erzählt

Wer Romane mit Spannung und Unvorhersehbarkeit  gerne liest , den dürfte dieses Buch sehr unterhalten . Daher vergebe ich 5 ***** und eine Kaufempfehlung . Zu bekommen ist es hier Klick

Dieses Buch  hat 600 Seiten ist von Kate Morten im Diana Verlag erschienen  und wurde mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt .

Wünsche euch noch eine schöne Restwoche
LG heidi