Montag, 11. Juli 2016

Kirschlimonade selbstgemacht

Ich hab es ausprobiert , und kann sagen es ist super einfach und ziemlich schnell gemacht .


Ihr benötigt dafür : 225 gr. frische Kirschen , 600ml. kochendes Wasser , 1 Limette, 50 gr. Zucker, und Mineralwasser zum aufgießen .


Die Kirschen waschen , halbieren und entkernen . Danach mit einer Gabel zerdrücken .
Dann mit dem heißen Wasser übergießen . Die Limette vierteln und von einem Viertel den Saft auffangen und mit dem Zucker zu dem Kirsch-Wasser geben . Umrühren und das ganze 2 Stunden stehen lassen . Abseihen und mit kaltem Mineralwasser auffüllen . Fertig
Wer mag kann noch etwas hochprozentiges oder  Sekt dazu geben . Das wäre dann ein Sommercocktail








Das Rezept findet ihr auf Seite 140  in dem Buch von neulich , was ich hier beschrieben habe ;) . Und weil mir die Limonade  Freude macht schick ich sie  mal zu den Montagsfreuden 
Und nicht vergessen den nächsten Topfgucker gibt es am 15.7. bei Andrea und hier auf dem Blog

Viel Spaß beim ausprobieren
LG heidi