Freitag, 22. April 2016

Wer zu spät ist den bestraft das Leben

 Irgendwie bin ich gerne mal zu spät dran  . Ist jetzt nicht so das ich nichts im Schrank habe . Allerdings wünsche ich mir auch mal was neues . Oder einfach nur eine Ergänzung .
Und weil meine Ideen und Wünsche nur selten am Trend interessiert sind , muss ich mich wirklich ran halten wenn ich was haben möchte was gerade angesagt ist .Und dieses mal habe ich mich so ran gehalten das ich den Damen im Geschäft die Schuhe fast förmlich aus der Hand genommen habe *gg Die waren fast noch warm *gg

Ich bin fündig geworden . "freu" .....und habe sie gefunden :))

Das habe ich gesucht :
Sandalen in flach aber bitte mit ordentlicher Sohle  , mit mini Absatz ohne Blumen , Glitzer oder  Puschel , mit nur einem  Riemchen , puristisch , ohne viel Farbe ... kein schwarz , braun oder rot , für schmale Füße , keine Schnürung ...und nach Möglichkeit passend zum Rock und/oder  zur Hose tragbar .


Weiße Absätze und Sohlen sind dieses Jahr absolut im Trend . Finde ich jetzt nicht mega , kann ich aber gut mit leben , weil der Rest meinen Wünschen entspricht

                                           ***********************************

Das nächste was mich total  begeistert hat , ist der  Stoff den mein Chef in unsere Filiale gebracht hat . Ich bin ganz entzückt . Letztes Jahr wollte ich ein langes Strandkleid nähen  und die Stoffe waren doof . Dieses mal ein ganz toller Stoff der fest und weich zu gleich ist . Er ist eine Mischung aus Viskose und Baumwolle . Klasse :))
 Die Kette und das Täschchen haben auch förmlich nach mir gerufen :)) Ja das tun sie *gg
Türkis passt zu vielem was ich im Sommer trage . Und ein weißes Baumwoll Täschchen mit Taxifahrer Fransen , hat ja so ein bisschen was von Hippie . Mag ich an dieser Tasche wirklich  gerne .Ansonsten hab ich es gar nicht so mit Fransen  :))


Und das sich Geduld auszahlt , lässt sich nicht abstreiten . Denn ich habe  seid Wochen dieses Täschchen im Auge

Ich habe immer wieder geschaut , ob sich am Preis was tut . Mal eben nach zuschauen wurde zu meiner Täglichen Routine . Ob sich der Preis nach unten bewegt oder ob er bleibt . Er hat es getan , und sich Stück für Stück nach unten bewegt *gg . Bei 61% weniger konnte  ich nicht wieder stehen . Und nu ist es meins :))
       
                       *************************************************
Und was hab ich sonst so gemacht ??

mir einen neuen Bezug für mein Heizkissen genäht


ein weiteres Brotrezept ausprobieren ... das Krustenbrot von Seite 34 aus dem Buch von neulich Klick... super lecker :)))))
 und ein bisschen habe ich weiter gestrickt . Etwas mehr als die Hälfte habe ich schon geschafft . Ein paar Reihen müssen es allerdings noch werden ;)




Und das dieses Buch bei mir eingezogen ist ... ist Katrin schuld klick  .. Ja wohl !!! Sie hat es auf ihrem Blog beschrieben , und da ich sie gut genug kenne und einschätzen kann habe ich ihrem Urteilsvermögen direkt geglaubt . Das Buch ist so wie sie sagt ,einfach  klasse .



Wenn ich auch Stoffreste ab einer bestimmten Größe entsorge , Bei Jeans sammel ich. Und sie werden repariert bis es nicht mehr geht .  Gut sitzende Jeans fallen mir nicht einfach so in die Hände . Ne ich tu mich wirklich schwer welche zu finden . Daher werden sie nach Möglichkeit geflickt . Auf Lüftungslöcher stehe ich so gar nicht ;)

Was mich allerdings zu einem ganz anderen Gedanken bringt .

Es gibt ja einige Rezensionen die in der Bloggerwelt unterwegs sind . Viele bekommen etwas zur Verfügung gestellt und beschreiben das Produkt , als das allerbeste was sie jemals in der Hand gehalten haben .Wochen später wird wieder was neues rezensiert , welches sogar in die gleiche Kategorie passt und es stehen ausschließlich die gleichen rosa Worte da .  Kritik oder gar Fragen liest man sehr selten .

Das das in den meisten Fällen gelogen ist , liest man schon in jeder 2. Zeile . Mich stört es nicht , das es so gehandhabt wird . Mir zeigt es einfach nur das ich diese Blog´s nicht zu lesen brauche . Sorry aber es gibt keinen Grund seine Leser zu belügen . Wenn ich etwas rezensiere , habe ich null Problem damit ehrlich zu sein . Oder beisst man nicht die Hand die einen (kostenlos) füttert ??

Von daher meine Frage . Wie geht ihr damit um , wenn ihr diesen oder ähnlichen Schmu lest ??

Wünsche euch ein schönes Wochenende
LG heidi

Kommentare:

  1. Dein Kleidstoff ist traumhaft schön Heidi, die Schuhe würde ich dir jetzt nicht aus den Händen reissen, sehen aber sicher gut aus zu vielen Basic-Teilen.

    Naja, sorry, dass ich dich zum Buch verführt habe :) Wie ich es mit Rezensionen handhabe, weißt du ja. Ich nehme zum einen nicht jedes Buch, sondern nur die, mit deren Angaben zum Inhalt über den Verlag ich mich vorher auseinandergesetzt und für gut befunden habe. Hin und wieder bieten Verlage mir dann Bücher an, da schaue ich auch genau, ob das meine Richtung ist oder nicht. Im Übrigen ist eine Rezension keine Wiedergabe einer eigenen Meinung! Das vergessen viele in der Bloggerwelt, im Deutschunterricht hieße es "setzen, 6". Eine Rezension ist eine Art Inhaltsangabe, die den Leser neugierig auf das Buch machen soll, so wie der Trailer vom Film. Also ist es durchaus gewollt und gewünscht, die Vorzüge hervorzuheben und den Gegenüber zum Kauf zu motivieren. Ich habe für mich aber ebenso wie du ein Problem damit, dass viele alles Belobhudeln und daher bei meinen Rezensionen die Rubrik "Mein Projekt" an die Rezension angefügt. Hat im Grunde mit der eigentlichen Rezension nix zu tun, aber ist für mich wichtiger Bestandteil. Wenn ich nämlich nicht einmal ein Teil zu Wege bringe aus dem Buch, dann ist es eben für die Tonne. An den Ergebnissen sieht man finde ich immer schön, wie ein Buch ist und ob es möglich ist, damit klar zu kommen und in meinem Fall ist dort dann auch immer eine Empfehlung dabei und die Einstufung, für wen es meines Erachtens geeignet ist. Das Jeans-Buch in deinem Fall wäre sicher auch in meinem Einkaufskorb gelandet, hätte ich es nicht rezensiert. Ich hebe auch alle Jeans auf, weil die Projekte mit alten Klamotten so ein wenig mein Ding ist. Im Buch finden sich einfach ganz tolle Ideen, auf die ich sonst nicht gekommen wäre und ganz gut finde ich die Bilder, wie man am besten zuschneidet. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch :)

    LG und ein schönes WE
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So Hand habe ich das auch . Ich suche mir schon im Vorfeld Bücher/Produkte aus die mich ansprechen . Ist allerdings eine Niete dabei , hab ich null Problem das zu sagen . Produkte die mich gar nicht interessieren möchte ich auch nicht geschenkt haben ;)

      Löschen
  2. Das weiße Täschchen ist super süß. Die Sandelen würde ich dir ebenfalls gerne gleich wegmopsen :)
    Zum anderen Thema, sehe das wie du. Wenn ich merke da wird nur mehr gebloggt um an kostenlose Produkte zu kommen, bin ich ratz fatz weg :) Aber andere wohl auch, diese Blogs tümpeln einsam vor sich hin. Zu Recht :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frag mich auch ganz oft , ob solche Blogger ,sich diese naja Dinge auch tatsächlich kaufen würden ?? Was ich haben will kaufe ich mir so wieso , Bekomme ich es zur Rezension kostenlos zu gesendet , freue ich mich natürlich :))Denn nur dann macht das auch Spaß ,drüber zu schreiben und zu testen

      Löschen
  3. Geduld zahlt sich wirklich aus liebe Heidi. Klasse gemacht mit der Kipling Tasche. Deine Sandalen gefallen mir und auch die Accessoires. Das Stoffmuster wäre jetzt nicht so meins, aber zu Dir passt das. Es wird bestimmt ein hübsches Strandkleid.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Kipling halt ...und irgendwie anders als die anderen .

      Löschen
  4. meist les ich nicht zuende und komm auch nie wieder - basta :-)
    deine neuen sandalen sehen toll aus! und aufs strandkleid bin ich sehr gespannt! die passenden accessoires haste ja schonmal!
    fröhliches nähen! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe fertig und ein paar Bilder im Kasten ... pfff ...." freu " Donnerstag zeig ich´s ;)

      Löschen
  5. Na, da war aber wieder jemand richtig fleißig. Die Türkise Kette ist wirklich sehr schön. Wo ist die denn her?
    Rudi hat unlängst 2 seiner Lieblingsjeans zu Number 1 geschickt. Dort wurden sie fachmännisch und quasi unsichtbar - nach einem Kostenvoranschlag - repariert. Haben die wirklich toll gemacht.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kette ist von hier ;) http://www.bijou-brigitte.com/
      Das habe ich auch noch nicht machen lassen .Hört sich aber gut an . Bei besonderen Hosen sicher eine gute Idee :)

      Löschen
  6. Na, dann hast du ja das Strandurlaubs-Outfit komplett :-) Bin schon gespannt auf Donnerstag.
    Äh ja und eine Rezension ist eine durchaus auch kritische Betrachtung. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere hier an das legendäre literarische Quartett. Da war auch ein Totalverriss ein echter Genuss. Manchmal habe ich mir die verrissenen Werke gerade deshalb gekauft ;-)
    Ich wundere mich genauso wie du über die ständigen Lobhudeleien, die man manchmal liest. Wenn die wenigstens noch hübsch geschrieben wären *kicher* So richtig glaubwürdig ist das dann auch nicht in meinen Augen. Und trotzdem lese ich manche dieser Blogs sogar regelmäßig. Ist wie das Gaffen bei einem Unfall. Ich kann einfach nicht weggucken. Zählt bei mir in die Kategorie Entertainment ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kann man so sagen :) Wollte ich auch schon so lange nähen .Nu ist es fertig ..."freu"
      Ich konnte das auch lange nicht weg gucken . Wenn es mich allerdings gut unterhält , dann ist´s Ok :)) Das Literarische Quartett hatte auch so was von ... hab ich hier und da gerne geschaut . Langweilig war das nie *gg

      Löschen
  7. Meine Heizkissen könnten auch so einen wunderschönen Bezug vertragen :) Und der Stoff, den Dein Chef mitgebracht hat, ist echt klasse genauso wie ich total in Deine Sandalen verliebt bin.
    xx Rena
    Giveaway: What are you Going to Do for € 100?
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du das war gar nicht schwer den Bezug zu nähen ;)

      Löschen
  8. Nähen, stricken, Bienen, Du bist ein Multitalent und was Rezensionen betrifft. da bin ich absolut ehrlich aber diplomatisch. Was ich nicht mag, das lese ich auch nicht, ich suche mir aus wohin ich gehe.Bei Deinem Brot bin ich hängengeblieben, zur zeit backe ich auch gern, das legt sich aber wieder. Demnächst mache ich ein rustikales Frühstück, da passt es.
    herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei einem rustikalem Frühstück passt selbst gebackenes Brot unbedingt :) Bin sicher Deine Gäste sind begeistert

      Löschen
  9. Haha, das mit dem "gerne mal zu spät dran" hätte auch von mir sein können. Ich bin im Internet ständig irgendwo zu spät dran, kriege Dinge nicht mit usw. - das kann ich echt verdammt gut. Liegt aber daran, dass ich keine Routinen beim Lesen habe. Ich gucke z. B. nicht täglich ins ü30-Forum und wenn, gucke ich nicht alles an, was ich verpasst haben könnte, sondern picke mir Stränge raus. Ähnlich ist es mit Blogs - auch da hab' ich keine Routine, sondern gucke mal hier und mal da und irgendwann fällt mir auf, dass ich bei Bloggerin XY schon ewig nicht mehr war etc. - Hobby halt. Betone ich ja immer wieder gern. Insofern neren mich auch Blogs, wo ständig nur geschenkte oder bezahlte Posts zu sehen sind. Ab und zu mal ist völlig okay und wenn sie dann so ernsthaft beschrieben werden, wie Ines es z. B. immer macht bin ich auch 100%ig dafür und einverstanden, aber manchen Bloggern merkt man die Gier nach Gratis-Produkten oder Geld viel zu sehr an - nee, danke.

    Deine Sandalen find' ich übrigens auch klasse!
    Bin ein wenig skeptisch wegen der weißen Sohlen überall. Die drecken doch ruckzuck ein - was macht man dann? (Habe gerade ein Paar Sneakers mit diesen Sohlen im Auge und weiß nicht so recht ...)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es da sehr ähnlich wie Dir . Zu mal ich mich auf meine 2, 3, 4 Bereiche beschränke , ansonsten hab ich Null Plan und wunder mich immer nur was gerade angesagt ist oder im Fokus steht .
      Ich hatte auch erst den Gedanken mit der hellen Sohle... aber ich denke nach dem tragen einmal kurs abwischen . Vielleicht hilft das ja schon ;)

      Löschen
  10. Oh die Sandalen sind total süß Heidi. Das haste goldrichtig gemacht. Gleich zuschlagen bevor sie weg sind.
    Ich lese eigentlich gern wenn jemand was testet. Und schön ist es natürlich wenn ich der Bloggerin abnehmen kann das es stimmt was sie schreibt. Ich persönlich hätte keine Angst zu schreiben dass ich das Produkt jetzt vielleicht nicht so gern mag. Ob geschenkt oder gekauft.
    Schönen Sonntag, gute Nacht, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Deinen Rezensionen hatte ich auch noch nie den Gedanken , jetzt erzählt sie mir Märchen . Was Du schreibst nehme ich Dir auf jeden Fall ab ;)

      Löschen
  11. Du hast uns wieder gute Tipps gegeben: die Sandalen, das Täschchen und die Kette gefallen mir sehr!
    Leider habe ich den Beitrag über dein Brot verpassen - es klingt echt gut! Ich schaue den Beitrag jetzt!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Das sind tolle Schuhe. Ich muss mich vermutlich beeilen wenn ich noch etwas finden will. Aber als ich neulich mal suchte war meine Allerweltsgrösse schon überall ausverkauft.
    Viele Grüße und eine schöne Woche Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so geht es mir jedes Jahr . Ich hab 39/40 und fast immer das nach sehen ..pfff

      Löschen