Montag, 11. April 2016

Jede Frau braucht eine Tasche - ü30 Blogger & Friends


Oder ???

Als dieses Thema im Forum zur Diskussion stand . Einen Post über eine Tasche zu schreiben . Habe ich in der Tat länger überlegt . Was könnte ich , die sich mit nur wenigen Designern in diesem Bereich auskennt schon zum besten geben . Welche soll es sein ? Und wie setze ich das Lieblingsstück in Szene ??
Fragen über Fragen ...Ich hatte sogar ernsthaft in Erwägung gezogen eine neue Tasche zu nähen . Was völlig unbekanntes . Allerdings ist mir keine  zündende Idee eingefallen  . Selbst ein Blick in mein Archiv , was wirklich viele Schnittmuster beinhaltet konnte mir nicht wirklich helfen .

Und dann war sie da (m)eine Idee was ich euch zeigen könnte . Meine bisher selbst hergestellten Taschen von denen ich noch Bilder habe :))

Mein absolutes Lieblingsmodell :

die Weekender ... ich habe sie mehr als 30 x genäht ... allerdings befindet sich tatsächlich nur noch eine in meinem Besitz .


Dann die Arya ... alles meine
 Kleine Taschen für den Mädchenkram habe ich unzählige genäht . Das sind nur die , die ich bevor sie das Haus verlassen haben , fotografiert habe . Von diesen  besitze ich gerade mal noch 3

Dann bekam ich mal die Frage ... kannst Du ein Teebeuteltäschchen nähen ?? Aber sicher kann Ich ;)
 Die bisher genähten Kamerataschen : die mittlere gehört Sohnemann , die rechte benütze ich seid ich sie habe .Da beide Kameras hinein passen , Perfekt im Gebrauch

Hier mein eigener  Entwurf meiner Klipp-Klapp Tasche ... nur für Schmuck , wenn  es in den Urlaub geht . Da könnte ich  mal wieder eine neue  nähen . Hab nämlich null Ahnung wo sie hin ist .

Dann meine liebsten Mädelsbeutel ... ja da kommt genau das rein . Hach ich liebe sie :))... eine habe ich sogar behalten
 Dann habe ich auch schon auf Wunsch Wandtaschen genäht .
 Und meine Marine Tasche nicht zu vergessen . Die benütze ich in den kommenden Wochen wieder mehr . Die macht tatsächlich im Herbst/Winter eine Pause .
 Meine ersten Versuche eine Abendtasche  zu kreieren ... das ist allerdings noch ausbaufähig . Hier spielt der Stoff die erste Geige . Wenn er mir begegnet . Gibt es einen neuen Versuch ;)

Die Abteilung der genähten Eigenkreationen

Und noch ein paar Balla Balla´s  . Das waren alles genähte Wünsche . allerdings weis ich bis Heute nicht wie man ein Modell so nennen kann *gg
 Im Bad oder am Strand mit Kultur
 Zur Sitzung mit Initialen
 Oder was nostalgisches . Beide mag ich total gerne , Die rechte hängt seid Ewigkeiten im Bad und beinhaltet Haargummis und Haarbänder

Gepatchte Tasche  aus Jeans , eine Urlaubstasche für Hundeline  und die Faharradkorbtasche rechts , die mich unendlich viele Nerven gekostet hat .

 Gefilztes mag ich auch

Und diese Taschen waren Geschenke für besonders liebe Mädels


Und last but not least ... meine Nähkurstasche ... da passt eine Nähmaschine inklusive Nähzubehör hinein . Denn als ich diese genäht habe . Gab es keine Tasche zu kaufen wo man wirklich alles für einen Näh-Abend hinein bekommt . Mit ler Weile habe ich einen Trolley . Allerdings ist diese für mich immer noch hoch aktuell .

Meine Nähkurstasche .... mein Design , meine Idee ;)



Vorne sind alles funktionstüchtige Taschen für allerlei Kleinkram

 Damals hatte ich noch keine Stickmaschine und so habe ich mir diese Buttons ertauscht :)



Innen mit Schlüsselfinder aus einem alten Maßband


Und in die große Tasche hier auf der Rückseite passt tatsächlich eine Schneidunterlage und ein Schneider Lineale rein


Das war damals schon ein echter Kraftakt das ganze Kunstleder unter das Nähmaschinenfüßchen zu bekommen . Aber es war die Mühe wert , Die Tasche ist bis Heute im Gebrauch :)

Das war jetzt nur ein kleiner Teil , viele Taschen haben es nie auf den Blog geschafft weil sie schneller das Haus verlassen haben , als ich hätte fotografieren können .

Und seid doch mal ehrlich kann man sich bei dieser Fülle wirklich für nur ein Modell entscheiden . ich konnte es nicht . Jedes ist toll  und auf ihre Weise besonders :))

Was die anderen euch Heute und  die ganze Woche  über für tolle Taschen zeigen , könnt ihr unten im  Link  ansehen :) . Und nun wünsche ich  euch viel Vergnügen beim schauen ;)

LG und eine schöne Woche wünscht euch  Heidi





Kommentare:

  1. Guten Morgen Heidi, wow hast Du tolle Taschen genäht! Die Teebeuteltasche, Hach wie süüüß ♥️. Aber auch alle anderen, einfach klasse. Du siehst mich echt begeistert! Danke das Du die alle mal gezeigt hast.
    Schönen Wochenbeginn wünsche ich Dir, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gerne gemacht .
      Als ich diesen Post geschrieben habe , waren die Bilder ja schon fertig . Allerdings habe ich noch nie so viele Bilder in einem Post verarbeitet ;)

      Löschen
  2. wow heidi!!!
    beeindruckende sammlung! und so grossartige ideen - ich könnte mich auch nicht entscheiden. obwohl - die "business"-clutch mit bienchen-monogramm gefällt mir sehr gut!
    aber am besten ist hundeline als taschenmodel :-)
    hut ab meine liebe! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beate das allermeiste waren Wünsche zum vertauschen . Erst beim Post schreiben ist mir bewusst geworden wie viele ich schon genäht habe . Ich war selbst überrascht . Und mit Hundeline kann man herrlich verrückte Bilder machen . Die macht alles mit :))

      Löschen
  3. Wow, was für eine Taschenkarriere. Sind sehr viele schöne Taschen dabei und jede hat Mühe gekostet, das weiß ich, denn Taschen nähen ist etwas völlig anderes, als ein Shirt. Geht es dir auch viel schwerer von der Hand als Klamotten? Mir schon :)

    LG und auch eine tolle Woche
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne gar nicht ... ich hab ja mit Patchwork begonnen , dann Tüddelkram und Praktisches , danach Taschen und erst in den letzten Jahren Bekleidung . Ich nähe in der Tat lieber Taschen . Allerdings muss ich darauf auch echt Lust haben. Sonst wird das nichts gescheites ;)

      Löschen
  4. Heidi, das ist der reinste Wahnsinn. Wenn das keine Taschenliebe ist. Ich bin echt beeindruckt. So eine Weekender muss ich mir unbedingt mal nähen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee :) Ich nähe das Ding mit ler Weile im Schlaf *gg . Und wo Du es sagst . Ich glaub ich hätte auch gerne mal wieder eine 2. :)))

      Löschen
  5. Wow, Du hast ja schon wahnsinnig viele Taschen genäht! Ich habe mich spontan in die Tasche mit dem Giraffenmuster verliebt und natürlich in die maritime Beuteltasche. Mir mal eine Tasche selber zu nähen, schwebt mir auch schon lange vor, habe schon tolle Stoffe gesehen, die optisch wie metallisches Leder aussahen, auch etwas fester vom Stoff her, aber noch schön weich und dünn genug, um sie mit einer Haushaltsnähmaschine zu nähen. Irgendwann werde ich das mal machen.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Taschen nähen, das machst Du echt großartig!
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment :) Eine Tasche selber zu nähen ist gar nicht so schwierig .
      Ich bin sicher Du schaffst das ;)

      Löschen
  6. *gnihihi* Es heißt: Jede Frau braucht EINE Tasche. ;D Nee, aber Scherz beiseite: Ich bin beeindruckt. Was für eine großartige Taschensammlung und dann noch selbst gemacht! Wow!

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  7. Boah, Heidi, Wahnsinn! Und Du hast überlegt, ob Du überhaupt mitmachen willst????????
    Un - fass - bar, was Du alles selbst herstellst. Echt toll!
    Ich glaube, das Gen, was mir dazu fehlt, muss bei Dir 20fach vorhanden sein. Hammer. Ich bewundere das zutiefst, habe aber trotzdem selbst NULL Lust auf DIY - insbesondere auf Nähen. Gottseidank sind wir alle verschieden. ;)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar musste ich darüber nach denken ... bei der Auswahl :)))
      Gunda ich bin ganz sicher Du hast eine Begabung die ich genetisch ganz sicher nicht habe :)

      Löschen
  8. Bitte wie viele Taschen hast du schon genäht? Ich bin total begeistert, was für ein schönes Hobby! Mir fehlt leider die Geduld dazu! Meine Freundin hat mir vor kurzem eine Tasche genäht, ich trage sie sehr gerne!
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche und ganz liebe Grüße an dich
    Alnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es mal versucht nach zu zählen ... allerdings habe ich nach 1oo irgendwann aufgehört . Zu große Lücken , oder einfach fehlende Bilder ;)Dir auch eine schöne Woche

      Löschen
  9. Hallo Heidi!

    Whow, das sind aber echt viele! Gut, dass Du sie noch fotografiert hast, bevor sie das Haus verlassen haben. Ich kenne das aus der Zeit, als ich noch viel gezeichnet habe, meine "Werke" damals habe ich auch immer gleich verschenkt. Deine Schneidertasche ist natürlich ein Meisterwerk!

    Glg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir .
      Diese Bilder sind ja alle vom Blog , von daher hatte ich schon etwas an Bildmaterial . Ohne hätte ich nicht die geringste Ahnung wie viele es ungefähr waren ;)

      Löschen
  10. So toll liebe Heidi, ich bewundere immer Menschen die so kreativ sind und handwerklich so geschickt dass sie sich selber Dinge gestalten können wie sie möchten, zum Beispiel die ganzen schönen Taschen :) Ich habe leider zwei linke Hände und war in Handarbeiten immer schon sehr schlecht! Hut ab vor deinem Können!

    Liebe Grüße,

    Petra
    http://www.homeofhappy.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petra ich bin sicher das Du anderes kannst , was ich garantiert nicht hin bekomme ;)

      Löschen
  11. Wow, ich fall vom Hocker, was für eine Auswahl an Taschen und Arbeit!. Da wüsste ich mich wirklich n icht so schnell zu entscheiden, klasse! meine Taschen müssen immer praktisch sein und leicht zum Umhängen.
    Da habe ich hier die Qual der Wahl.
    Herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das nicht ...also vom Hocker fallen :))
      Meine Taschen die ich habe sind übrigens in den aller meisten Fällen sehr praktisch .Für mich eine Tasche , eine Tragehilfe ;)

      Löschen
  12. Deine Taschen sind wahnsinnig schön! Für viele unterschiedliche Gelegenheiten zu benutzen, einfach toll! Deine Fähigkeit sowas zu kreieren finde ich einmaliges, ich bin fasziniert!
    LG und eine schöne Woche!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht fast schon aus wie eine Seite aus einem Taschen Online Shop. Wahnsinn, wieviele das sind. Die Mädelsbeutel sind ja allerliebst. An dir verdient die Taschenindustrie wohl nichts...
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch doch Eva ... schon weil ich Leder liebe :))

      Löschen
    2. Ich nerve mich schon, wenn ich einen Knopf annähen muss, also, auf gut deutsch gesagt: ich habe keine Ahnung vom Nähen. Aber gibt es nicht auch Ledernadeln? Könntest du nicht eins deiner schönen Modelle auch aus Leder nähen?
      LG Eva

      Löschen
    3. Klar könnte ich , allerdings ist es schwierig gutes Leer zu einem guten Preis zu bekommen .Könnte ich eine gute und bezahlbare Quelle auftun , hätte ich mir schon die ein oder andere Ledertasche genäht ;)

      Löschen
  14. Ich bin ganz überwältigt von der Fülle, deine Kreativität ist echt grenzenlos. So soll es ja auch sein...wobei ich deine maritimen Modelle natürlich am liebsten mag ;-) Liebe Grüße und noch schöne Woche für dich! Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil ich die Marine Taschen nur im Sommer benütze , haben die bei mir auch einen besonderen Stellenwert :)

      Löschen
  15. Bin gerade so beeindruckt, dass mir die Worte fehlen : D

    AntwortenLöschen
  16. Mensch Heidi, da sind aber tolle Schätze dabei. Eingie durfte ich schon auf Deinem Blog bewundern. Den graugrundigen Stoff mit dem schwarzen Muster kenne ich natürlich. Vielen Dank nochmal für den hübschen, persönlichen Waschbeutel. Für kleinere Touren ist der immer mit dabei. Und immer wenn ich den Badeschrank öffne denke ich an Dich. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich . Hab Gestern noch beim aufräumen , ein Klip-Klap Täschchen gefunden wo ich auch diesen Stoff vernäht habe :)) Ich liebe ihn . Von diesem gemusterten Stoff habe ich damals alles gekauft was ich bekommen konnte .

      Löschen
  17. Hui, da wird mir ja ganz schwindelig vor lauter Taschen, liebe Heidi! Wahnsinn! So viele Taschen habe ich mein Lebtag nie besessen. ;-) ;-) Aber Du hast sicher auch einige verschenkt. Meine Schwester näht übrigens auch Taschen. Aber eher so Beuteltaschen und Mäppchen

    http://de.dawanda.com/shop/CreativeArtDesign

    Ich bin bei sowas auch total unbegabt und hab' auch nie große Lust an Handarbeiten gehabt. Nur wenige Dinge mal gewerkelt, als meine Kinder noch Kinder waren.

    Das Teebeuteltäschen ist ja eine lustige Idee. :-)
    Einfach bewundernswert, liebe Heidi! Mit meinen drei Taschen kann ich da absolut keinen Staat machen. ;-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab tatsächlich nur einen Bruchteil der Taschen behalten ;)Die allermeisten habe ich vertauscht . Wenn ich alle behalten hätte , bräuchte ich vermutlich einen großen Schrank nur für die ganzen Tragehilfen :))

      Löschen
  18. Der Taschenpark haut mich gerade um! Irre, damit hast du bestimmt jede Menge Menschen glücklich gemacht. Die Krönung ist ja wohl die Nähkurs-Tasche. Die ist einfach toll!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fran , da kannst Du sicher sein . Jede von den Mädels hat sich irre gefreut . Einige haben mir Stoffe zu geschickt , und ich habe auf diese Weise jede Menge Erinnerungen vernäht . Das war immer was ganz besonderes für die meisten .

      Löschen
  19. Hallo Heidi,
    tolle Taschen !! Ich beneide Dich um Dein Talent !
    Supertoll !!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea ich bin sicher Du hast auch eines ;)

      Löschen
  20. Wow, soooooooooooooo viele Taschen. Echt der Wahnsinn.
    LG Myriam

    AntwortenLöschen
  21. Beeindruckend! Wirklich beeindruckend, wie viele und vor allem auch wie schöne Taschen du da einfach so selbst nähst! Hut ab! Ich find das immer total toll, wenn man sowas selber kann!

    AntwortenLöschen
  22. Was für wunderschöne Taschen! Stoffe und Formen sind beeindruckend, daran sieht man wie unbegrenzt die Möglichkeiten sind wenn man selber näht und herstellt :)
    Ansonsten hat man nur die Auswahl von dem was halt zur Verfügung steht.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es, selber machen hat hier wirklich einen riesen Vorteil :)

      Löschen
  23. Hallo Heidi, ich wäre total enttäuscht gewesen, wenn ich eine nicht von dir genähte Tasche gesehen hätte. Ich kann mir gut vorstellen, dass deine Taschen ganz schnell weg sind, sie sind wirklich sehr schön. Die Mädelstaschen sind wirklich klasse.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch gedacht . Da die meisten bei dieser Aktion gekaufte Taschen zeigen , wollte ich schon was , was ich selber genäht habe zeigen :) Ist auch mein Ding

      Löschen
  24. Ohhhhhhh Heidi, Du bist die Taschenqueen! Da sind ja super schöne Taschen bei und ich denke gerade, mit wieviel Fleiß und Liebe Du immer zu Werke gehst. Großes Kompliment. Es macht Spass, alle zusammen zu sehen!
    LG
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  25. Wow, wie viel Arbeit da dahinter steckt!
    Da sind aber wirklich ganz tolle Stückchen dabei, die mir auch gefallen würden!

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die allermeisten Taschen haben mir auch selber total gefallen . Manche Stoffe waren jetzt nicht ganz so meins . Allerdings darf man nicht vergesse . Ich habe diese Taschen auch für andere genäht ;)

      Löschen
  26. Wunderschöne Taschen hast du bisher genäht. Ich mag diese Einzelstücke, die Frau nicht überall kaufen kann. Vielleicht sollte ich mal wieder meine Nähmaschine hervorkramen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Heidi, ich bin absolut beeindruckt...!!! Was für wunderbare Einzelstücke du hast und wie viele... und wie gut du das auch kannst! Ein riesen Kompliment für deine schöne Sammlung. Definitiv die individuellesten Taschen der Aktionswoche bisher für mich ...!! Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  28. Wow, du biste eine richtige Taschen-näh-Queen, so gern ich auch nähe, Taschen sind darunter selten zu finden. Bei der Aktion war ich auch am überlegen ob ich mir nicht selber eine nähe, hier liegt schon seit längerem ein sehr schönes Schnittmuster von Stoff&Stil
    viele liebe Grüße Yvonne
    http://by-yvonne-mania.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  29. Also die Balla Balla is ja toll! Wenn auch vielleicht ein wenig klein so für den Alltag. Ich glaub die Tasche die ich am meisten auch im Leben benutzt hab is so Modell Weekender. Gerade Trag ich ja eher Korb :) liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  30. Meine Güte.. Heidi!!! Du kannst sooooo tolle Taschen nähen! Das ist ja unglaublich!
    Ich glaube das ist noch viel schwieriger als aufwendige Klamotten nähen. Die sehen aber auch alle überhaupt nicht selbstgenäht sondern eher wie gekauft aus! Bin echt total baff.
    Um diese Gabe beneide ich dich sehr, die Taschen sind alles wunderschöne Unikate1 <3

    liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen