Sonntag, 28. Februar 2016

Vielen Dank für die Blumen , vielen Dank wie lieb von Diiiiiiir

Kennt ihr auch diese Strophe von Udo Jürgens und  Tom & Jerry ??



                                      

Früher war das so Usus , man brachte dem Geburtstagskind Blumen mit . Auch als kleine Geste wurde er gerne weiter verschenkt . Mancher Strauß war richtig üppig , andere aus Automaten oder von der Tanke . Verstanden habe ich diesen Brauch nie . Allerdings die Geste etwas als Gastgeschenk mit zu bringen  finde ich sehr nett und aufmerksam ;)

Selber freue ich mich wirklich sehr über einen schönen Blumenstrauß . Er muss auch gar nicht so pompös sein . Es braucht auch gar nicht viel Schnick und Schnack damit ich ihn mag . 
Ein paar Stengelchel ganz ungezwungen in die Vase und schon ist es bei tristem Wetter gleich etwas heller . 

Selber verschenke ich allerdings so gut wie nie Blumen . Ich bringe gerne etwas selbst hergestelltes mit . Ob Honig ,Senf, Seife ,  Marmelade , bestickte Trockentücher ... oder auch einfach eine Einkaufstragehilfen . Wirklich alles verschenke ich ... Blumen meistens  nur wenn sie richtig toll sind , oder aus unserem Garten . 

Daher war das auch keine Frage was  eine ganz besondere Freundin von mir zum Geburtstag bekommt.

mit Knopf und  Spitzenborte

mit praktischem Schlüsselfinder

und längeren Henkeln

Vielleicht lässt sich jetzt auch der Frühling sehen ... wer weis ;)

Und wie ist das bei euch ?? Verschenkt ihr den Klassiker ...Blumen oder doch eher was anderes ??


Einen kleinen Frühlingsgruß für euch  ... 



Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für euch :))

Kommentare:

  1. Die Tasche ist klasse! Da ich beim Selbermachen nicht ganz so begabt bin ;-), aber eine ganz tolle Blumenfrau hier ums Eck habe, gibt es von mir ganz oft Blümchen.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine nette Blumenfrau braucht man aber auch :))Die hilft ja wo sie kann *gg

      Löschen
  2. Hallo Heidi,
    ab und an verschenke ich auch Blumen. Aber ähnlich wie Du verschenke ich meist nur Selbstgemachtes udn Blumen aus meinem Garten als Deko obendrauf.
    Dir einen schönen Sonntag
    Myriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja auch eine Bastelmaus , da ist die Freude sicher immer groß :))

      Löschen
  3. Die Tasche ist ja toll! Was für eine coole Form, und auch das Muster, ein wunderschönes Geschenk!
    Habe auch eine Tasche von dir ♡

    Wünsche dir einen angenehmen Sonntag, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt , freut ich auch sehr das sie Dir gefällt :)

      Löschen
  4. hübsche tasche und hübsche blumen!!
    ich bin eher vorsichtig mit selbstgemachten geschenken. A) können viele meiner freundinnen selbst super gut nähen und B) habe ich viele männliche freunde. die selbstgenähte beutelchen etc. eher nicht benutzen :-)
    blumen gehen dagegen immer oder dinge "zum verbrauchen" - delikatessen, wein, likör. viele sind leseratten - da gibts dann stapelweise antiquarische bücher.
    dir auch einen schönen sonntag - meine liebe! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht , Nicht jeder findet selbst gemachtes passend . Bücher sind auch eine klasse Option ;)

      Löschen
  5. Aber Heidi, ich hab doch erst im November Geburtstag, hihi, bis dahin sind die Blümchen doch verwelkt :) Sieht sehr schön aus und deine Freundin wird sich sicher darüber sehr freuen.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir schon sehr sicher das sie sich darüber gefreut hat :))November muss ich mir unbedingt mal merken ;)

      Löschen
  6. Liebe Heidi,
    da ist Dir wieder ein Meisterwerk gelungen. Ich wette, die Freundin hat Luftsprünge gemacht vor Freude über diese schöne Tasche.
    Ich schenke gerne Blumen, vor allem, wenn ich die Gastgeber nicht gut kenne. Ich denke damit treffe ich meistens den Geschmack und wenn nicht, verwelkt er eh nach ein paar Tagen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei nicht ganz so guten Bekannten schenke ich auch gerne die Blumen-Lächel-Garantie ;)Da kann dann auch nichts schief gehen ;)

      Löschen
  7. Sehr hübsch die Tasche. Darüber freut sich Deine Freundin bestimmt. Danke für die Blumen :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es . Diese ersten Frühlingsblüher liebe ich in der Tat sehr ;)

      Löschen
  8. Blumen verschenke ich dann, wenn ich weiß der andere hat was dafür über. Deine Tasche sieht ja wirklich traumschön aus. Darüber würde ich mich definitiv auch freuen. Und die Tom & Jerrysendung hat ich als Frühteeny auch sehr gern gesehen. So um 18:20h, wenn mich nicht alles täuscht.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja , kann schon sein die Uhrzeit ... ich hab es auf jeden Fall sehr geliebt :))

      Löschen
  9. Jetzt musste ich gerade grinsen, liebe Heidi, denn genau dieses Lied von Udo ging mir heute schon seit Stunden im Kopf herum :) Und von Dir würde ich mir sehr sehr gerne etwas Selbstgemachtes mitbringen lassen - ich bin da nicht so begabt im Machen und verschenke daher auch lieber Blumen :)
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Ohrwürmer , Das kenne ich auch . *gg

      Löschen
  10. Ja ich verschenke superoft Blumen, auch mal nur eine einfach einer Freundin mal so, wenn ich vorbei fahre. allein die Farbe und der Duft machen doch Freude.
    Die Tasche ist superschön, da wird sich deine freundin auch sehr sehr freuen und wenn der Frühling dadurch angelockt wird, hätte ich auch gar nix gegen.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war grad noch mal draußen .... ist immer noch kalt ...pffff . da muss ich mir noch was anderes überlegen um den Frühling zu locken ;)

      Löschen
  11. Liebe Heidi, die Tasche ist ja wunderschön. Das ist bestimmt ein super Geschenk. Ich verschenke unterschiedlich, je nachdem was der zu Beschenkende gern hat.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich meistens auch so , je nach Vorlieben

      Löschen
  12. Schön, die Tasche, liebe Heidi, da hat Deine Freundin sich bestimmt sehr gefreut! Mein manuelles Geschick und die Zeit dafür hält sich leider in Grenzen und daher gibt's von mir entweder Gekauftes oder eben Blumen. Bei uns sind Blumen bei bestimmten Anlässen auch üblich, manchmal aber als zusätzliche Beigabe.
    Deine Tulpen sind auch sehr schön!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Weil ich meine Gastgeber nicht verärgern will, verschenke ich lieber kein DIY von mir. Gerne Blumen. Niemals von der Tanke, sondern wirklich opulente Sträusse. Oder ganz frisches Triumpfgemüse: in der Blumensaison kenne ich nämlich genug Felder zum selberpflücken. Ansonsten bin ich sehr einfallslos und kaufe Champagner. So eine Pulle kommt auch immer gut an.
    Dass Du lieber werkelst statt kaufst, kann ich gut verstehen. Wer so begabt ist, erntet mit seinen Geschenken ja auch reine Freude! LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen