Sonntag, 17. Januar 2016

Fundstück

Ich suche nicht danach , ich finde sie . Genau wie das aktuelle Fundstück. 


Erstaunt habe ich diese Rose  am 15.1.2016 in unserem Garten  fotografiert 

Wünsche euch einen schönen Sonntag 
LG heidi 

Kommentare:

  1. Unsere letzte Rose ließ sich im November blicken. Das ist eine tolle Aufnahme.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  2. die welt steht kopf!
    bis vorgestern blühten die stiefmütterchen hier - jetzt sind sie unter 30cm schnee verschwunden....
    xxxx

    AntwortenLöschen
  3. Oh verrückt, aber die arme Rose, inzwischen wird sie auch eingeschneit sein oder?

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja seid dieser Nacht ist ein bisschen Schnee auf die Blüte gefallen ;) Bin gespannt ob es noch mehr gibt .

      Löschen
  4. Schönes Foto Heidi. Wenns jetzt kalt bleibt wird sie wohl erstmal alleine bleiben.
    Wünsch Dir einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Einfach schön, liebe Heidi :-)
    Selbst bei uns im massigen Schnee, der derzeit liegt, gibt es noch solche Farbtupfer, weil die Rosen hier sehr lange geblüht haben.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Erstaunlich schön!
    LG und einen guten Start in die Woche!
    Claudia

    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz seltsamer Winter ist das. Aber irgendwie auch schön.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi, jetzt bin ich aber auch erstaunt! So schön <3
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  9. WOW, verrückt und schön zugleich :-) Auf meinem Fenster blühten im Dezember auch kleine Blümchen im Blumenkasten. Jetzt sind so sozusagen schockgefroren, die armen...

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Fundstück. Nun werden wohl Schnee und Kälte alles bedecken und verwelken lassen.
    Grüssle und einen schönen Sonntagabend, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab auch mal eine "Winterrose" fotografieren können, was ganz besonders...
    sehr schönes Bild!

    LG
    jessi

    AntwortenLöschen
  12. Eine tapfere kleine Rose.
    Bei uns hätte sie jetzt eine dichte Schneehaube.
    Übrigens dein überbackener Chicoree mit Süßkartoffeln überbacken,klingt einfach superlecker.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    das glaube ich dir, dass du sehr erstaunt warst, als du diese Rose entdeckt hast! Unglaublich, mitten im Winter!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Eine wunderschöne Rose. Sollte man die vor der Kälte retten oder lieber nicht?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön! Hatte am 16.1. ebenfalls eine blühende Rose entdeckt :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön und das in dieser Jahreszeit. Hoffentlich erfriert die Blüte nicht. LG Romy

    AntwortenLöschen
  17. ich mag solche fotos sehr, hast du schon gefunden! danke für's zeigen! lg bärbel ☼

    AntwortenLöschen