Donnerstag, 7. Januar 2016

620 Gramm Norweger .....macht 100% Schurwolle



Als ich in dem  Buch diesen Pulli gesehen habe ,  war ich sofort  infiziert  . Einen Norweger Pulli wollte ich habe . Genau wie in dem Buch . Dieses Muster und kein anderes solltes es sein . Ich hab nicht lange überlegt . Mir gleich die Wolle von der Arbeit mitgebracht und los gelegt . Und dann , ja dann hat es sehr lange gedauert ....

gestartet habe ich im September 2015 


so sah es dann  im Oktober 2015 aus
Kleiner Zwischenstand im  November 2015

Dezember 2015.... "flöt" ....Keine Zeit ... keine Lust .... viel zu Müde

Januar 2016 ist dann endlich  das Werk vollbracht


Mein Norweger-Pulli mit überschnittenen Ärmeln . Bündchen nur am Hals und an den Armen . Die Armen sind lang genug so das ich auch mal krempeln kann . Und die Weite ist genau so wie ich mir einen solchen Pulli für den Winter vorstelle


Zu Weihnachten habe ich dann noch von meiner Barbara passende Socken geschenkt  bekommen . Bin immer noch ganz begeistert . Ich hab mich mächtig über die Socken gefreut .



 Und das der Pulli nun  endlich fertig ist lässt mich im Moment richtig grinsen . Bin grad stolz wie Oskar . Zu mal die Nadelstärke gerade mal 3,5 betragen hat . Für mich ist das ultra dünn .


Und weil es grad echt kalt  und ungemütlich draußen ist ,  habe ich noch einen Buch-Tipp für euch . Wer mag dem kann ich dieses wirklich herzliche Buch empfehlen . So ansprechend es von aussen ausschaut so nett ist innen die Geschichte geschrieben .



Zum Inhalt :
Kelley Quinn glaubt bis kurz vor dem Fest das er ein glücklicher Mensch ist . Und freut sich entsprechend auf die Weihnachtsfeiertage . Aber wie schon vermutet kommt alles anders als er denkt . Seine Frau Mitzi , die bisher auf dem Fest immer  Frau Nikolaus war  hat seid 12 Jahre eine Affäre mit dem Nikolaus . Wenige Stunden vor dem Fest zieht sie aus der gemeinsamen  Pension  aus . Zu allererst sitzt der Schock über ihren Auszug so tief , das das geplante Familien- und Freunde Treffen über FB abgesagt wird . Allerdings sieht Kelley´s  Tochter Ava das ganz anders und sie nimmt das Ruder in die Hand und versucht die kommenden Feiertage doch noch zu retten .

Dieses Buch ist wirklich unterhaltsam  geschrieben . Es liest sich absolut leicht . Keine verdrehten Missverständnisse oder gar Verwirrungen . Mir hat am besten gefallen , das alle Kapitel mit dem Namen der jeweiligen Hauptfigur beginnen . Und aus deren Sicht erzählt wird . Das es Überraschungen gibt , unvorhersehbares  kann man sich schon denken . Ist eine leichte Lektüre , die gerade genau in diese  Zeit passt und die man hervorragend noch Abends vor dem Schlafen gehen lesen kann .
Mich hat das Buch gut unterhalten . Auch wenn es keine Welt-Literatur wird  , ist es eine prima Alternative zum aktuellen TV-Programm

Und was lest ihr gerade ??

Dieses Buch wurde mir kosten-und bedingungslos von RandomHouse zur Verfügung gestellt . Zu bekommen ist es hier Klick .

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und den Norweger-Pulli  schicke ich zack zu Rums .

Und dann war da ja noch die Verlosung der Nähmaschine :))

Die Nähmaschine hat .... Annemarie von Meine Kleider gewonnen Klick 
Und die beiden Kissenbezüge gehen an ....Sara von Herz und Leben   Klick 

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden :))Bitte schickt mir in den nächsten 2 Tagen eure Adresse per E-mail ;) So können sich eure Gewinne in Kürze auf den Weg machen .

LG heidi

Kommentare:

  1. Guten Morgen Heidi, Oh stricken, da war doch was, ich komme kaum voran. Dein Post lässt mich schuldbewusst auf die Papiertüte schauen die da fast griffbereit neben mir steht mit dem ßwolltuch, bzw. das mal eins werden soll. Aber die Wolle ist such total dünn ;)
    Toll ist er geworden Dein Pulli. Perfekte eigentlich. Super Länge, tolle Farbe. Die Strümpfe dazu,... wir lieb ist das den?!!
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Der Pulli ist erste Sahne Heidi!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. süsser skihase!!!!
    der pullover ist wunderschön geworden!!! heidi - du bist unschlagbar! und die socken passend dazu von barbara - grandios!
    mir ist grad gar nicht nach lesen. ich würde gerne ein paar leuten yoga-, wander-, skikurse geben - etwas "aktion" tät mir gut glaube ich....
    gratulation an die gewinnerinnen!!
    xxxxxxx

    AntwortenLöschen
  4. Schönen guten Morgen!
    Der Pulli ist sowas von hübsch! Ich mag dein Outfit sehr, die Socken machen den Look nochmal zu etwas besonderem :)
    Die dunklen Farben ergänzen deine blonden Haare perfekt <3

    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  5. Der Pullover ist wunderbar und perfekt für den aktuellen Wintereinbruch. Die Socken sind das i-Tüpfelchen dazu. Besonders gefällt mir neben dem dezenten Muster, dass er unten kein Bündchen hat. Das sieht bei Wolle einfach legerer aus. Trotzdem gibt die Bordüre optisch Form hinein.
    Viel Freude daran wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Heidi,
    da kann der Winter kommen, Du bist bestens gerüstet mit Deinem schicken, kuschligen Pullover und dann noch die warmen passenden Sochen.
    Klasse
    Myriam

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein toller Pullover! Ich bewundere sehr, wie du das Norwegermuster
    gestrickt hast! Und die passenden Socken dazu sind einfach nur genial ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Klasse gemacht liebe Heidi. Kannst echt stolz auf Dich sein. Ich finde den Pulli mit den passenden Socken richtig schick.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Nachdem ich gerade eine richtige Marc Levy Schnulze gelesen haben, hat es mich jetzt zu Verschwörung verschlagen. Spannend!
    Der Pulli ist einfach toll geworden. Da hast du allen Grund zu grinsen und dann noch diese passenden Socken dazu!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heidi!

    boah, wie toll!!!! Ich freu mich so, habe Dir gerade eine PN über das Forum geschickt.

    Dein Pulli sieht ziemlich nach Arbeit aus, so aufwendig, aber toll!!!

    Ich lese gerade "Cyber", ein Roman, der vor einem Jahr oder so herauskam und schon damals interessant für mich klang. Dabei gehts um ein Unternehmen, welches stark an Google erinnert. Allerdings kostete er damals über 20 Euro, ich habe also abgewartet, bis er als kostengünstigeres Taschenbuch herauskam. Fazit bisher: Er ist ganz ok, allerdings gefällt mir "die Scanner" (mit einer ganz ähnlichen Thematik, aber spannenderen Story) doch etwas besser. Es sei denn, er nimmt noch Fahrt auf, aber ich glaube das passiert nicht (ich hab auf die letzte Seite gespickt und das klingt nicht danach).

    Glg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Pulli! Und wenn man so ein großes Strickprojekt fertig hat, ist man so richtig froh drum - ich kenne das auch. :)
    lG, NuF

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi,
    auf diesen tollen Pullover KANNST du auch stolz sein - mit Recht! Der sieht wirklich gut aus, und gerade durch die eher geringe Nadelstärke wird er so besonders - denn meiner Meinung nach sind sehr dicke Pullver in unseren Breiten meistens "zu viel". Der hier ist genau richtig. Und dazu die perfekt passenden Socken, einfach Klasse!
    Anderes Thema: Ab 15.1. startet bei mir eine neue Bloggeraktion, und heute gibt's dafür schon mal eine Vorankündigung. Würde mich freuen, wenn du da das eine oder andere Mal mitmischen würdest, denn es gibt wirklich viele Themen in deinem Blog, die dazu passen, von selbstgemachten Seifen über selbstgemachte Keidung bis hin zu deiner Bienenliebe. (Ich wäre dir übrigens auch sehr, sehr dankbar, wenn du diese Aktion bei deiner Leserschaft ein bisserl bewerben könntest - vonwegen "weitere Kreise ziehen" - ist schließlich ein Thema, das uns alle angeht und das jede erdenkliche Unterstützung benötigt...)
    Alles Liebe und schon mal ein wunderschönes, angenehmes, gemütliches oder bewegtes Wochenende!
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-bald-gehts-los-mit-der-neuen.html

    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  13. PS: Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi!
    Ist das hübsch geworden. Die Socken dazu richtig warm sieht das aus. Die Farbe gefällt mir und auch die Weite, würde mir stehen. Das hast insgesamt schnell geschafft. Bei mir dauert es länger, lege zwischendurch auch was weg und beginne was anderes sonst wird es mir langweilig.
    Glückwunsch!
    Liebste Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!
    Und ganz toll dein nordisches Outfit - du passt perfekt dazu!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  16. Wahn! Du Fleißige! Das würde bei mir JAHRE dauern! ;-) :-) Ohje und Nadelstärke 3,5!
    Ganz ganz toll geworden! Solche Norweger-Pullover mag ich auch sehr! Bei uns gibt es sowas kaum zu kaufen - da müßte man an die Küste oder auf die Inseln fahren oder selbst an die Nadeln. ;-) Und die Socken passen genau dazu! Herrlich!
    Und jetzt sehe ich gerade, daß ich die beiden Kissenbezüge gewonnen habe, da freue ich mich aber sehr! Vielen lieben Dank!!! Und dann noch Berlin - zu der Stadt habe ich einen ganz besonderen Bezug. Ich freue mich sehr!
    Und Glückwunsch auch an Annemarie!
    Ich komme leider eben erst wieder hierher, weil ich heute den ganzen Tag unterwegs war. Dazu sprang das Auto dann nicht mehr an, mußte in die Werkstatt und ich von meinem Mann abgeholt werden ... immer was anderes. ;-) Zum Glück ist der Schnee aber fast weg.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  17. Also liebe Heidi, mal wieder ein Teil, dass ich dir sofort von der Stange reißen würde, wenn es ginge ;-) <3 Einfach kuschelig zum Verlieben und die Muster an den Rändern gefallen mir sehr gut. Dazu noch die Farben. Ich tröste mich gerade mit meinen Krimi von Ian Rankin, nachdem ich erstmal über das Ende von Downton Abbey über Weihnachten geheult habe! Schönen Abend noch und LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  18. Voll schön kuschelig Dein Pulli liebe Heidi! Was lange währt, wird endlich gut <3 Viel Freude an dem wunderbaren Teil.
    xx Rena
    International Time-Related Giveaway: Bad News and More
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbar Dein Pullover, liebe Heidi. Nicht so überladen, sondern so, wie ich Muster mag: dezent und chic. Super schön auch die Sochen dazu! Und ich freue mich mit Annemarie über den tollen Gewinn! LIEBE GRÜSSE Bärbel ☀️

    AntwortenLöschen
  20. Respekt, liebe Heidi! Der Pullover ist ein Traum. Ich habe auch mal was gestrickt, aber nur einen Schal, den ich dann nie getragen habe :). So einen tollen Pullover würde ich niemals hinkriegen. Er steht dir auch sehr gut!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Heidi,
    ein wunderschönes Wohlfühl-Ensemble,das du trägst. Was für eine tolle Strickleistung. Bei mir würde es eine Ewigkeit dauern bis so ein feingestrickter Pulli fertig wäre.
    Heidi,ich vergebe keinen Hund! Ich habe nur einen Husten,der sich so anhört. grins
    Ein schönes Wochenende zum Kuscheln und Lesen wünscht dir,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Toll sieht das aus. Passt auch perfekt zusammen.
    Allerdings hätte ich mein "Muste" definitiv auf Brusthöhe und auf die optisch angrenzenden Ärmel verbannt. Ich betone meine Hüften nicht gern. Weder mit Bündchen, noch mit Muster.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  23. Der Pulli ist toll geworden. Darauf kannst Du auch wirklich stolz sein. Der Pulli steht Dir ausgesprochen gut. Klasse finde ich auch die passenden Strümpfe dazu.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen