Samstag, 26. Dezember 2015

Aller guten Dinge sind 3 ....und die W6 N 2000 wird verlost ;)

Zu aller erst möchte ich mich bei allen die an meinen beiden  Verlosungen im Advent  teilgenommen haben  bedanken . Und in der 2. Runde hat Gewonnen ....  Marie aus Ö  :))
Herzlichen Glückwunsch . Ich freue  mich sehr für Dich  :)) !!!
Wenn Du mir noch einmal eine E-Mail mit Deiner Adresse zu sendest , macht sich das Päckchen auch in Kürze auf den Weg zu Dir .

Dann hatte ich euch ja noch ein weiteres Gewinnspiel versprochen . Und Heute ist es so weit ich verlose eine W6 N 2000 .


Was sie kann und wie ich sie finde , könnt ihr hier nach lesen Klick  .Die Maschine  ist wirklich toll . Keine Frage sie braucht ein zu Hause mit einer Hobbynäherin, die gerne näht und die die Verlässlichkeit einer solchen Maschine schätzt . Denn 10 Jahre Garantie ist meiner Meinung nach eine echt lange Zeitspanne .

Was ihr tun müsst , wenn ihr in den Lostopf  hüpfen wollt ....

Ihr solltet wirklich selber nähen . Entweder für euch , eure Familie , Freunde oder wen auch immer
und vielleicht habt ihr ja gerade einen Link von eurem letzten Projekt parat . Ich würde gerne gucken kommen .


Und ein kleines Rätsel hätte ich noch für euch . Könnt ihr mir sagen  was das ist und wo für ihr es benützen könnt ?



Ein kleiner Tipp , es ist eine spezielle Nadel .. Aber welche ???

Und dann habe ich noch einen Trostpreis besorgt ;) . Diese 2 Kissenbezüge , Beide Bezüge  sind  40 x 40 cm groß.



Wer diese beide Kissenbezüge gewinnen möchte sollte allerdings wissen wer damals  den Reichstag in Berlin wie ein Geschenk eingepackt hat , Wie hieß der Künstler und in welchem Jahr war das noch ??

Zu den Regeln . Ihr solltet eingetragener Leser dieses Blog´s sein .Wissen das ich die Preise nicht gegen Geld umtausche und diese Verlosung ohne Gewähr ist . Die Bekanntgabe findet am 6.1. 2016 statt . Ebenfalls solltet ihr euch dann umgehend innerhalb von 2 Tagen bei mir melden . Ansonsten ist der Preis futsch und ich ziehe einen neuen Gewinner ;)


Und wie war euer Weihnachtsfest ?? Schön ruhig ?? Oder eher anstrengend ??

 Diese tolle Nähmaschine wurde  mir von Wertarbeit zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Wertarbeit  dafür .


Liebe Grüße und eine schöne Zeit wünscht euch Heidi


Kommentare:

  1. Wow, da bin ich gern mit dabei! Wenn ich darf, natürlich nur ... Ich besitze eine - ganz einfache - Nähmaschine und hatte mir immer ein "besseres" Modell gewünscht, habe aber auch nie sonderlich viel genäht. Allerdings näht meine Schwester. Ich will den daW...a-Link hier aber nicht reinsetzen, sonst sieht es nach Werbung aus. Zumal die Links jetzt scheinbar doch anklickbar sind. Ich hatte es gerade wieder, im eigenen Blog und in einem anderen beobachtet! - Zumindest bliebe es in der Familie und ich dürfte auch wechselweise dran nähen. Meine Schwester bloggt allerdings nicht. Ich hatte sie allerdings öfter in meinen Blogs erwähnt.

    Hmm, das Rätsel - da muß ich leider passen. Daß es ein Teil für die Nähmaschine ist, dachte ich mir schon, da man die Nadel ja sieht - nur hatte ich immer nur ganz einfache Maschinen, da war so etwas nie dabei!
    Das mit dem Reichstag ist jedoch nicht schwer, das war Christo.

    Weihnachten war bei uns schon ruhiger als in manchen Jahren. Ich persönlich mag ja zuviel Ruhe gar nicht so. Aber manches könnte noch anders werden. So werde ich wohl irgendwann keinen Christbaum mehr haben wollen. Mich nervt allmählich die An- und Abschmückerei für die kurze Zeit, das Hervorholen, Verpacken, verwalten ...
    Für uns Zwei muß das eigentlich nicht sein. Aber noch haben die Kinder keine Kinder und kommen immer wieder gern zu uns an Weihnachten, was macht man da nicht alles und das gern!
    Stressig finde ich vor allem die Kartenschreiberei. Das ist schon so ziemlich aus der Zeit gefallen, wie ich finde. Ich schreibe einfach nicht mehr gern per Hand. Die meisten Freunde und Leute, die wir kennen, schreiben auch keine Karten mehr. Einerseits zwar schade, aber alles andere geht eben schneller und die Karten landen irgendwann dann doch auf dem Müll bei den meisten, was auch schade ist.

    Liebe Grüße und komm gut und gesund ins Neue Jahr!
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Heidi, wider Erwarten bekomme ich ja doch noch Deine Verlosung mit :-) Wow, das ist ja wirklich ein Superpreis. Tja, nur eine Hobbynäherin bin ich ja noch nicht. Aber was nicht ist kann ja noch werden :-) Bislang kürze ich nur meine Hosen, nähe Reißverschlüsse ein usw. Nun wollte ich mir auch meine Gardinen für meine Hexenküche nähen, doch mein altes Schätzchen will nicht mehr so richtig. Somit kann ich Dir noch nicht mal ein genähtes Werk von mir zeigen :-( Dafür kann ich Dir sagen, dass die Nadel auf Deinem Foto eine Federsticknadel ist. Sie wird hauptsächlich zum Sticken, Quilten und Stopfen gebraucht. Gut, dass ich so ein Teil bei meiner Freundin gesehen habe und sie verwundert fragte was es wäre :-) Nun wünsche ich Dir einen guten Start ins Jahr 2016 und alles Gute
    Myriam

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Was für eine großzügige Verlosung!
    Eigentlich nähe ich noch nicht, würde aber gerne damit beginnen :) Hatte vor 30 Jahren eine Maschine von meiner Oma, und mit der auch einiges genäht. Unter anderem ein geblümtes Sommerkleid, das war mein ganzer Stolz :)
    Was das auf dem Bild für eine Nadel ist weiß ich nicht. Bin also auf die Auflösung gespannt.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Uh, da bin ich dabei, die N 2000 wäre nämlich die nächste Maschine, die ich mir zulegen würde :D

    Die Nadel ist eine Sticknadel. Solch eine benutzt man zum Sticken, ohne Nähfuß. Die Feder übernimmt dabei die Aufgabe des Nähfußes :-) D.h. das Material wird heruntergedrückt um so ein "Flattern" des Nähgutes zu vermeiden.

    Das letzte Nähprojekt waren die Weihnachtsoutfits der Kinder (für die Große ein Set und für Junior ein Shirt "Ferdinand"). Und da ich eigentlich Urlaub hab, reiß ich mich schon sehr am Riemen, mich nicht an die Maschinen zu setzen :-)

    Weihnachten und die Weihnachtsfeiertage haben wir eher stresslos und recht gemütlich verbracht :-)

    LG Angela ^^

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Heidi,
    ich möchte Dir einen schönen Sonntag wünschen.
    Liebe Grüße Tina
    Ach so ich hab ja meine alte Singer und nähe zu wenig.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja quasi wie eine Weihnachtsverlängerung :-)
    Unser Weihnachtsfest war....anstrengend. zu viele leute, zu viele Termine, zu viel Essen. Ich wünsche mir eigentlich mal ganz ruhige Feiertage, aber der Wunsch geht wohl so bald nicht in Erfüllung.
    Bei Berlin schließe ich mich Sara Mary an - das war Christo mit seiner Frau Jeanne-Claude. Und deine geheimnisvolle Nadel ist eine Sticknadel, mit der man ohne Nähfuss sticken kann. So eine hab ich immer noch nicht getestet, auch wenn sich das Prinzip echt spannend anhört.
    Nähen tue ich - wenn auch in den letzten Wochen viel zu wenig und vor allem mit zu wenig Ruhe - immer nur schnellschnell das Geschenk fertig oder das Loch stopfen. Ich hoffe auf ein bissch?Zeit in den nächsten Tagen ..... und hier mein Link : http://m-hoch-drei.blogspot.de/2015/09/besondere-wunsche.html

    Dir einen schönen Sonntag !

    AntwortenLöschen
  7. Da wünsche ich heute allen Teilnehmerinnen mal ganz viel Glück.
    Wir hatten ganz ruhige Weihnachten und ich häng noch ein paar faule Tage dran.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  8. Die Nadel sieht tatsächlich aus wie eine spezial Nadel zum Sticken. Ich nähe und Sticke sehr viel. Der Künstler heißt Christo und er hat 1995 den Reichstag verhüllt. Beste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    ich wünsche allen Teilnehmerinnen viel Glück. Meine Nähmaschine hat zwar nicht so viele Zierstiche, ist für mich aber völlig ausreichend.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein tolles Verlosungsgeschenk liebe Heidi. Wer die gewinnt darf sich ja wirklich glücklich schätzen. Ich beteilige mich nicht an der Verlosung, weil ich schon eine Nähmaschine habe und außer Kleidung kürzen kann ich eh nix ;-) Dafür reicht meine also dicke aus. Aber es war eine sehr gute Entscheidung sie zu kaufen, macht sich doch gut, wenn man das eine oder andere selbst schnell erledigen kann, statt zum Scheider laufen zu müssen.

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. liebe heidi!
    ich hab ja 3 maschinen - die auch dank guter wartung 1A funktionieren. aber auf jeden fall ist das ein sehr grosszügiger gewinn und die glückliche wird sicher sehr viel freude am maschinchen haben!
    nur die berlinkissen rufen bei mir eher unangenehme erinnerungen wach - oh weh.
    ach so - bei der nadel mit feder hätte ich jetzt auch auf das zusammensteppen mehrer - weicher - lagen getippt.
    <3liche grüsse! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  12. Die Nadel sieht aus wie eine spezielle Sticknadeln aus, wie sie zum Nähmalen verwendet wird. Den Reichstag hatte doch Christo mit seiner Frau zusammen verpackt?
    Ich würde gerne für meine Tochter teilnehmen, sie ist 17 und fängt grade mit dem nähen an und da sie sich schon Stoffe von mir zu Weihnachten gewünscht hat, die sie aktuell mit meiner Nähma näht. Fände ich es toll wenn sie ihre eigene hat und wir zusammen nähen können ohne das eine von uns warten muss bis die Nähma frei ist :)
    Meine letzten genähten Sachen sind die von einem Sew along http://miiinchens.blogspot.de/2015/11/finale-im-working-girl-sew-along.html
    Aktuell nähe ich an einem weinroten Alcantara Kleid und meine Tochter ein Beanie und Loop, danach möchte sie sich an ein Shirt wagen.
    viele liebe Grüße Miinchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi, so tolle Gewinne! Wenn ich nicht schon eine Nähmaschine hätte, wäre ich jetzt direkt neidisch :) Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen!
    xx Rena
    International Time-Related Giveaway: Bad News and More
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi, was für eine große Verlosung!
    Danke für Deinen Besuch bei mir,so ist es wohl mit der Energie, natürlich wünsche ich sie Dir von Herzen. Ich glaube, das Du schaffst, was Du schaffen willst sofort. ich sehe ja wie vielseitig Du bist, vergesse nur nicht Ruhepole zu finden. Ich habe sie jetzt zwischen Weihnachten und Neujahr, obwohl Weihnachten sehr stressfrei und schön war mit der familie.Nun lese ich hier und anderswo!
    Dir eine schöne Zeit und einen guten Rutsch falls wir uns nicht mehr lesen, bis denne, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. Ich springe NICHT in den Lostopf. Denn ich habe ja bereits letztes Jahr bei Dir eine wirklich tolle Maschine gewonnen, die ich durchaus des öfteren benutze.
    Vielen Dank nochmal an dieser Stelle. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heide,
    ich bin total sprachlos, so ein riesiges Giveaway!Leider kann ich mit solch einer Nähmaschine gar nichts anfangen. Sobald ich mich an eine Nähmaschine setze, ist sie anschließend kaputt :(! Das wäre wohl sehr schade um diese wahnsinns tolle Maschine. Ich wünsche allen Näherinnen viel Glück bei dieser tollen Verlosung!
    Ich wünsche dir ein wundervolles Silvesterfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. WOW! Was für eine tolle Verlosung! Ich springe leider nicht in den Lostopf, weil ich gar nicht nähen kann (auch leider! ;)) Trotzdem wünsche ich allen Teilnehmerinnen alles gute und viel Glück!
    LG Claudia

    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heidi,
    das ist ja wirklich ein Wahnsinns-Giveaway! Du weißt ja, derzeit springe ich in keine Lostöpfe, aber ich wünsche GOOD LUCK an alle, die hier gern gewinnen wollen!!!
    Danke für deine lieben Zeilen bei mir, auch zum Leserschwund. (Weil du geschrieben hast "Den Leserschwund gibt es alle paar Monate": Also ich "verliere" ab und zu mal 2, 3 Leser innerhalb von ein paar Tagen oder Wochen, aber über 20 innerhalb von ein paar Minuten, das hatte ich noch nie ;o) Ich konnte da wirklich zusehen, wie die Zahlen purzelten! Die müssen bei Google ganz schön blöd in dem Programm rumgemurkst haben, denke ich... Ja, aber was soll's. Du hast natürlich recht, es zählen in Wahrheit vor allem diejenigen Leser, die regelmäßig auf Besuch kommen :o))

    Herzliche Nachweihnachts-Zwischen-den-Jahren-Grüße und habt einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/12/rostrosenweihnachten-und-ein-geburtstag.html

    ¸☆´.•´
    .•´✶`*.
    *.*★v . ✶•´ ☆´,•*´¨★ Ձ๏16
    ¸✶.•´¸.•*´✶
    ☆´¸.•★´ ¸.✶* ☆★
    ╱◥◣
    │∩ │◥███◣ ╱◥███◣
    ╱◥◣ ◥████◣▓∩▓│∩
    │╱◥█◣║∩∩∩ ║◥█▓ ▓█
    ๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩

    AntwortenLöschen
  19. Christo und Jeanne-Claude waren es und ich bin rübergeflogen und habe Fotos gemacht (in einer Cessna - so mutig war ich nie wieder) und unten habe ich auch viele Filme verschossen und etwas von dem Einwickelstoff habe ich auch noch. Monitore haben kleine Stückchen davon verteilt. Trotzdem möchte ich NICHT an der Verlosung teilnehmen, weil der Weihnachtsengel HEIDI mir schon so ein schönes Berlin-Kissen ins Haus geschickt hat! Danke liebe Heidi, für diese gelungene Überraschung!

    AntwortenLöschen
  20. Zum Glück war ich heute noch einmal auf Deinem Blog - was ein toller Gewinn. Ich wünsche mir schon so lange eine tolle Nähmaschine, aber bislang fehlt mir noch das nötige Kleingeld.....
    Ich tippe auf eine Federsticknadel.
    Sei lieb gegrüßt und ein tolles Jahr 2016 für Dich!
    nadia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Heidi,
    ich habe meiner Tochter zu Weihnachten eine W6 N 5000 geschenkt. Was soll ich sagen? Einfach genial! Ich selbst habe eine Pfaff 4.0 Quilt Expression und auch nicht (viel) mehr Stiche und Funktionen - aber 4x so hohe Anschaffungskosten!! - und ein bißchen mehr Qualität und Komfort. Preis-Leistung stimmen einfach bei W6, was uns aber zum Kauf bewogen hat, ist die 10-jährige Garantie. Die Freundin meines Sohnes ist mächtig neidisch auf das Töchterchen. Sie selbst hat die Ovi von W6 und ist ebenfalls restlos begeistert. Zur Verhüllung des Reichstags durch Cristo und seine Frau Jeanne kann ich sagen,dass es in den 90ern war. Die Nadel ist wahrscheinlich zum Sticken und Stopfen in Freihand gedacht.
    Toll, dass du hier eine W6 Nähmanschine verlost. Leider kann ich mich bei dir weder als Follower anmelden (trotzdem lese ich regelmäßig bei dir), noch diesen Kommentar ordnungsgemäß posten, da du keine open URL anbietest. Ich möchte aber nicht incognito schreiben, also, du findest mich hier: www.nahtige-zeiten.de
    Liebe Grüße
    Mira
    PS: vlleicht kann ich der Freundin des Sohnes ja auch eine Freude machen ;-)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Heidi,

    oooh, die Nähmaschine! Auch wenn ich eigentlich keinen Platz habe, ich hätte so gerne eine. Und ich würde auch versprechen, mich daran zu versuchen!!! (andernfalls würde ich hier auch nicht teilnehmen). Was die Nadel betrifft, vielleicht so eine, mit der man misslungene Nähe wieder lösen kann?

    Glg, Annemarie

    AntwortenLöschen